„Zitronen-wein“ Rezepte: Süßspeise 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Poires au vin et aux épices

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Chaudeausoße

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rotwein, Likör, Zitronensaft und Honig in einen Topf geben und bei starker Hitze unter Rühren ca. 10 Min. einkochen lassen. Feigen waschen, trocken tupfen und von oben 2 mal ein-, aber nicht durchschneiden. Feigen in einer feuerfeste Schale legen und

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zu süßen Aufläufen und Biskuitpudding

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten kalt in einen Topf geben und unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen auf Stufe 3 einmal aufkochen lassen. Fertigen Pudding in eine Schüssel geben, kalt stellen, dann servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weinkaltschale, lecker an heißen Sommertagen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sud aus Wasser, Weißwein, Zucker und Zitronensaft kurz aufkochen. Von den Äpfeln Deckel und Kerngehäuse entfernen und etwa 5 Minuten im Sud sieden lassen. Im Sirup erkalten lassen, anschließend gut abgetropft auf Glasteller geben und kalt stellen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die ersten sechs Zutaten verrühren, aufkochen und abkühlen lassen. Den Magerquark untermischen. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.12.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Erdbeeren mal anders

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst den Weißwein mit Wasser und Zucker zusammen aufkochen. Die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren, dann dazurühren und alles einmal aufwallen lassen. Den Topf ohne Deckel in ein kaltes Wasserbad stellen und den Inhalt so abkühlen lassen. Inz

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Honigmelone halbieren, mit einem Teelöffel entkernen. Die Melonenhälften nochmals vierteln, das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer von der Schale lösen und in kleine Würfel schneiden. Die Aprikosen und den Pfirsich unter fließendem Wasser a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.06.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Ohne Flüssigkeit in einen Topf legen. Zucker darüber geben und zugedeckt ca. 30 Minuten lang Saft ziehen lassen. Das Wasser zugießen und den Rhabarber 15 Minuten kochen. Dann den Wein zugießen. Mit i

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Saure Sahne und Creme fraiche mit dem Saft der Zitronen, Zucker und Vanillinzucker glattrühren. Weißwein erhitzen und Gelatine darin auflösen. Gelatine tröpfchenweise unter die Crememasse geben. Creme in kalt ausgespülte Gläser oder Formen geben. Im

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2003
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pflaumen waschen und entsteinen. Rotwein, Balsamico, Zitronenschale und Zucker aufkochen. Pflaumen dazugeben, für den Geschmack kurz aufkochen lassen. Die Pflaumen herausnehmen und in eine Schüssel geben. Den Fond weiter um 1/4 reduzieren lasse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Holunderbeerensuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pflaumen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. Zimt, Nelken, Zitronenschale, Wasser und Pflaumen aufkochen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Danach Zimtstange und Nelken herausnehmen. Die Pflaumen durch ein Sieb streichen oder im Mixer pürieren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.05.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Birnen schälen - Stängel dranlassen - die ganzen Birnen in Rotwein, Wasser, Gewürznelken, Zimtrinde, Zitronenschale und Honig weich kochen lassen. Birnen herausnehmen - den Fond abseihen - nochmals aufkochen und mit Vanillepuddingpulver einkochen - a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Hollerkiachal mit Weinschaum

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Birnen waschen, schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Weißwein mit 100 g Kristallzucker, Zitronensaft- und Schale erhitzen, die Birnenhälften in dieser Lösung ca. 15 Min. dünsten, im Sud erkalten lassen, danach herausnehmen, gut abtro

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Süßer Auflauf als Hauptspeise

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einen Vorteig zubereiten: In einer kleinen Schüssel zerbröckelte Hefe, etwas warme Milch (ca. 4 Esslöffel)und etwas Zucker (ca. 1/2 Teelöffel) verrühren und an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen. Man muss schon ordentlich "Blasen" sehen, so

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.11.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wein, Cassis, Zimtstangen und Zitrusschalen mit 300 ml Wasser zum kochen bringen. Die Feigen zugeben und zugedeckt leise köcheln lassen. (Nicht zu lange, da die Feigen sonst zerfallen!) Feigen herausnehmen und auf eine Servierplatte setzen. Währendde

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Rehrückenform mit 1 l Inhalt mit kaltem Wasser ausspülen und glatt mit Frischhaltefolie auslegen. Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Hälfte vo

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.01.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

warme Süßspeise, gute Resteverwertung für übrig gebliebene Weihnachtsmakronen,

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst den Zucker karamellisieren, mit dem Rotwein ablöschen, Zimtstangen, Sternanis und Orangensaft hinzufügen und alles einmal aufkochen lassen. Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Dann die Birnenhälften nochmals halbieren, in den heißen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst das Walnuss-Pesto und Pflaumenkompott zubereiten. Walnüsse ohne Fett in einer Pfanne behutsam rösten. Dann lassen sich die Nüsse leicht schälen und haben ein feines Aroma. Die Nüsse anschließend klein hacken und mit den restlichen Zutaten fei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eier mit dem Topfen und dem Puderzucker schaumig rühren. Nach und nach die Butter und die Aromaten (Salz, Zitrone, Rum) beimengen. Die Brioche locker untergeben und ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Danach Knödel formen und im leicht gezucke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwetschken waschen, halbieren und entkernen. Rotwein mit 1/16 l Wasser, Zucker, Zimt und Zitronenscheibe aufkochen, Zwetschken hinzufügen und so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Reismasse: Milch mit Butter und Salz aufkochen, Reis z

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Nockerln die Schokolade in der warmen Milch auflösen, das Ganze auskühlen lassen, dann die Dotter einrühren und die entstandene Masse über das klein gewürfelte Briochegebäck gießen. Nun den Vanillezucker und die Zitronenschale beigeben, das G

access_time 35 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.06.2004