„Panier“ Rezepte: Süßspeise 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Pfannkuchenteig, Mehl, Eier, Salz und Milch mit dem Handrührgerät verrühren. So viel Mineralwasser dazu geben, bis ein dünnflüssiger Teig entstanden ist. Ungefähr 30 Minuten stehen lassen. In der Pfanne etwas Öl erhitzen und aus dem Teig dünn

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Wie bei Oma...

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (49)

Alles vermatschen. Tischtennisballgroße Kugeln formen, flach drücken, in Mehl wenden und in viel heißem Fett von beiden Seiten braten! Mit Zucker bestreut essen.

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter mit Brösel goldgelb anrösten, kleinwürfelig geschnittene Äpfel mit Zucker hinzufügen. Nüsse beimengen und mit Zimt, Vanillezucker sowie Rum nach Geschmack abschmecken. Bindung mit 3 Eiern herstellen. Aus der Masse Knödel formen (ca. 3-4 cm Dur

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Grieß unter ständigem Rühren in die kalte Milch einrieseln lassen. Butter, Zucker und die Prise Salz zugeben. Unter Rühren aufkochen lassen, bis eine dicke Masse entsteht. Vom Herd nehmen und schnell das Ei unterrühren. Die Masse ca. 3 cm hoch in

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die TK-Himbeeren auf einen Teller zum Auftauen geben. Die Milch, die Butter, den Zucker und die Vanille in einem Topf aufkochen lassen. Wenn die Milch aufgekocht ist, mit dem Grieß abbrennen. Das heißt, langsam den Grieß zu der Milch hinzugeben, un

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Special Cuisine de Pommes

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus Urgroßmutters Rezeptbuch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis in Salzwasser körnig kochen. Nach dem Abkühlen Eier, Zucker, Zitronenschale und die Rosinen untermengen. Aus dieser Masse runde Klöpschen formen, diese in den Mandeln wälzen und sofort in siedendem Fett in der Fritteuse ausbacken. Tipp: Wer

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus Urgroßmutters Rezeptbuch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Schmeckt heiß oder kalt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2005