„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Süßspeise 772 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

diese Dampfnudeln werden unüblicherweise in Milch und Zucker herausgebraten, wobei eine besonders leckere Karamellkruste und Soße entsteht.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit wenig Butter und Zucker

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit der Süße von Bananen und Rosinen, Baby Led Weaning (BLW) geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Butter-Scotch = superleckere Karamelsauce - natürlich ohne Alkohol

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Pflaumenklöße, ein geliebtes Familienrezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Die Hefe mit etwas Zucker in die lauwarme Milch einrühren und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Butter in einem Topf oder vorsichtig(!) in der Mikrowelle schmelzen und mit dem Mehl, den Eiern, dem Zucker, dem Salz und der Hefemisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Butter in einem Pfännchen aufschäumen und braun werden lassen, dann vom Herd nehmen. Die Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Mehl, 1 Prise Salz und Zucker mischen. Milch, geschmolzene But

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Eier mit Salz, Zucker, Milch und geschmolzener Butter verquirlen. Mehl zugeben und gut verrühren. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1/2 cm große Stücke schneiden, in den Teig einkneten. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf zum Kochen b

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

etwas zeitaufwändig, aber es lohnt sich...

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein altes aufgearbeitetes Rezept aus Schleswig - Holstein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst Weizen- und Vollkornmehl in eine Schüssel geben. Dann die Butter etwas zerkleinern, hinzugeben und alles verrühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Hefe, Eier, Salz und Sprudel hinzugeben. Anschließend noch einmal alles gut vermischen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl mit der Hefe mischen und mit 4 EL Zucker, der Milch, 80g Butter und den Eiern zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Quark und Pflaumenmus verrühren. Den

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (233)

mit Blaubeeren und brauner Butter

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

spanisches Dessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Quarkcrêpes mit der Süße von Datteln, Baby Led Weaning (BLW) geeignet, ca. 8 Palatschinken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Süßstoff

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ohne Mehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Ohne Milch. Lässt sich gut vorbereiten.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gesund und ohne Mehl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Super fluffig und ohne Margarine, Butter oder Öl

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

süße Verführung mit Zimt und Zucker

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ganz am Schluss wird der luftige Teig mit Zucker karamellisiert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (199)

einfach und lecker

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Mehl in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Vertiefung drücken. Lauwarme Milch, Zucker und die zerbröckelte Hefe zugeben. Den Teig kurz gehen lassen. Das Ei, die weiche Butter, den Vanillezucker und eine Prise Salz zum Teig geben und alles ge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (195)

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und portionsweise daraus Waffeln backen.

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefe in die Mitte bröckeln und mit etwas Zucker, etwas lauwarmer Milch und etwas Mehl einen Vorteig herstellen. Etwas Mehl darüberstreuen und mit einem Küchentuch bedeckt ca. 20 Min. gehen lassen. Die Butter mi

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

In der Mitte des Mehls eine Vertiefung machen, die warme Milch mit der Hefe und etwas Zucker hineingeben, verrühren. Die übrig gebliebenen Zutaten hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig an einem warmen Ort aufgehen lassen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Butter, Mehl, Zucker, Milch und Eier zu einem glatten Teig verrühren. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden, in die Auflaufform legen. Die Teigmasse darüber gießen und ab in den Ofen. Bei 200°C ca. 35 - 45 Min. goldgelb backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

... einfach nur lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Süßes Hauptgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2015