„Blätterteig Apfel“ Rezepte: Süßspeise 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 26 Bewertungen

zum Dessert oder als süße Hauptspeise

20 min. simpel 15.09.2004
 bei 6 Bewertungen

Apfelstrudel mit Blätterteig, ohne Rosinen

15 min. simpel 30.12.2010
 bei 2 Bewertungen

aus Blätterteig

15 min. simpel 20.10.2009
 bei 1 Bewertungen

Blätterteigplatten auftauen. Ingwer fein hacken, mit Marzipanrohmasse und Nüssen verkneten. Äpfel waschen und Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher großzügig ausstechen. Ingwermarzipan in die Äpfel füllen. Aus den Teigplatten 6 Quadrate ausrollen. Je

30 min. normal 22.02.2003
 bei 138 Bewertungen

Eine Variante mit Blätterteig

30 min. normal 26.02.2009
 bei 1 Bewertungen

Den Mascarpone mit der Karamellcreme und der Sahne glattrühren. Den Blätterteig ausbreiten und mit einem runden Gegenstand Teigstücke ausstechen. Dafür eigenen sich Schüsseln etc. mit ca.14 cm Durchmesser. Die runden Teigstücke auf ein mit Backpapie

20 min. normal 30.10.2015
 bei 1 Bewertungen

Esslöffel Wasser, den Saft einer halben Zitrone, etwas Zitronenschale und ein Stückchen Butter in einen Topf geben. Die säuerlichen Äpfel schälen und vierteln, das Kerngehäuse mit den Kernen entfernen. Die Viertel sofort in den Topf geben. Den Krista

45 min. normal 18.03.2002
 bei 2 Bewertungen

gestürzt

30 min. simpel 06.02.2008
 bei 0 Bewertungen

Mit dem Blätterteig die gewässerte Auflaufform auslegen. Noch Teig für den Deckel übrig behalten. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Schnittchen schneiden. Mit dem Zitronensaft, Zimt, Ingwer, Zucker, Johannibeermarmelade und den gut ein

20 min. simpel 25.04.2004
 bei 2 Bewertungen

Den Topfen in einer Schüssel mit den 2 Eiern, dem 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver, Zucker und dem Zitronenabrieb zu einer cremigen Masse verrühren, dann die Rosinen einmengen. Die Äpfel schälen und raspeln - eventuell Fruchtsaft abgießen, soll nicht

30 min. simpel 03.02.2014
 bei 1 Bewertungen

Die Äpfel in Schnitze schneiden und mit dem Zucker und wenig Wasser zu Kompott oder Mus kochen. Die Sultaninen den warmen Äpfeln beigeben (sie nehmen den Saft auf). Wenn das Mus zu flüssig ist, etwas Paniermehl unterheben. Erkalten lassen. Den Blät

20 min. simpel 17.01.2013