„-fruchtspiegel“ Rezepte: Süßspeise, Kinder & Frittieren 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frittieren
Kinder
Süßspeise
Backen
Brotspeise
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Fingerfood
Frucht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kuchen
Lactose
Mehlspeisen
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Winter
bei 24 Bewertungen

Den Quark mit Eiern, Zucker und Vanillinzucker verrühren. Mehl, Salz und Backpulver miteinander mischen und unter den Quark rühren, bis ein zäher Teig entstanden ist. Das Öl erhitzen. Den Teig mit Teelöffeln zu kleinen Bällchen formen, diese ins Öl

30 Min. normal 17.05.2009
bei 51 Bewertungen

Die Eier, Mehl, Zucker, Salz und Milch zu einem Backteig vermengen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in 0,5 - 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Fett in einer hohen Pfanne oder im Topf erhitzen. Die Apfelringe in Mehl wend

25 Min. normal 27.07.2009
bei 85 Bewertungen

Das Mehl nach und nach mit der Milch verrühren. Eier, Salz und Vanillezucker hinzufügen, alles verquirlen. Den Teig 15 Minuten quellen lassen, dann einen Schuss Mineralwasser dazugeben. Die Äpfel waschen, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfern

30 Min. normal 03.01.2007
bei 33 Bewertungen

... auch bekannt unter Apfelküchlein

50 Min. normal 25.04.2001
bei 9 Bewertungen

Rahm mit Dotter, Zucker, Salz gut abrühren, Schnee von den Eiklar und das Mehl dazurühren. Aus dieser dickflüssigen Masse esslöffelweise Teig in heißes Fett geben und goldgelb ausbacken. Je 2 Dalken mit Marmelade zusammensetzen und mit Zucker-Zimt Mi

40 Min. simpel 05.12.2005
bei 11 Bewertungen

Eier, Topfen, Mehl vermischt mit Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Salz vermischen und ca. 15 Minuten rasten lassen. In einer größeren Pfanne inzwischen die Butter aufschäumen, die Brösel hineingeben und kurz durchrösten, dann Zimt und Zucker dazu

30 Min. normal 05.12.2005
bei 29 Bewertungen

Spanische Teigware

45 Min. normal 08.05.2002
bei 13 Bewertungen

Apfelküchlein

20 Min. normal 08.05.2009
bei 10 Bewertungen

Typisch Österreich

30 Min. simpel 06.10.2008
bei 6 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Für den Teig die nächsten fünf Zutaten so lange miteinander verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und portionsweise in einer Pfanne mit reichl

25 Min. simpel 08.08.2007
bei 5 Bewertungen

ghanaische Leckerei

25 Min. normal 03.08.2008
bei 3 Bewertungen

einfach süß

10 Min. simpel 09.11.2011
bei 5 Bewertungen

nach Omis Art

15 Min. simpel 26.07.2008
bei 2 Bewertungen

Zwetschgen waschen und wieder trocken reiben. Entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Weißbrotwürfel in eine Schüssel geben und mit der heißen Milch übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Brotwürfel gut ausdrücken, eventuell

15 Min. normal 05.10.2011
bei 2 Bewertungen

ostfriesische Spezialität

30 Min. simpel 15.04.2008
bei 6 Bewertungen

Bayerische Mehlspeise

45 Min. normal 06.05.2006
bei 8 Bewertungen

Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Mehl in einer Schüssel vertiefen, die Hefemilch zugeben und verrühren. Gewürfelte Äpfel mit den übrigen Zutaten zugeben, vermengen. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Dann Küchl

40 Min. simpel 27.08.2002
bei 6 Bewertungen

Die Bananen zerdrücken und mit 400 g Mehl mit einer Gabel mischen, langsam das warme Wasser zugeben, bis eine zähe Masse entsteht. Dann die restlichen Zutaten unterrühren. Eine Pfanne heiß werden lassen und mit Öl (Sesam oder Erdnuss) ca. 0,5 cm fül

30 Min. normal 12.11.2006
bei 3 Bewertungen

mit Quark

40 Min. normal 18.11.2006
bei 4 Bewertungen

Spezialität zu St. Martin

45 Min. normal 03.11.2008
bei 4 Bewertungen

Aus Eigelb, Mehl, einer Prise Salz, Zucker, Öl und Weißwein einen Backteig zubereiten; den Teig ¼ Stunde ruhen lassen, danach den steif geschlagenen Eischnee darunter ziehen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse austechen, und die Äpfel in ½ cm dicke

25 Min. normal 29.07.2010
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in 1,5 Liter Salzwasser gar kochen, abtropfen lassen und durchpressen oder stampfen. Mit Zucker, Mehl, Zitronensaft und Eiern gut vermengen. Den Teig 2 cm dick ausrollen, mit einer Tasse oder einem Glas rund ausstechen und

20 Min. simpel 27.06.2008
bei 2 Bewertungen

Eigelb mit Milch verquirlen, Mehl, Salz, Zucker sowie Vanille zugeben und ca. 20 Minuten quellen lassen. Zwischenzeitlich die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen (geht am besten mit einem Apfel-/Kernhausausstecher) und in eineinhalb Zentimeter

30 Min. normal 02.07.2003
bei 2 Bewertungen

Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Kalte Butter in kleinen Stückchen um die Mulde verteilen, Ei in die Mitte setzen und ca. 50 ml lauwarmes Wasser zugeben. Alles mit dem Messer gut durchhacken, so d

40 Min. simpel 20.03.2004
bei 3 Bewertungen

ergibt ca. 20 Krapfen

30 Min. simpel 18.09.2009
bei 1 Bewertungen

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen und die ausgehöhlten Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zucker und Zimt mischen, die Apfelradeln damit bestreuen und ca. 8 Minuten ziehen lassen. Eier trennen. Das Mehl mit d

30 Min. normal 28.05.2009
bei 1 Bewertungen

auch bei Lactoseunverträglichkeit

20 Min. simpel 24.01.2011
bei 2 Bewertungen

Die Holunderblütendolden etwas säubern. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Puderzucker und das Mehl unterheben. Eigelb mit Milch und Salz verquirlen und mit dem Eischnee vermischen. Die Blütendolden am Stiel fassen, in den Teig tau

10 Min. normal 18.12.2009
bei 2 Bewertungen

Originalrezept aus den USA

15 Min. simpel 04.01.2010
bei 2 Bewertungen

Arme Ritter

20 Min. normal 21.02.2007