„Apfelpfannkuchen“ Rezepte: Süßspeise & raffiniert oder preiswert 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 131 Bewertungen

Mehl und Milch gut miteinander verrühren. Das verquirlte Ei, Vanillezucker und Salz dazumischen. Den Teig etwas ruhen lassen, währenddessen den Apfel waschen, schälen und in schmale Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und

15 min. simpel 26.11.2007
bei 346 Bewertungen

der Klassiker auf neue Art, ohne Fett gebacken

20 min. simpel 25.02.2009
bei 29 Bewertungen

Milch und Wasser mit Mehl, Backpulver, Eiern und Salz schaumig rühren und den Teig mindestens 15 Minuten quellen lassen. Die Äpfel schälen, entkernen, in ½ cm Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen. Den Teig nochmal aufrühren und dan

15 min. simpel 25.03.2009
bei 15 Bewertungen

Das Ei und den Zucker schaumig schlagen. Nun die Milch hinzufügen. Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Milch-/Eigemisch gut verrühren. Nun soviel von der restlichen Milch zufügen, bis ein gießfähiger Teig entstanden ist. Pfanne gut mit Fett

20 min. simpel 21.04.2006
bei 7 Bewertungen

Mehl, Milch und Salz zu einem dünnflüssigen Teig verquirlen und ca. 30 Min. ausquellen lassen. Dann die Eier und die restlichen Zutaten mit dem Teig verrühren. Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden, das Kerngehäuse entfernen. Öl in der Pfanne e

20 min. simpel 24.03.2004
bei 3 Bewertungen

Die Äpfel schälen (hier schmecken auch Kirschen, Blaubeeren oder Rhabarber) vierteln und daraus 3 – 4 mm dicke Scheiben schneiden. Mehl, Eier, Zucker (je nachdem, wie sauer die Früchte sind, ruhig ein bisschen mehr benutzen) Backpulver, Salz und Butt

25 min. simpel 26.01.2009
bei 3 Bewertungen

Zuerst werden die Äpfel geschält, geviertelt, entkernt und in Scheiben geschnitten. Das Mehl, das Dessert-Soßenpulver und das Backpulver werden in eine Schüssel gesiebt und es wird in die Mitte eine Vertiefung eingedrückt. Die Eier werden getrennt

20 min. simpel 29.06.2010
bei 1 Bewertungen

für Verliebte, die das süße Spiel mit heißem Feuer lieben

10 min. normal 07.11.2017
bei 3 Bewertungen

die richtig satt machen

20 min. normal 26.07.2009
bei 1 Bewertungen

mit Vanillejoghurt

45 min. normal 24.03.2010
bei 2 Bewertungen

Äpfel gründlich waschen, nicht schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und jede Hälfte in 5-6 Spalten schneiden. Ein kleines Stück Butter und etwas Öl in der Pfanne erhitzen (ich habe einen Elektroherd mit 6 Stufen, Stufe 4 ist die richtige). 1/3

30 min. normal 07.05.2009