„Rotwein“ Rezepte: Osteuropa 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Osteuropa
Hauptspeise
Europa
Gemüse
Schmoren
Rind
Ungarn
Eintopf
gekocht
Schwein
Fleisch
Polen
Party
Winter
Suppe
Herbst
Low Carb
Lactose
Tschechien
Kartoffeln
Lamm oder Ziege
raffiniert oder preiswert
Weihnachten
gebunden
Vorspeise
Deutschland
warm
Pilze
Festlich
einfach
Schnell
Geflügel
Camping
Gluten
Österreich
fettarm
Braten
Backen
Wild
Fisch
spezial
Vegetarisch
Frucht
Resteverwertung
Innereien
Dünsten
kalorienarm
Kuchen
Sommer
Grillen
ketogen
Beilage
Einlagen
cross-cooking
Studentenküche
Getreide
Geheimrezept
Saucen
Snack
Dips
Wildgeflügel
Reis
Bowle
Mehlspeisen
Vegan
Kinder
Dessert
Silvester
Frühling
Mexiko
Getränk
 (0 Bewertungen)

Das Tomatenmark mit einem Schneebesen in die Sahne schlagen, bis alles cremig und fest ist. Den Rotwein unterrühren und mit den restlichen Zutaten würzig abschmecken. Den Schinken in eine Kasserolle legen, mit der Soße übergießen und im vorgeheizte

10 Min. normal 10.05.2015
 (2 Bewertungen)

mit Salat, Rotwein oder Bier eine leckere Mahlzeit

25 Min. normal 21.06.2012
 (2 Bewertungen)

warme Beilage zu Fleisch und Reis oder Kartoffeln

10 Min. simpel 06.11.2008
 (9 Bewertungen)

das beste Hühnchenrezept!

15 Min. normal 16.02.2010
 (4 Bewertungen)

traditionelle polnische Küche

45 Min. normal 08.01.2009
 (0 Bewertungen)

traditionelle polnische Küche

30 Min. normal 08.01.2009
 (4 Bewertungen)

Vörösboros meggyleves - wird eiskalt serviert

45 Min. normal 04.07.2014
 (2 Bewertungen)

Rindfleisch enthäuten, in große Würfel schneiden, Zwiebel grob schneiden. Das Fett erhitzen, Zwiebel und zerdrückte Knoblauchzehen darin gelb rösten, die Zwiebeln sollen dabei weich und fast gar werden, Paprika darüber streuen und kurz aufschäumen la

30 Min. simpel 17.06.2009
 (2 Bewertungen)

traditionelle polnische Küche

90 Min. normal 08.01.2009
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Beides mit den Hackfleischsorten und dem Rotwein mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus der Masse etwa 15 kleine Ha

30 Min. normal 21.09.2018
 (4 Bewertungen)

klassisch und lecker

45 Min. normal 13.07.2009
 (79 Bewertungen)

Fleisch in kleine Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut 10 Min. anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weiterbraten. Mehl darüber stäuben und alles etwas d

30 Min. simpel 02.04.2009
 (0 Bewertungen)

Kroatisches Rezept

40 Min. normal 13.04.2015
 (8 Bewertungen)

Gulaschsuppe

30 Min. normal 10.05.2011
 (0 Bewertungen)

Rotweinschnitten

20 Min. normal 09.07.2009
 (15 Bewertungen)

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
 (1 Bewertungen)

aus dem Kaukasus

60 Min. normal 20.05.2009
 (1 Bewertungen)

albanischer Haseneintopf

30 Min. simpel 24.07.2012
 (0 Bewertungen)

Das Fleisch in etwa 3 - 5 cm große Würfel schneiden und in ein ausreichend großes Gefäß geben. Alle anderen Zutaten dazugeben und mit den Händen gut durchkneten, damit die Zwiebeln Saft geben. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Die Fleischwürf

40 Min. normal 25.09.2013
 (0 Bewertungen)

Alles verrühren und sofort mit Eiswürfeln servieren.

5 Min. simpel 06.04.2005
 (52 Bewertungen)

pikant gewürztes Rindergulasch, je nach Geschmack von mild bis feurig.

20 Min. normal 22.11.2008
 (1 Bewertungen)

nach Familienrezept

15 Min. normal 04.02.2020
 (2 Bewertungen)

Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und in dem Schmalz anbraten. Die klein gehackten Knoblauchzehen und Zwiebeln sowie in kleine Streifen geschnittene Paprikaschoten dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Majoran kräftig wü

30 Min. normal 26.07.2008
 (0 Bewertungen)

(Mein) Ungarisches Rezept

30 Min. normal 28.08.2007
 (137 Bewertungen)

Rezept vom Treffen in Bad Honnef am 05.04.2008

40 Min. normal 27.01.2010
 (4 Bewertungen)

Beschrieben wird hier ein klassisches Rinder-Pörkölt (Gulasch ist eigentlich eine Suppe mit Fleisch, Kartoffeln usw. in Ungarn) vom Herd. Normalerweise wird das in Ungarn über dem Feuer in einem Topf gemacht und dauert sehr lange. Traditionell wird d

30 Min. normal 05.01.2019
 (1 Bewertungen)

ein altes tschechisches Rezept

30 Min. normal 22.08.2018
 (9 Bewertungen)

ein klassisches Rezept aus der österreichisch - ungarischen Küche

30 Min. normal 30.03.2011
 (12 Bewertungen)

Gut bürgerliches Gulasch, einfach in der Zubereitung

30 Min. normal 07.03.2010
 (8 Bewertungen)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eiweiß zu Schnee schlagen und erst einmal kühl stellen. Inzwischen die Butter in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die anderen Zutaten nach und nach zufügen und alles zu einem Rührteig verarbeiten. Zum Sc

20 Min. normal 10.07.2006