„Milchmädchen“ Rezepte: Osteuropa 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 4 Bewertungen

Mehl, Soda und Backpulver vermischen und zur Seite stellen. Butter und Puderzucker schaumig rühren. Milchmädchen unterrühren. 50 ml Mineralwasser unterrühren. Die Hälfte des Mehls unterrühren. Vanilleessenz dazugeben. Restliches Mehl und Mineralwasse

15 min. simpel 10.10.2006
 bei 26 Bewertungen

Russisches Rezept mit Walnüssen und Milchmädchen

30 min. simpel 10.04.2006
 bei 7 Bewertungen

Rezept mit Milchmädchen

35 min. simpel 07.01.2004
 bei 31 Bewertungen

Walnüsse klein hacken. Butterkekse zerbröseln. In die Butterkekse Milchmädchen und Walnüsse geben und vermischen. Anschließend weiche Butter Stückchenweise unterrühren. Alles gut vermischen. Aus dem Teig mit nassen Händen eine dicke Wurst formen und

20 min. simpel 18.03.2006
 bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig vermischen. Bei 200° C aus dem Teig 3 gleichgroße Böden backen. Ca. 10 Minuten. Alle Zutaten für die Creme vermischen und die Böden damit beschmieren, zusammensetzen. Über Nacht durchziehen lassen.

20 min. simpel 25.02.2007
 bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander vermischen. In eine Form füllen, bei 175° C backen (ca. 40 Minuten). Stäbchenprobe machen! Fertigen Kuchen 2 mal durchschneiden. Milchmädchen (nach Wunsch vorher kochen aber kein Muss) mit der Butter vermischen und die Torte

20 min. simpel 18.09.2006
 bei 4 Bewertungen

Milchmädchen in einem Topf 2 Stunden kochen. Die Hälfte der Butter schaumig schlagen. Eier, Milch einen Teil der zerkleinerten Walnüsse, Mohn, Mehl und Salz zugeben und zu einem Teig verarbeiten. 30 Minuten kühl stellen. Teig durch den Fleischwolf

30 min. simpel 18.03.2006
 bei 1 Bewertungen

2 Eier schaumig rühren. 1 EL Kakao und 1 EL Soda dazugeben. 1 Dose Milchmädchen und 200 g Margarine untermischen. 1 Tasse Mehl unterheben. In eine Backform füllen und bei 200° backen. (Stäbchenprobe) Auskühlen lassen und durchschneiden. Nach gleiche

30 min. simpel 20.12.2006
 bei 101 Bewertungen

gefüllte Nüsse

60 min. simpel 09.10.2006
 bei 3 Bewertungen

Milchmädchen mit saurer Sahne und Eiern mischen und schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterheben. Teig halbieren und in die eine Hälfte den Kakao einrühren. 2 Böden bei 210° ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Böden halbieren. Für die Cre

30 min. simpel 08.04.2006
 bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig vermischen und in 3 Teile Teilen. Bei 175° C 3 Böden backen. Stäbchenprobe. Die Zutaten für die Creme mischen und die Böden damit bestreichen. Zusammen setzen und verzieren.

15 min. simpel 10.10.2006
 bei 2 Bewertungen

die schnellere Variante der Torte "Napoleon"

15 min. simpel 23.09.2015
 bei 2 Bewertungen

Eier mit Zucker schaumig rühren. Schlagsahne dazugeben. Nun Mehl und Backpulver unterrühren. Den Teig in 2 Teile teilen. In einen Teil den Kakao unterrühren. Einzeln bei 180° backen. Stäbchenprobe machen. Die Böden jeweils einmal durchschneiden. Hal

30 min. simpel 25.02.2007
 bei 20 Bewertungen

3Bit Kuchen, ohne backen

30 min. normal 06.10.2010
 bei 1 Bewertungen

Beide Dosen Milchmädchen 2 Stunden kochen. Abkühlen lassen. Alle Zutaten für den Teig mischen, in drei Teile teilen und bei 200° 7-10 Minuten einzeln 3 Böden backen. Auskühlen lassen. Die Zutaten für die Creme mischen und die Böden damit beschmier

30 min. simpel 24.02.2007
 bei 0 Bewertungen

Walnüsse sehr fein hacken. Zwieback fein zerkrümeln. Alle Zutaten mischen und einen Teig herstellen. Bei 180° C backen (Stäbchenprobe). Milchmädchen mit Butter mischen. Kuchen auskühlen lassen. Einmal durchschneiden und mit Creme füllen. 2ten Boden

20 min. simpel 07.04.2006
 bei 0 Bewertungen

Eier mit Zucker schaumig rühren. Restliche Teigzutaten unterrühren. Den Teig in 2 Teile teilen und einzeln 2 runde Böden backen. Bei 180° C 12-15 Minuten. Für die Creme Milchmädchen nach Geschmack 2 Stunden kochen. Muss aber nicht sein. Butter und

30 min. simpel 25.02.2007
 bei 7 Bewertungen

Eier mit Zucker und Soda schaumig rühren. Schmand und Honig unterrühren. Mehl und gehackte Walnüsse dazugeben. Den Teig in drei Teile teilen, in einer runden Backform einzeln backen. Bei 180° ca. 12 Minuten. Für die Creme Schlagsahne steif schlagen.

30 min. simpel 21.12.2006
 bei 3 Bewertungen

in Walnussförmchen gebacken, Eigelbverwertung

40 min. normal 03.12.2009
 bei 5 Bewertungen

Backform 21 cm. Honig schmelzen und mit Zucker, Salz und Eiern verrühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke zugeben und unterheben. Gehackte Walnüsse unterrühren. Teig in die Form füllen. Bei 180° C 12-15 Minuten backen. Anschließend Kuchen mit Fol

30 min. simpel 28.03.2006
 bei 0 Bewertungen

Eier mit Zucker schaumig rühren. In einer anderen Schüssel Schmand mit Kakao verrühren und in die Eiermasse unterrühren. Mehl, Soda und Nüsse unterheben. Den Teig in 4 Teile teilen. In einer Springform nacheinander ca. 10 Minuten bei 200° backen. Au

30 min. simpel 20.12.2006
 bei 2 Bewertungen

Zucker mit Eiern schaumig rühren. Restliche Zutaten unterrühren. Den Teig in 2 Teile teilen. Einzeln 2 runde Böden backen. Bei 200° Stäbchenprobe machen. Die Zutaten für die Creme vermischen und die Böden damit beschmieren. Nach Wunsch dekorieren.

20 min. simpel 21.12.2006
 bei 1 Bewertungen

Ofen auf 200° vorheizen. Eier mit 1 EL Kakao und dem Zucker schaumig rühren. 1/2 Dose Milchmädchen, Schmand und Mehl dazugeben und vermischen. Soda dazugeben. Die Masse in 3 Teile teilen. Die Böden einzeln ca. 15 Minuten backen. Für die Creme 200

20 min. simpel 20.12.2006
 bei 0 Bewertungen

Milchmädchen 2 Stunden kochen. Auskühlen lassen. Für die Creme Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Schlagsahne dazugeben. Nicht kochen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Anschließend steif schlagen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. S

20 min. normal 24.02.2007
 bei 21 Bewertungen

Torte

60 min. pfiffig 06.04.2008
 bei 1 Bewertungen

1. Boden: Eier mit Zucker schaumig schlagen. Alle weiteren Zutaten dazu und einen Rührkuchen herstellen und in einer Form bei 180° C ca. 20 Minuten backen. 2. Boden: Eier mit Zucker und Schmand verrühren. Mehl und Backpulver unterheben. Rührkuchen h

60 min. normal 12.05.2009
 bei 3 Bewertungen

Für die Böden die Zutaten vermischen und 2 Böden backen bei 200°, Stäbchenprobe machen. Jeweils einmal durchschneiden. Für die Creme die Bananen zermatschen, mit den restlichen Zutaten vermischen. Die Böden damit beschmieren und abwechselnde Farben

30 min. simpel 21.12.2006