„-kraftbrühe“ Rezepte: Osteuropa & Kekse 68 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kekse
Osteuropa
Backen
Dessert
einfach
Europa
Fingerfood
Frittieren
Geheimrezept
Gluten
Kinder
Kuchen
Lactose
Party
Polen
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Tschechien
Ungarn
Vegetarisch
Weihnachten
Weißrussland
Winter
bei 107 Bewertungen

gefüllte Nüsse

60 Min. simpel 09.10.2006
bei 60 Bewertungen

Faworki - Chrust - frittiertes Gebäck

30 Min. normal 04.01.2009
bei 27 Bewertungen

Russisches Rezept mit Walnüssen und Milchmädchen

30 Min. simpel 10.04.2006
bei 198 Bewertungen

Simit

30 Min. normal 02.03.2005
bei 29 Bewertungen

Süße Teilchen aus Quarkteig ...... lecker

20 Min. normal 19.01.2010
bei 65 Bewertungen

Kipferl, ein köstliches Kleingebäck, das man so nicht kennt und das süchtig macht

120 Min. normal 28.03.2007
bei 18 Bewertungen

Russisches Gebäck

50 Min. normal 08.11.2004
bei 23 Bewertungen

Falsche Pfirsiche

60 Min. pfiffig 08.02.2006
bei 31 Bewertungen

Walnüsse klein hacken. Butterkekse zerbröseln. In die Butterkekse Milchmädchen und Walnüsse geben und vermischen. Anschließend weiche Butter Stückchenweise unterrühren. Alles gut vermischen. Aus dem Teig mit nassen Händen eine dicke Wurst formen und

20 Min. simpel 18.03.2006
bei 9 Bewertungen

Plätzchen aus meiner Kindheit

50 Min. normal 04.12.2009
bei 6 Bewertungen

ca. 56 Stück

20 Min. simpel 29.12.2005
bei 17 Bewertungen

Leckere Weihnachtsplätzchen aus Böhmen, ergibt 60 Plätzchen

40 Min. normal 04.11.2007
bei 3 Bewertungen

in Walnussförmchen gebacken, Eigelbverwertung

40 Min. normal 03.12.2009
bei 7 Bewertungen

Weihnachtsgebäck einer Donauschwäbin aus Mramorak/Banat, heute Serbien

60 Min. normal 28.11.2010
bei 9 Bewertungen

eine Plätzchenspezialität aus Rumänien - nach dem Rezept meiner Mama

60 Min. normal 01.04.2011
bei 9 Bewertungen

original ukrainisches Rezept für Plätzchen

40 Min. normal 31.08.2007
bei 7 Bewertungen

Eier schaumig schlagen, Zucker dazugeben, weiter schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Unter ständigem Schlagen das Öl zugießen. Mehl, Salz und Mohn dazu geben. Teig mit Teelöffel auf Backblech in ca. 8 cm Abstand legen. Im vorgeheizten Backo

20 Min. simpel 04.11.2010
bei 6 Bewertungen

ungarischer Gerbeaud - szelet

40 Min. normal 16.03.2008
bei 5 Bewertungen

Zucker mit Hefe gut verrühren. Butter mit Mehl gut zerhacken, Hefe mit Zucker, Eier, Eigelb und Sahne dazu geben und verkneten. Den Teig über Nacht in den Kühlschrank legen. Am nächsten Tag den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dünn aus

60 Min. normal 04.11.2010
bei 26 Bewertungen

Schoko - Kokos - Würfel

60 Min. normal 02.02.2007
bei 2 Bewertungen

Aus den Zutaten wie folgt einen Mürbeteig herstellen: Mehl, Butter, Zucker und 1/2 Pck. Vanillinzucker auf eine Arbeitsfläche geben und mit einem großen Messer bröselig hacken. Dann mit den Händen rasch zu einem glatten und festen Teig verkneten. Bl

30 Min. normal 01.02.2014
bei 6 Bewertungen

für 40 Stück

45 Min. normal 19.11.2013
bei 6 Bewertungen

tschechische Art

25 Min. simpel 15.01.2009
bei 4 Bewertungen

ungarische Weihnachtsplätzchen, ergibt ca. 50 Stück

60 Min. simpel 03.07.2010
bei 1 Bewertungen

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, das Öl tropfenweise hinzufügen. Mehl und Zitronenschale dazugeben. Backpulver in Milch auflösen und hinzufügen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche kneten und zu einer Rolle formen. Gleichmäßige Stü

90 Min. normal 23.03.2013
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig vermischen und Teig herstellen. Den Teig 20 Minuten unter einem Handtuch ruhen lassen. Nun den Teig dünn ausrollen und kleine Vierecke (ca. 1,5 x 1,5 cm) ausschneiden. Die Vierecke goldgelb frittieren. Abkühlen lassen. In

60 Min. normal 24.02.2007
bei 3 Bewertungen

von meiner Urgroßmutter, ein Rezept aus dem 19. Jahrhundert

30 Min. normal 17.02.2010
bei 3 Bewertungen

Margarine schaumig schlagen Ei, Milch, Mehl und Honig zugeben und zu einem Teig verarbeiten. Teig für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend Teig durch den Fleischwolf drehen. Kleine Häufchen auf ein beschmiertes Backblech setzen

20 Min. simpel 13.03.2006
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten bis Mehl mischen. 1 Stunde kühl stellen. Teig ca. 0,5 – 1 cm dick ausrollen und Figürchen ausstechen. Mit gehackten Nüssen oder mit Zucker und Zimt bestreuen. Bei 200° c ca. 15 Minuten backen.

30 Min. simpel 07.04.2006
bei 3 Bewertungen

Nutella Oblaten

20 Min. simpel 16.12.2007