„-kraftbrühe“ Rezepte: Osteuropa, Weihnachten & Kekse 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Osteuropa
Weihnachten
Kekse
Backen
Europa
Winter
Ungarn
Gluten
Polen
Lactose
Vegetarisch
Tschechien
Kuchen
Weißrussland
Dessert
einfach
Geheimrezept
Schnell
bei 30 Bewertungen

Süße Teilchen aus Quarkteig ...... lecker

20 Min. normal 19.01.2010
bei 23 Bewertungen

Falsche Pfirsiche

60 Min. pfiffig 08.02.2006
bei 9 Bewertungen

Plätzchen aus meiner Kindheit

50 Min. normal 04.12.2009
bei 6 Bewertungen

ca. 56 Stück

20 Min. simpel 29.12.2005
bei 3 Bewertungen

in Walnussförmchen gebacken, Eigelbverwertung

40 Min. normal 03.12.2009
bei 7 Bewertungen

Weihnachtsgebäck einer Donauschwäbin aus Mramorak/Banat, heute Serbien

60 Min. normal 28.11.2010
bei 17 Bewertungen

Leckere Weihnachtsplätzchen aus Böhmen, ergibt 60 Plätzchen

40 Min. normal 04.11.2007
bei 7 Bewertungen

Eier schaumig schlagen, Zucker dazugeben, weiter schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Unter ständigem Schlagen das Öl zugießen. Mehl, Salz und Mohn dazu geben. Teig mit Teelöffel auf Backblech in ca. 8 cm Abstand legen. Im vorgeheizten Backo

20 Min. simpel 04.11.2010
bei 6 Bewertungen

ungarischer Gerbeaud - szelet

40 Min. normal 16.03.2008
bei 4 Bewertungen

ungarische Weihnachtsplätzchen, ergibt ca. 50 Stück

60 Min. simpel 03.07.2010
bei 1 Bewertungen

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, das Öl tropfenweise hinzufügen. Mehl und Zitronenschale dazugeben. Backpulver in Milch auflösen und hinzufügen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche kneten und zu einer Rolle formen. Gleichmäßige Stü

90 Min. normal 23.03.2013
bei 1 Bewertungen

altes siebenbürgisches Weihnachtsgebäck

60 Min. normal 23.11.2015
bei 2 Bewertungen

Hungarian Filled Cookies

30 Min. normal 08.12.2016
bei 3 Bewertungen

von meiner Urgroßmutter, ein Rezept aus dem 19. Jahrhundert

30 Min. normal 17.02.2010
bei 1 Bewertungen

leckere Köstlichkeit zur Festzeit aus dem Kühlschrank

30 Min. simpel 14.04.2012
bei 6 Bewertungen

für 40 Stück

45 Min. normal 19.11.2013
bei 3 Bewertungen

ergibt ca. 24 Plätzchen

60 Min. simpel 17.02.2010
bei 1 Bewertungen

Butter, saure Sahne, Eigelb und Mehl mischen und kneten. Teig abgedeckt 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Teig ausrollen und runde Plätzchen mit einem Trinkglas ausstechen (ca. 8 cm Durchmesser). In die Mitte jedes Plätzchens einen Klecks Mar

40 Min. normal 07.02.2014
bei 1 Bewertungen

Weihnachtplätzchen aus Karlsbad

45 Min. normal 05.11.2007
bei 0 Bewertungen

Könige, für 40 Stück

90 Min. normal 06.03.2009
bei 0 Bewertungen

Butter und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl, Haselnüsse, Bittermandelaroma und Salz nach und nach unterrühren. Schokoladenstreusel vorsichtig unterheben. Aus dem Teig eine Rolle (Durchmesser ca. 4 Zentimeter) formen, in Scheibe

50 Min. simpel 16.12.2009
bei 0 Bewertungen

ein pfefferkuchenähliches Weihnachtsgebäck

40 Min. normal 28.02.2012
bei 0 Bewertungen

altes siebenbürgisches Weihnachtsgebäck

60 Min. simpel 23.11.2015
bei 0 Bewertungen

Für den Teig Weizenmehl mit Backpulver vermischen, in eine Rührschüssel geben. Dann Zucker, Vanillinzucker, Eigelbe und weiche Butter hinzugeben. Die Zutaten mit den Knethaken des Mixers kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe durcharbeiten. D

90 Min. normal 18.10.2018
bei 0 Bewertungen

Butter, beide Zucker und Salz vermischen und schaumig rühren. Ei zugeben, zuletzt Mehl und Mandeln einrühren. Mit Hilfe eines Spritzsackes (glatte Tülle) Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech dressieren. Im Backrohr bei 150°C ca. 8 Minuten

45 Min. simpel 13.11.2007