„Raclett“ Rezepte: Käse 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

das etwas andere Raclette

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

aus der Schwiz

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nacho-Pfännchen, Hawaii-Pfännchen & Nudel-Pfännchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Kartoffeln mit Käse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Leckeres, ungewöhnliches Rezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eignet sich auch, aber nicht nur, zur Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Förmchen ausbuttern. Milch mit Mehl vermengen und aufkochen, vom Herd nehmen. Eier trennen und Eigelb nach und nach unter die Milchmasse rühren. Den Raclettekäse klein würfeln und mit dem Schnittlauch dazugeben. Gut würzen. Eiweiß steif schlagen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. In 500 ml kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, dann abgießen. Die Brühe dabei auffangen. Die Pilze putzen. Die Zwiebel schälen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

alles, was dazu gehört

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Äpfel schälen, entkernen und für die Racletpfännchen auf passende Größe zerkleinern, zusammen mit dem Calvados in eine Schüssel geben und ca. 8 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Zum Raclette reichen, in ein Pfännchen geben und zusammen mit d

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Raclette-Käse wie bei einem normalen Raclette in das Pfännchen legen. Danach nach Lust und Laune in feine Scheiben geschnittene Pilze darüber geben und mit Zitronenpfeffer würzen. Dazu trinkt man am besten einen leichten Rotwein (aber auch ein We

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Rind, Schwein, Pute und div. Gemüsesorten

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Rosenkohlköpfchen längs halbieren. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Butter zerlassen und mit Rosenkohl, Petersilie und Zwiebeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Rosenkohlmischung auf die Pfännchen verte

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pellkartoffelreste verwerten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ananas abtropfen lassen, Scheiben halbieren. In jedes Raclettepfännchen 1 Scheibe Schinken geben, 1 halbierte Ananasscheibe darauflegen und 1 TL Preiselbeeren darauf verteilen. Mit ca. 2 EL Käse bestreuen. Im heißen Raclettegerät überbacken, bis de

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spätzle und Käse in die Raclettepfännchen schichten. Die Raclettepfännchen unter den Raclettegrill stellen und warten, bis der Käse geschmolzen ist. Ein paar Röstzwiebeln darauf geben und servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Resteverwertung nach einer Racletteparty

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nichts wird weggeworfen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

geeignet als Hauptgericht oder Beilage

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation aus übriggebliebenen Racletteresten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Weißwein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vegi - Grillrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnelles Raclette - Gericht aus der Pfanne für eine Person

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

unkompliziert, aber raffiniert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Orange waschen und mit der Schale in dünne Scheiben schneiden, zusammen mit den Gewürzen in 500 ml Wasser 5 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, achteln und entkernen. Die Apfelspalten ins Wasser geben, einmal aufkochen lassen,

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mandarinen abtropfen lassen. Käse in Scheiben schneiden. Jeweils einige Mandarinen in ein Pfännchen geben. Eine Scheibe Käse darüber geben und goldgelb überbacken. Tipp: Mit frischen Kräutern dekoriert servieren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knackwürste enthäuten, einmal längs und einmal quer halbieren. In die runde Seite mit einem scharfen Messer jeweils etwa fünf 2-3 cm lange Schlitze schneiden. Den Käse entrinden, erst in etwa 1/2 cm dicke Scheiben, dann in etwa 2 cm lange Stifte

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach und vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2015