„Bolognese“ Rezepte: Käse 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

Die gepellte Zwiebel und Knoblauchzehe schneiden Sie in feine Würfel und die frischen Kräuter hacken Sie klein. Würzen Sie das Mett mit Salz und Pfeffer und schmoren es mit den Zwiebelwürfeln in Olivenöl an. Geben Sie nun das getrocknete Basilikum,

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Lasagne par Exellance

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Möhren schälen, waschen und klein würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, waschen und fein würfeln. Die Zwiebeln in heißem Olivenöl anbraten. Den Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alles Gemüse putzen, waschen und ggf. schälen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Peperoni hacken. Die Paprika, Karotten und Champignons klein schneiden, den Feta würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Butterschmalz oder Öl glasig anbrate

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Bolognesesauce Karotten, Lauch, Staudensellerie, Zwiebel und Knoblauchzehen schälen bzw. putzen und in einem Stabmixer grob zerkleinern. Olivenöl in eine Pfanne geben, das Hackfleisch darin krümelig braten und mit Salz, Pfeffer, Paprika und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Auflaufform oder das Backblech

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Gäste, mögen Kinder

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Gemüse und Hack, gesund und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Spinat erwärmen und den Frischkäse hinzugeben. Das Hackfleisch gut anbraten, passierte Tomaten dazugeben Basilikum und Zucker dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lasagneform mit Butter oder Margarine einfetten. Eine Schicht Lasagnep

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Eigelb mit dem Frischkäse cremig rühren. Evtl. etwas Milch unterrühren, es muss eine dickflüssige Masse entstehen. Den Sesam unterrühren. Den Tofu zerdrücken, die Zwiebel sehr fein hacken. Beides in Öl stark anbraten. Die Tomaten in kleine Würf

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lauchstangen längs einschneiden, gründlich abspülen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch zerdrücken. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach ohne Tüte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Brokkoliröschen in kochendem, leicht gesalzenen Wasser mit etwas Zitronensaft etwa 3 bis 5 Minuten blanchieren, je nachdem, wie bissfest man seinen Brokkoli mag. Anschließend den Brokkoli herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lasse

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Aubergine putzen, in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf einen Teller legen, salzen und etwa 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen. Die Möhre putzen, schälen und abspülen. Alles fein würfeln.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alternative zur klassischen Bolognese - Sauce

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

lieben Kids und ist super schnell im Ofen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Auflaufform

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ohne Nudeln, wenn es wirklich schnell gehen muss

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Makkaroni nach Packungsanweisung kochen. Knoblauch fein hacken und in 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Bolognese-Sauce dazugeben und erwärmen. Je 25 g Appenzeller und Greyerzer darin schmelzen. Gut rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons und K

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die Auberginen in Scheiben schneiden und im Ofen trocknen lassen (mind. 1 Stunde bei ca. 170 °C). Für die Bolognese die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln und anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Das Tomatenmark dazu

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Sauce die Zwiebeln und den Knoblauch zerkleinern und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Den Mais, die Tomaten, den Hartkäse und die Gewürze zugeben. Alles zu einer Art Soße vermengen und erhitzen. Je nach Geschmack nun würzen. Den Topfinh

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept aus Lombok, Indonesien, Originaltitel: kue dadar zukini-terong-jamur dengan sos santan dan kacang tanah

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spinat putzen, waschen und nass im eigenen Saft zugedeckt dünsten. Spinat ausdrücken und fein hacken. Mehl aufhäufen, in die Mitte eine Mulde drücken. Eier, Spinat und etwas Salz zugeben. Den Teig 15 Minuten durchkneten, nach Belieben 2 EL Olivenöl

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.11.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

etwas mehr Aufwand, aber ein geniales Ergebnis, es lohnt sich, für eine große Auflaufform

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2018