„Vegetarischer Nudelauflauf“ Rezepte: Käse & Überbacken 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.420)

sehr schnell und günstig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

1a Resteverwertung bei Käseüberschuss - mit Fleisch oder vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

auch für Vegetarier

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Nudeln in ungesalzenem Wasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen und warm halten. Den Backofen auf 190°C vorheizen. Eine 2 1/2-Liter-Auflaufform leicht mit Margarine ausfetten oder mit Backspray aussprühen. Den körnigen Frischkäs

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2008
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Spaghetti durchbrechen und nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Durch ein Sieb abschütten und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in einer Pfanne goldbraun anbraten. Anschließend zu den Spaghetti in

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Anschließend abschütten, mit dem Pesto mischen und in eine Auflaufform geben. Die Tomaten zerkleinern und unter die Nudeln mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse reiben und dar

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln in eine hohe Auflaufform geben und mit dem Frischkäse vermengen. Paprikastreifen, Möhren- und Zwiebelwürfel gut in einer Pfanne anbraten, dann Tomatenmark und Wein zugeben und unter Rühren kurz mit anschwitzen. Etwa 270 ml Wasser zugeben

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wenig Aufwand, viel Geschmack

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nudeln im Salzwasser wie gewohnt kochen. Währenddessen die Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskat und Käse in einer Schüssel vermischen. Dann Nudeln und Käsemischung abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Im Backofen bei 180°C etwa 45 min. überback

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2010
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln im Wasser mit reichlich Salz fast al dente kochen. Dann die Nudeln abgießen und beiseite stellen. In der Zwischenzeit den Parmesan reiben. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. Im Nudeltopf nun Butter erhitzen. Die Paprika

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Nudelauflauf nach Parmigiana-Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2016