„Speck“ Rezepte: Eintopf 1.399 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (17)

Klingt pervers, ist aber weltklasse - von meinem guten Freund Jörg

30 min. pfiffig 22.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (29)

Typisch norddeutsch!

30 min. normal 23.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (52)

Die über Nacht eingeweichten Erbsen im Einweichwasser mit Speck, Zwiebel und wenig unzerschnittenem Suppengrün kurz aufkochen und auf kleiner Hitze langsam garen. Nach Bedarf Wasser nachgießen. In den letzten 15 Minuten Kartoffelwürfel dazugeben. Vor

50 min. normal 09.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (55)

Speck klein würfelig schneiden, kurz in Öl anrösten. Fein geschnittene Zwiebel dazugeben, glasig anlaufen lassen, vom Herd nehmen und nach einer Minute Paprikapulver unterrühren. Tomatenmark zugeben und mit Suppe aufgießen. Kraut in zarte Streifen sc

20 min. normal 03.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (162)

bekannt aus einigen Italowestern. Das Rezept variert natürlich von Cowboy zu Cowboy, aber mir schmeckts am besten so.

35 min. simpel 27.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (16)

Den Speck 1,5 Stunden in der Brühe kochen. Die Bohnen waschen und putzen. Den Speck aus der Brühe nehmen und die Bohnen darin cirka 15 bis 20 Minuten ohne Deckel köcheln. Den Sud mit Essig, Zucker und Pfeffer würzen. Die Birnen waschen und halbieren

15 min. simpel 14.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die geschälten Zwiebeln und Kartoffel, das geputzte Gemüse und den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Speckwürfel anbraten. Die Zwiebel beigeben und glasig dünsten. Gemüse und Kartoffeln zugeben und unter ständigem Wenden andünsten. Mit der Fleis

30 min. simpel 16.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (35)

Spezialität aus Norddeutschland

45 min. normal 13.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (27)

so wie bei Oma....

30 min. simpel 04.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (15)

ein Rezept von der Mutter meines Freundes Fred

15 min. simpel 25.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (20)

Porree putzen und Zwiebel schälen. Beides in Ringe schneiden. Möhre und Sellerie schälen und würfeln. Alles in etwas ausgelassener Butter in einem Suppentopf andünsten. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und dazugeben. Mit Brühe auffüllen und

45 min. normal 19.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (27)

Lauch waschen und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Die rohen Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Speck würfelig schneiden und kurz anbraten. Zwiebel zufügen und ein paar Minuten weiter anbrat

35 min. normal 26.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kohl vierteln, Strunk herausschneiden und klein hacken. Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel würfeln, Knoblauch und Ingwer klitzeklein hacken. Pinkelwürste mit einem Kartoffelspießer anpieken und in heißem Wasser ziehen abe

45 min. normal 06.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eintopf mit gezupften Knöpfle, Kartoffeln, Speck, Zwiebeln, Knoblauch und Bohnen

30 min. normal 09.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

Preiswert und lecker, am besten direkt auf dem Lagerfeuer kochen

25 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebeln klein schneiden und in Öl anrösten. Speckwürfel kurz mitrösten. Linsen abtropfen und ein wenig ausspülen. Nun zugeben und mit Wasser aufgießen (kann auch Gemüsebrühe sein), bis alles bedeckt ist. Nun Essig unterrühren und 25-30 Minuten koche

15 min. simpel 24.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Kartoffeln mit 1 Zwiebel, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren im Suppentopf gar kochen. Das Kartoffelwasser auffangen, die Kartoffeln bei Seite stellen und Lorbeerblatt und Wacholderbeeren wieder entfernen. In der Zwischenzeit den fetten Speck ausla

30 min. normal 29.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell und deftig

15 min. simpel 01.12.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die geschälten Zwiebeln und Kartoffeln, das geputzte Gemüse und den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Speckwürfel anbraten. Die Zwiebel beifügen und glasig dünsten. Gemüse und Kartoffeln zufügen und unter ständigem Wenden andünsten. Mit der Fleis

20 min. simpel 04.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brokkoli putzen und in kleine Röschen zerteilen, den Strunk auch verarbeiten, schälen und in kleine Stückchen schneiden. Möhren schälen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf das Olivenöl erh

60 min. normal 09.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein Klassiker, einfach schnell und schmackhaft

10 min. simpel 08.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Linsen im Bier 3-4 Stunden einweichen. Den Speck in Würfel schneiden und im Topf bei mittlerer Hitze anbraten. Zwiebel in Würfel schneiden und zum Speck geben und mitbraten. Die Linsen mit dem Bier, dem heißen Wasser und dem Lorbeer hinzufügen. A

25 min. simpel 08.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Gewürze in einen Teebeutel geben, verschließen und mit dem Messerrücken die Pimentkapseln zerdrücken. Das Brot in Scheiben schneiden und unter dem Grill oder im Toaster goldbraun rösten. Die heißen Brotscheiben mit etwas Olivenöl beträufeln und

45 min. normal 12.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Bauch grob würfeln und kräftig in einem Topf anbraten, bis er eine schöne Farbe hat. Hitze runterstellen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit dünsten. Aufpassenn dass sie nicht verbrennen. Sind die Zwiebeln so weit, mit einem kleinen Schus

15 min. simpel 16.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

deftig und doch preiswert

40 min. normal 19.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln würfeln und Möhren in dünne Scheiben schneiden. Spitzkohl putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Speck in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffe

20 min. normal 09.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Schmalz im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin hell anbräunen. Mit etwas Wasser ablöschen und die Speckscheiben darin garen. Den Speck wieder heraus nehmen und warm halten. Die dicken Bohnen zu den Zwiebeln geben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer,

15 min. normal 23.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Speck würfeln und in einem Topf glasig schwitzen, dann die Zwiebeln dazu. Öl ist nicht notwendig. Die Zwiebeln anschwitzen, bis sie glasig sind. Mit Wasser aufgießen und den Suppenwürfel im heißen Wasser auflösen. Wenn das Wasser kocht, die Linse

10 min. simpel 04.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Schälerbsen nach Packungsanweisung kochen. Nach ca. 1 Stunde das Fleisch und die klein geschnittenen Kartoffeln hinzugeben. Ca. 30 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind. Bei Bedarf etwas Wasser nachgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat

15 min. normal 08.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

deftig und lecker

30 min. simpel 07.04.2009