„Schweineschulter“ Rezepte: Eintopf 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

im Dutch Oven in der Glut geschmorte Schweineschulter - wunderbar saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Schweineschulter und Bandnudeln

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Ärter och fläsk

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die drei Fleischsorten in mundgerechte Würfel schneiden und über Nacht im Weißwein marinieren. Am nächsten Tag die Kartoffeln und die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Den gewässerten Römertopf zunächst mit einer Schicht Kartoffeln auslegen. Dan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch würfeln. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Öl in eine Pfanne geben und das Fleisch portionsweise darin anbraten. Zwiebeln und Möhren zufügen und kurz mit anbraten. Mehl, Curry, Salz und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

in etwas Öl Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten, das klein geschnittene Schweinefleisch beimengen und anrösten. Würfelig geschnittene Paprikastückchen dazu geben. Gewürze beimengen und mit etwas Wasser aufgießen und alles zusammen köcheln lassen, b

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Rezept von Kurt Drummer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Schweinefleisch in Würfel schneiden. Fett und Butter in einem Topf erhitzen, das Fleisch hineingeben und schön anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Mit der Brühe auffüllen und 50-60 Minuten zugedeckt schmoren. Inzwische

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schweineschulter in große Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen, evtl. schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und pressen. Die Kräuter waschen und grob hacken. Wein, Knoblauch und Kräuter verrühren und mit Salz und Pfef

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die weißen Bohnen über Nacht mit 1 Liter Wasser vorquellen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser, dem Salz, Majoran und dem Petersilienstängel zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken und im heißen Fett glasig werden lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Resteverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schweineschulter in 3 - 5 cm große Stücke schneiden. Etwas mehr als die Hälfte der Sojasauce und 1/3 der Speisestärke verrühren und Fleisch darin mind. 10 Min. marinieren. Falls notwendig Hühnerbrühe herstellen. Die Frühlingszwiebeln säubern

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

großartiges Eintopfgericht aus Gent in Belgien

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept frei nach DDR Fernsehkoch Kurt Drummer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wasser im Topf aufkochen. Geräucherte Schulter und durchwachsenen Speck hineingeben und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Steckrüben und Wurzeln putzen, klein schneiden und in die Suppe geben. Porree und Sellerie putzen und je nach Geschmack im Stück od

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch gründlich von Hautresten und überflüssigem Fett befreien und in Portionsstücke schneiden (große Brocken, kein Gulaschfleisch). Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Die Möhren schaben und in Scheiben schneiden. Den Porree putzen und ebenf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel abziehen, mit Nelken und Lorbeer spicken. 750 ml Wasser aufkochen. Brühwürfel, Zwiebel und das Fleisch zugeben. Zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln lassen. Möhren, Sellerie und Kohlrabi waschen, putzen, schälen und in Stifte schneiden. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Schweinefleischgericht

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Speck in einer Kasserolle auslassen, evt. etwas Öl dazugeben und die Zwiebel glasig rösten. Fleischwürfel dazugeben und anbraten, dann Karotten und Champignons dazugeben und anbraten. Tomatenmark unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Thymian kräftig wür

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schnell, einfach und sehr schmackhaft.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in grobe Würfel, Karotten, Sellerie und Lauch klein schneiden und alles 24 Stunden im Weißwein marinieren. Die Schalotten fein schneiden und im Fett goldgelb anbraten. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Eine große Terrine

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bayerische Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem Elsaß

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Steckrübe schälen, in 2 cm große Würfel schneiden. Mit kochendem Wasser übergießen, 2 min. ziehen, dann abtropfen lassen. Den Speck sehr klein würfeln und ausbraten. Das Fleisch würfeln und im heißen Speckfett anbraten. Die Zwiebel würfeln mit d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schweineschulter in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf das Schmalz erhitzen und die Fleischwürfel darin anbraten. Mit 1 L Wasser ablöschen. Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeerblätter und Kümmel hinzugeben und 30 Minuten kochen lassen. Die K

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tarhonyás hús

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eintopf mit Schweinefleisch und getrockneten Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ist quasi die Antwort Lothringens auf den Potée de Boeuff

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in gleiche Stücke, wie für Schmorfleisch zerschneiden. Während 24 Stunden mit etwas Wein, einigen Zwiebeln, dem Knoblauch, dem Gewürzsträußchen, Salz und Pfeffer marinieren lassen. In einem Steingutschmortopf eine Schicht in dünne Schei

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Eintopf mit Fleisch und Weißkohl aus der Innerschweiz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2015