„Saurer“ Rezepte: Eintopf 695 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Hauptspeise
gekocht
Gemüse
Schwein
Kartoffeln
Suppe
Rind
Herbst
einfach
Winter
Schnell
Europa
Party
Hülsenfrüchte
Schmoren
Vegetarisch
Deutschland
gebunden
Lactose
Osteuropa
Fleisch
spezial
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Studentenküche
fettarm
Sommer
Low Carb
Pilze
Geflügel
Reis
Getreide
kalorienarm
Camping
Russland
Gluten
Vorspeise
warm
Nudeln
Fisch
Ungarn
Lamm oder Ziege
Braten
Vollwert
ketogen
Österreich
Polen
klar
Vegan
Pasta
Beilage
Asien
Einlagen
Innereien
Ei
Frühling
Geheimrezept
Dünsten
Mexiko
Silvester
Mittlerer- und Naher Osten
Kinder
Saucen
Mikrowelle
Indien
Frucht
Festlich
Wild
Kartoffel
Weißrussland
Meeresfrüchte
Krustentier oder Muscheln
Diabetiker
Italien
Skandinavien
Türkei
Auflauf
Tschechien
Amerika
Frankreich
Latein Amerika
Dips
USA oder Kanada
Norwegen
Wok
Thailand
cross-cooking
Käse
Großbritannien
Mehlspeisen
Römertopf
Trennkost
Spanien
Halloween
Niederlande
Afrika
Weihnachten
ReisGetreide
Schweden
bei 57 Bewertungen

Schneidebohnen sind nach Hausfrauenart angemacht. Durch die natürliche Milchsäuregärung und den so beliebten (so steht es auf dem Beutel) säuerlichen und herzhaften Geschmack bieten sich verschiedene Möglichkeiten zur Zubereitung

30 Min. normal 15.08.2006
bei 33 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 31.03.2009
bei 29 Bewertungen

ww - geeignet

20 Min. normal 17.04.2008
bei 11 Bewertungen

Pilzeintopf aus dem Erzgebirge

30 Min. normal 02.01.2010
bei 9 Bewertungen

Die Gurken raspeln, den Saft der Gurken auffangen und erstmal zur Seite stellen. Die geraspelten Gurken in heißer Butter kurz anbraten. Dann das Mehl dazugeben und ca. 3 Minuten anschwitzen, zur Seite stellen. In der Zeit die Fleisch-Gemüsebrühe vo

10 Min. normal 15.05.2012
bei 16 Bewertungen

ein ganz einfaches altes Rezept

20 Min. simpel 18.08.2009
bei 13 Bewertungen

Schweineherzen sauer zubereitet - ein Rezept aus der Oberpfalz

60 Min. normal 21.04.2007
bei 37 Bewertungen

Schnippelbohnen mit Kartoffeln untereinander

30 Min. normal 17.05.2002
bei 14 Bewertungen

Die Linsen kalt waschen. Den Speck und die fein gehackte Zwiebel mit 2 EL Öl anbraten. Das klein geschnittene Suppengrün, bis auf die Petersilie, dazugeben und etwas mit dünsten. Dann die Linsen hinzufügen und mit 1 Liter Wasser auffüllen. Kümmel hin

25 Min. normal 07.07.2005
bei 22 Bewertungen

typisch schwäbisches Nachkriegszeit - Gericht

30 Min. normal 28.11.2008
bei 2 Bewertungen

Rassolnik, ein schmackhafter Eintopf mit sauren Gurken und Perlgraupen, ukrainische Küche

40 Min. simpel 04.04.2017
bei 8 Bewertungen

Alle Gemüse putzen, schälen, schneiden bzw. würfeln und waschen. Mit Lorbeer, Kümmel und den restlichen Gewürzen in die Brühe geben. Etwa 20 Minuten kochen, die Sahne einrühren, mit Salz abschmecken. Gehackte Petersilie einrühren. Wer die Suppe nich

30 Min. normal 14.09.2007
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, abgießen und stampfen. Etwas Schmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin hell anbräunen. Etwas Wasser dazugeben, den Bouillonwürfel darin auflösen und die sauren Bohnen und das Fleisch darin d

20 Min. simpel 21.11.2009
bei 10 Bewertungen

Kutteln

30 Min. normal 05.01.2006
bei 3 Bewertungen

Das Suppenfleisch in einem großen Topf gut mit Wasser bedeckt ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Das Fleisch rausnehmen und die Brühe durchsieben. Die Kartoffeln würfeln und in der Brühe garen. Die Salz-Dill-Gurken raspeln, Sellerie und Möhren vom Sup

30 Min. simpel 05.01.2010
bei 5 Bewertungen

sehr herzhafter Eintopf

45 Min. normal 18.03.2004
bei 4 Bewertungen

Lauch, Karotten und Knollensellerie in feine Würfel schneiden. Die Nelken in die geschälten Zwiebeln stecken. Zuerst die Zwiebeln und den Speck in einem Topf mit Öl andünsten, dann das gewürfelte Gemüse hinzugeben. Anschließend die Linsen und die

30 Min. normal 03.11.2017
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch am Stück im Wasser ankochen und dann klein schneiden (Vorteil: man braucht dann keine Hühnerbrühe). Wer lieber Wurst nimmt, brät diese in etwas Butter an. Mit Wasser und Hühnerbrühe ablöschen. Kartoffeln und Möhren schälen, in mundgerec

60 Min. normal 16.02.2008
bei 10 Bewertungen

Eingeweichte Linsen abtropfen lassen. Linsen in einem Topf mit der Fleischbrühe aufkochen, Petersilie, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Linsen etwa 1 Stunde bei geringer Hitze köcheln lassen. In der Zwi

45 Min. normal 15.02.2006
bei 3 Bewertungen

Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen und gut abspülen. Den Speck und die Zwiebel fein würfeln. Das Öl in der Pfanne erhitzen, den Speck und die Zwiebeln darin glasig anlaufen lassen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Die Mehlschwitze mit der

15 Min. simpel 17.09.2009
bei 2 Bewertungen

Bohnen in ca 1,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln klein hacken. Kartoffeln würfeln. Zwiebel glasig dünsten, Suppenbrühe dazugeben, aufkochen, die grünen Bohnen und die Kartoffelwürfel dazugeben. Speck hinzufügen. Essigessenz und Zucker einrühren u

30 Min. normal 08.03.2011
bei 5 Bewertungen

Kartoffeleintopf mit Gewürzgurken süß/sauer

30 Min. normal 26.02.2010
bei 5 Bewertungen

Einfacher, herzhafter Eintopf aus der alten Zeit

40 Min. normal 26.04.2004
bei 4 Bewertungen

die beste Suppe der Welt, mit Mehlklößen, vegetarisch

30 Min. simpel 15.02.2017
bei 3 Bewertungen

sächsisches Arme - Leute - Essen

30 Min. normal 20.05.2007
bei 4 Bewertungen

Blutwursteintopf nach Omas und Mamas Art

15 Min. normal 02.08.2010
bei 4 Bewertungen

Fränkische Spezialität

15 Min. simpel 10.02.2005
bei 9 Bewertungen

Linsen in eine ausreichend große Schüssel geben und mit warmem bis heißem Wasser reichlich bedecken und salzen (kleiner Tipp: wenn man das Wasser mit dem Finger versucht und es fast versalzen schmeckt, dann ist genug Salz drin, gilt auch für das Nude

40 Min. normal 21.03.2007
bei 1 Bewertungen

lecker als Eintopf oder als Soße für Spätzle

15 Min. normal 12.01.2016
bei 2 Bewertungen

Den Schinkenknochen 2 Stunden im Wasser auskochen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. Den Kohl mit siedendem Essigwasser überbrühen und erkalten lassen. In der Brühe Fleisch, Speck, Möhren, Kartoffeln und Kohl 1 Stunde kochen. Mit Kümmel, Salz und Pf

30 Min. simpel 10.07.2008