„Paprikapulver“ Rezepte: Eintopf 2.856 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Afrika
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 46 Bewertungen

aus Ungarn

25 Min. normal 12.10.2005
bei 120 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 Min. normal 29.04.2002
bei 70 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut 10 Min. anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weiterbraten. Mehl darüber stäuben und alles etwas d

30 Min. simpel 02.04.2009
bei 46 Bewertungen

auch als sättigende Suppe mit Kartoffeln

20 Min. normal 30.01.2011
bei 158 Bewertungen

Die Zwiebeln, Knoblauch und Cocktailtomaten klein schneiden und in einem großen Topf mit etwas Öl anbraten. Dann das Hackfleisch dazugeben, mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver würzen und braun anbraten. Jetzt eine Prise rosenscharfes Paprik

15 Min. normal 05.05.2016
bei 85 Bewertungen

Österreichische Lieblingsspeise mit ungarischen Wurzeln

20 Min. normal 01.10.2007
bei 40 Bewertungen

türkisch

25 Min. normal 06.03.2005
bei 20 Bewertungen

Die Zwiebeln klein schneiden und in Öl anbraten. Mit 4 Tassen Wasser aufgießen, aufkochen lassen. Anschließend den Reis, Pellati und geschnittenen Paprika unterrühren und auf kleiner Flamme fertig dünsten lassen. Je nach Vorliebe abwürzen - ich mag d

10 Min. simpel 20.03.2005
bei 75 Bewertungen

paprikás krumpli

60 Min. simpel 25.02.2006
bei 85 Bewertungen

feuriger vegetarischer Eintopf, kalorienarm

10 Min. normal 19.03.2008
bei 3 Bewertungen

wenig Kohlenhydrate

20 Min. normal 17.03.2009
bei 5 Bewertungen

schnell und günstig

20 Min. normal 12.03.2012
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in der Pfanne im Fett rasch glasig anbraten, dann die Temperatur auf die mittlere Stufe herunter drehen. Das süße Paprikapulver und das Fleisch dazu geben, gleich mit Wasser übergießen und salzen. Etwa eine Stunde zugedeckt köcheln lasse

20 Min. simpel 02.02.2009
bei 6 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln waschen, schälen. Zwiebeln abziehen, Tomaten abbrausen. Alles in kleine Würfel schneiden. Fleisch und Zwiebeln in heißem Öl anbraten. Das Tomatenmark mit Paprikapulver, durchgepresstem Knoblauch, Möhren-, Tomaten-, sowie Kartoff

30 Min. normal 19.11.2005
bei 8 Bewertungen

Zuerst die Zwiebeln fein hacken. Öl oder Schweineschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen. Die Zwiebeln dazu geben und anschwitzen bis sie glasig sind. Dann einen Esslöffel Mehl und einen Esslöffel Tomatenmark dazu geben und das Ganze umrühren bis

210 Min. simpel 15.02.2010
bei 59 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Rindfleisch sehr scharf darin anbraten, salzen und pfeffern und sofort mit Rotwein ablöschen. In feine Ringe geschnittene Zwiebel und Paprika dazugeben, mit Wasser soweit auffüllen, dass das Gulasch fast bedeckt

20 Min. normal 30.09.2002
bei 172 Bewertungen

Als erstes den Wirsingkopf von seinem Strunk befreien und dann schön klein schneiden - ich lege die klein geschnittenen Blätter immer noch in kaltes Wasser um eventuellen Dreck abzuspülen. Nun die Kartoffeln ebenfalls schön klein schneiden. Anschli

20 Min. normal 09.04.2009
bei 5 Bewertungen

Den Römertopf wässern. Inzwischen das Gemüse waschen und alles klein schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch würfeln. Das Wasser aus dem Römertopf entfernen. Den Reis einstreuen, das Gemüse darauf verteilen, alles nach Gusto würzen. 1/2 Liter Wass

25 Min. simpel 20.10.2016
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch abspülen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln dazugeben und glasig anschwitzen. Nac

30 Min. normal 29.05.2015
bei 5 Bewertungen

WW tauglich

15 Min. simpel 07.12.2008
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln und Fleisch würfeln, Paprika in Streifen schneiden, Tomaten enthäuten und vierteln. Zwiebeln andünsten und Fleisch hinzugeben. Dann Paprika, Tomaten, Tomatenmark und das Paprikapulver zugeben und kurz mitschmoren lassen. Brühe zugeben und 60

25 Min. normal 18.01.2006
bei 14 Bewertungen

Fleisch in kleine Würfel schneiden, Zwiebel klein hacken. Öl erhitzen und die Zwiebeln goldgelb rösten, das Fleisch dazugeben und kurz anbraten, mit der Fleischbrühe aufgießen, Knoblauch, Tomatenmark, Paprikapulver, Zucker, Kümmel, Salz, Pfeffer dazu

30 Min. normal 22.08.2007
bei 35 Bewertungen

Den Speck auslassen und danach wegwerfen. Das Fleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden und scharf anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und Farbe nehmen lassen. Den Knoblauch häuten und im Ganzen zum Zwiebel-Fleisch-Gemisch geben. Nun den Gewürzpaprika

30 Min. simpel 01.06.2006
bei 68 Bewertungen

Die Quinoa mit ca. 250 ml Wasser in einem geeigneten Topf 10 Minuten kochen. Währenddessen das Gemüse in kleine Stücke schneiden und den Knoblauch fein würfeln. Wenn die 10 Minuten um sind, den Herd auf mittlere Stufe zurück schalten und alle Zutat

15 Min. simpel 09.07.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarisch und einfach

15 Min. normal 18.07.2017
bei 2 Bewertungen

Reispfanne mit Gehacktem, Sauerkraut, Pilzen und Paprika

30 Min. normal 09.11.2010
bei 4 Bewertungen

Chorizo in Streifen bzw. kleine Würfel schneiden. Gemüsezwiebel würfeln. Wirsing putzen, achteln und in "löffelbar" große Streifen schneiden. Knoblauchzehen pellen und mit wenig Salz zerdrücken. Öl in einem großen Topf erhitzen, Chorizo, Zwiebeln un

30 Min. normal 02.12.2006
bei 588 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und dabei alle Sehnen und Häutchen entfernen. Das Schmalz im Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Fleischwürfel zugeben

30 Min. normal 09.03.2002
bei 135 Bewertungen

nach Mutters Art

30 Min. normal 22.01.2011
bei 67 Bewertungen

so wie ich ihn seit über 30 Jahren koche

60 Min. normal 05.02.2009