„Kotelett“ Rezepte: Eintopf 54 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 2 Bewertungen

Crock Pot

10 min. simpel 27.02.2015
 bei 2 Bewertungen

Kasseler und Zwiebeln klein schneiden und in einem großen Topf anbraten. Grünkohl und Wasser zugeben. Alles 20 Minuten kochen lassen und die Kohlwürste dazugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

10 min. simpel 25.04.2003
 bei 94 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter grob hacken. Vom Kasseler, falls vorhanden, die Knochen wegschneide

30 min. normal 10.01.2010
 bei 17 Bewertungen

mit Fleisch und Gemüse

20 min. normal 26.02.2010
 bei 23 Bewertungen

Ostfriesisches Rezept mit Kohlpinkel

30 min. normal 01.02.2006
 bei 21 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, halbieren und in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Den Kohlkopf vierteln, den Strunk ausschneiden und das Kraut in feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden und die Zwiebeln w

30 min. normal 20.10.2008
 bei 28 Bewertungen

Omas Erbsensuppe, sehr deftig, mann schmeckt jede Erbse

30 min. normal 29.12.2008
 bei 8 Bewertungen

einfach und schnell

15 min. simpel 21.04.2008
 bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In heißem Butterschmalz andünsten, dann mit knapp 3 Litern Wasser aufgießen und aufkochen. Das Kasselerkotelett und den durchwachsenen Speck im Ganzen hinein geben und 30 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlos

40 min. normal 23.05.2007
 bei 18 Bewertungen

nach dem Rezept meiner Schwiegermutter

20 min. normal 20.11.2008
 bei 3 Bewertungen

Den Grünkohl verlesen, von den dicken Blattrippen zupfen und gründlich waschen. In kochendem Wasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abgießen, leicht ausdrücken und grob hacken. 1 1/4 l Wasser mit der Brühe und den Gewürzen aufkochen. Die Kasseler kalt a

15 min. simpel 15.06.2011
 bei 3 Bewertungen

Wirsing putzen, klein schneiden und in Salzwasser blanchieren. Fleisch nicht zu groß würfeln, in einem backofengeeigneten Bratentopf anbraten, salzen und pfeffern, aus dem Topf nehmen. Kartoffeln ebenfalls würfeln, anbraten, salzen und pfeffern. Gew

40 min. normal 22.03.2006
 bei 7 Bewertungen

zu deutsch: Wurzeleintopf

20 min. simpel 03.07.2004
 bei 1 Bewertungen

schnelle Alltagsvariante

15 min. normal 29.12.2011
 bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Möhre fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Kasslerscheiben darin kräftig anbraten und herausnehmen. Kartoffeln, Möhren und Zwiebel im Bratfett anbraten, die

30 min. normal 27.04.2012
 bei 0 Bewertungen

Kasseler, Koteletts und Suppengemüse mit dem Lorbeerblatt, einer Zehe Knoblauch und dem Kümmel kochen. Wenn das Gemüse matschig ist und sich das Fleisch vom Knochen löst, abschütten. Dann die klare Brühe mit den Karotten, Kartoffelwürfeln und dem res

10 min. simpel 05.11.2014
 bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Petersilie fein hacken. 1 1/2 Liter Fleischbrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen. Das Fleisch einlegen und ca. 30 Minuten kochen. Dann aus dem Topf nehmen und wür

20 min. simpel 22.03.2009
 bei 10 Bewertungen

Steckrübe, Kohlrübe

45 min. normal 22.03.2011
 bei 1 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch trocken tupfen und darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten, dabei einmal wenden. Kartoffeln, Zwiebel und Möhre waschen, schälen und klein schneiden. Fleisch herausnehmen und das Gemüse im heißen Bratfet

15 min. normal 12.02.2009
 bei 0 Bewertungen

Grünkohl, schnelle Zubereitung für viele Leute

15 min. simpel 19.02.2010
 bei 0 Bewertungen

Die Kotelettknochen im kalten Wasser ansetzen und 1 Stunde kochen, dann aus dem Topf nehmen. In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kartoffeln schälen und in grobe Würfen schneiden. Das Gemüse in die zuvor gekochte Brühe geben und Salz zugeben und ko

30 min. normal 12.09.2013
 bei 4 Bewertungen

ein Rezept für den Dampfgarer

15 min. simpel 23.02.2009
 bei 6 Bewertungen

Das Suppengrün putzen bzw. schälen und abspülen. Die Zwiebel abziehen. Die Kartoffeln schälen und waschen. Das Kasseler abspülen und trocken tupfen. Alles würfeln. In einem Schmortopf das Butterschmalz erhitzen und die Kartoffelwürfel darin goldbrau

30 min. normal 11.10.2015
 bei 6 Bewertungen

Den Grünkohl waschen, die Blätter vom Strunk abstreifen und blanchieren. In eiskaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Den Grünkohl grob hacken. Alternativ kann man natürlich auch Grünkohl aus dem Glas nehmen. Den Speck und die Zwiebeln im S

30 min. normal 13.04.2010
 bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, Pastinaken, Möhren, Petersilienwurzeln sowie die Steckrübe putzen, schälen, abspülen und grob würfeln. Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Das Kasseler abspülen, trocken tupfen und ebenfalls grob würfeln. In einem Suppentopf 2 EL Son

30 min. normal 28.12.2015
 bei 1 Bewertungen

Die Rollgerste bzw. die Gräupchen am Abend vorher in etwa 1 l Wasser einweichen. Am nächsten Tag das geselchte Fleisch in 3 l Wasser in einem großen Topf sieden lassen. Nebenbei die Zwiebeln, Karotten, den Lauch, Knoblauch und Sellerie in kleine Stü

20 min. simpel 09.03.2015
 bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

60 min. normal 11.02.2015
 bei 2 Bewertungen

Deftig

30 min. simpel 15.02.2011
 bei 1 Bewertungen

mit Lamm und Kartoffeln - ideal für die kalte Jahreszeit

15 min. normal 07.01.2011
 bei 0 Bewertungen

Die Lammschulterscheiben bzw. Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl von allen Seiten portionsweise braten. Die erste Portion in den Schmortopf geben. Bei der 2. Portion gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni dazugeben und mitbrate

30 min. simpel 01.12.2017