„Hackbällchen In Kartoffeln“ Rezepte: Eintopf 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Kartoffeln und Möhren würfeln, in der Brühe ca. 15 min garen. Die Zwiebel fein hacken. Hack, Zwiebel und Ei verkneten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Masse kleine Klößchen formen und im heißen Öl ca. 10 min braten. Gemüse abgießen, B

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Die Kartoffeln in ca. 2 cm große Würfel und den Porree in Ringe schneiden. 30 g Butter im Topf schmelzen. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter glasig anschwitzen, Kartoffelwürfel und die weißen Porreeringe zugeben, kurz anschwitzen und mit 1 1/2 Li

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Albondigas, wie meine Mama sie gemacht hat

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel schälen und klein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Möhre schälen und würfeln. Bohnen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Butter im Topf erhitzen, Zwiebel dünsten, Möhren und Kartoffeln dazugeben, mit Brühe ablöschen. 10 Mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in 2 Esslöffeln Olivenöl glasig dünsten. Den Lau

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Paniermehl verkneten. Kleine Bällchen formen. Die Hackfleischbällchen rundherum etwa 5 Minuten im heißen Öl braten und herausnehmen. Kartoffeln ins Bratenfett geben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Hackbällchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Hackbällchen in einem Kartoffel - Joghurt - Eintopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Wirsing und Kartoffeln schichtweise in einen Topf füllen. Nach jeder Kartoffelschicht salzen und pfeffern, mit Kartoffeln abschließen. Die Brühe angießen, nach 30 Minuten Kochzeit aus dem Mett kleine Bällchen formen, hinzufügen und 15 Minuten ziehen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Als erstes stellt ihr einen Topf Wasser mit ca. 1,5 Liter Wasser auf, aufkochen lassen und 2 - 3 EL Gemüsebrühe einrühren. Kartoffeln und Karotten schälen und ziemlich klein schnippeln (wie auf dem Bild) dann ab in die Brühe. Nun das Hackfleisch mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

lecker nicht nur im Winter

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Kartoffeln, Kohlrabi und Möhren putzen und schälen. Von den Kohlrabi die zarten Innenblättchen aufheben. Die Kohlrabi in Stäbchen - die Möhren in Scheiben und die Kartoffeln in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln, die Hälfte für das Hackfl

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hackfleisch, Ei, Paniermehl und Gewürze verkneten. Aus dieser Masse werden kleine Hackbällchen geformt und gebraten. Eine Zwiebel klein hacken und mitbraten. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln. Auch die Karotten schälen und würfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Giouvarlakia kokkinista, klassisch griechisch nach einem Rezept meiner Mutter

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

einfach, schnell und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Wirsingkohl putzen, vierteln und in kleine Stücke zerschneiden. Kartoffeln in daumendicke Würfel, Möhren in Scheiben schneiden. Alles mit dem Wirsing in einem Topf schichten, Brühe angießen, zum Kochen bringen und zugedeckt 30 Minuten köcheln l

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Vom Suppengrün den Porree schneiden und waschen, den Sellerie säubern und schneiden. Beides in einem etwa 3 l fassenden Topf mit dem Wasser (genug Platz für die Zutaten lassen) zum Kochen bringen. Die Graupen nach Anleitung in einem extra Topf kochen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Brötchen fein würfeln, mit Milch beträufeln, einweichen lassen. Senf, Ei, abgezogene, geriebene Zwiebel, Salz und Pfeffer zugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Hackfleisch darunter kneten, daraus kleine Bällchen formen und ruhen lassen. Gemü

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einen großen Topf mit 3/4 Liter Wasser füllen. Die flache Rippe mit dem Suppengemüse und dem Brühwürfel in den Topf geben und 1 Std. kochen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Das Fleisch mit dem Gemüse durch ein Sieb l

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und preiswert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit reichlich leicht gesalzenem Wasser überdeckt zum Kochen aufstellen. Die Zwiebel und die Karotte schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch salzen, pfeff

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen, waschen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie ebenfalls schälen, waschen und in kleinere Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren, eine Hälfte in mittel

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln, den Romanesco in Röschen zerteilen, die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Den Liebstöckel hacken und die Schalotte klein würfeln. Die Gemüsebrühe mit Kartoffeln, Möhren, Liebstöckel und der Zwiebel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Kohl vierteln, die Strünke entfernen, den Kohl grob zerkleinern und waschen. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Bratwürstchen aufschneiden, die Füllung in kleine Bällchen formen, diese dann in Butterschmalz im Topf gut

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

sehr viel Gemüse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

absolut lecker und einfach in der Zubereitung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herzhaft

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Speck und 3/4 der Zwiebelmenge in einem Topf leicht bräunen. Kohl zugeben und kurz mitbraten. Mit Paprika bestäuben. Tomatenmark einrühren und mit Brühe auffüllen. Kümmel hinzufügen. Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschme

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hackfleisch mal anders

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leichte Sommerküche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2013