„Fischtopf“ Rezepte: Eintopf 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Hauptspeise
Fisch
gekocht
Gemüse
einfach
Europa
Kartoffeln
Suppe
Meeresfrüchte
Deutschland
Schnell
Dünsten
Krustentier oder Muscheln
gebunden
raffiniert oder preiswert
Frankreich
kalorienarm
Portugal
Low Carb
spezial
Spanien
Party
Asien
Vorspeise
Herbst
Sommer
Lactose
Getreide
Reis
Römertopf
warm
fettarm
klar
Dänemark
Einlagen
Ostern
Camping
Hülsenfrüchte
Geheimrezept
Paleo
Pilze
ketogen
Indien
Wok
Amerika
Latein Amerika
Resteverwertung
Festlich
Diabetiker
Osteuropa
Ungarn
Schmoren
Winter
Schwein
Saucen
Italien
Nudeln
Fleisch
Frühling
 (29 Bewertungen)

Die Fischfilets abbrausen und trocken tupfen. Zitronensaft darüber träufeln, danach salzen. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln. Die Butter in einer großen Pfanne oder in einem Schmortopf erhitzen und

30 Min. normal 04.01.2008
 (27 Bewertungen)

Schalotten und Knoblauch in feine Scheiben, Lauch in Ringe, Möhre und Sellerie in Würfel schneiden. Olivenöl in einem ausreichend großen Topf erhitzen, Gemüse und Lorbeerblatt anschwitzen. Mit Fischfond löschen, Orangen- und Tomatensaft hinzufügen

45 Min. normal 26.12.2005
 (8 Bewertungen)

für Feinschmecker.

40 Min. normal 23.05.2008
 (9 Bewertungen)

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Sellerie, Möhren Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen. Gewürznelken dazu geben und mit Weißwein und den passierten Tomaten ablöschen. Unter Rühren langsam zum Kochen bringen. Sahne einrühren und Suppe mit den Ge

45 Min. normal 21.03.2006
 (4 Bewertungen)

auch als Partygericht geeignet

20 Min. normal 28.09.2011
 (12 Bewertungen)

einfaches, schnelles Rezept mit frischen Tomaten

30 Min. simpel 03.12.2006
 (13 Bewertungen)

Fenchel putzen, waschen, längs halbieren und das Fenchelgrün aufbewahren. Fenchelhälften in Scheiben schneiden und in der zerlassenen Butter andünsten. Mit der Brühe ablöschen. Bei niedriger Hitze im geschlossenen Topf 10-15 Minuten ziehen lassen und

20 Min. simpel 28.04.2005
 (3 Bewertungen)

mit Knoblauchreis

25 Min. normal 12.08.2013
 (2 Bewertungen)

nach Art der Rostocker Fischer

30 Min. simpel 25.05.2001
 (5 Bewertungen)

Kartoffeln und Möhren waschen, schälen. Das Gemüse in Scheiben schneiden, dabei je nach Größe auch halbieren oder vierteln. Zusammen in etwas Salzwasser in ca. 15- 20 min. weich kochen. Das Seelachsfilet waschen, in Stücke von 2-3 cm würfeln und in

30 Min. normal 09.03.2009
 (4 Bewertungen)

Low Carb geeignet, low fat

10 Min. simpel 30.06.2011
 (3 Bewertungen)

Lauch und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und die Karotte schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und Lauch, Frühlingszwiebeln, Karotte und Kartoffeln darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 5 min. andünst

25 Min. normal 11.08.2010
 (1 Bewertungen)

Schalotten und Kartoffeln unter Rühren im Öl braten. Die Brühe dazugießen und den Meerrettich zugeben. Bei geschlossenem Topf ca. 15 min köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen. Gurke, Dill und Fisch zugeben, kurz ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer

15 Min. simpel 01.07.2010
 (1 Bewertungen)

Den Fenchel putzen und mit einem Küchenhobel hobeln. Die Karotte putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch häuten und in fein hacken. Die Pilze putzen und blättrig schneiden. Die Tomaten häuten entkernen das Fruchtfleisch

45 Min. normal 12.02.2017
 (1 Bewertungen)

für Singles

30 Min. normal 13.02.2019
 (1 Bewertungen)

Den Fischfond mit Sojasauce, Chiliflocken und Currypulver aufkochen lassen. Das Gemüse dazugeben und zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200°C 15 Minuten garen. Das Fischfilet waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, zum Gemüse

15 Min. simpel 19.05.2008
 (1 Bewertungen)

Paprika putzen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Paprika waschen und in Streifen schneiden. Fenchel waschen, putzen, halbieren, Strunk herausschneiden. Fenchel in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in ca. 1 cm breite Stückchen schneiden. Z

25 Min. normal 31.05.2013
 (1 Bewertungen)

Dat Rezept es slicht, avers et düür en beten. Drüm laat di Tied bi de saak.

15 Min. normal 21.05.2016
 (1 Bewertungen)

Zwiebeln in dünne Scheiben, Paprika in Streifen schneiden und Kartoffeln schälen und würfeln. Alles zusammen im Öl anbraten. Weißwein und Wasser dazugeben, Tomatenmark unterrühren, Brühwürfel dazugeben und Fisch aufs Gemüse legen. Ca. 20 Minuten bei

30 Min. normal 05.10.2005
 (0 Bewertungen)

Eigenkreation

30 Min. normal 26.02.2014
 (0 Bewertungen)

Alle Fische säubern, enthäuten und entgräten. Den Frischfisch mit Zitronensaft säuern. Alle Abfälle mit dem Wein und 1 l Wasser, grob zerschnittener Zwiebel, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Zitronenscheibe, Petersilie und Thymian 20 Min kochen, dann abs

45 Min. pfiffig 10.09.2015
 (0 Bewertungen)

glutenfrei, mit Tomaten und Paprika, low carb

15 Min. simpel 29.09.2016
 (0 Bewertungen)

Mein Rezept für das Kräutersalz gibt es hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/2657321417270203/Kraeutersalz-selbstgemacht.html Die Fischfilets fast auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Paprikaschote in kleine Stücke schneiden. Die Erbsen ggf. pa

20 Min. simpel 26.07.2017
 (6 Bewertungen)

Bandnudeln nach Anweisung kochen. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Mit gehacktem Knoblauch in der Butter dünsten. Fisch in Stücke schneiden und kurz mitbraten. Mit Wein und Brühe ablöschen, Tomatenstücke und Tomatenmark dazugeben. Einmal aufkoche

20 Min. simpel 02.02.2006
 (2 Bewertungen)

Zarzuela

20 Min. normal 03.04.2008
 (2 Bewertungen)

Hervorragendes Ragout aus Flussfischen

45 Min. normal 24.10.2009
 (3 Bewertungen)

Die Fische und die Meeresfrüchte säubern, entgräten und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse und den Knoblauch mischen. In einen großen (!!) Topf jeweils abwechselnd Gemüse und Fisch schichten (wichtig: mit dem Gemüse beginnen) bis alle Zut

30 Min. simpel 28.02.2009
 (1 Bewertungen)

sehr leichtes, leckeres Gericht, schnell und einfach zu kochen!

30 Min. simpel 18.04.2009
 (3 Bewertungen)

Den Fisch säubern, mit dem Saft der Zitrone einpinseln und salzen. In Würfel oder Streifen schneiden, mit dem Rest des Zitronensaftes übergießen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Speck und die Zwiebeln anbraten und mit der Brühe ablösc

30 Min. normal 16.07.2005
 (1 Bewertungen)

Den Knoblauch schälen. Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und klein schneiden. Beides im Mörser (oder Blitzhacker) mit 1/2 TL Salz zerkleinern. Den Fisch kalt abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen, in ca. 3 cm große Würfel schneid

30 Min. simpel 02.08.2010