„Chilisuppe“ Rezepte: Eintopf 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Hauptspeise
Party
gekocht
Gemüse
Suppe
Rind
Schnell
einfach
Schwein
Hülsenfrüchte
gebunden
Camping
spezial
Herbst
Studentenküche
Winter
Schmoren
Geheimrezept
Frucht
Dünsten
Geflügel
Silvester
Deutschland
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
warm
Reis
Europa
Sommer
Getreide
 (5 Bewertungen)

ist einfach, lecker und macht süchtig

30 Min. normal 11.10.2006
 (6 Bewertungen)

kann gut vorbereitet werden

20 Min. simpel 13.01.2008
 (4 Bewertungen)

Zwiebeln würfeln. Öl erhitzen. Zwiebeln darin anbraten. Hack zufügen und mitbraten. Tomatenmark und Mehl zufügen und kurz anschwitzen. Danach mit der Brühe ablöschen. Tomaten zufügen. Lorbeer, Zimt, Sternanis und Chili zufügen. Alles aufkochen und ca

45 Min. simpel 12.11.2007
 (2 Bewertungen)

mehr Suppe als Chili

15 Min. simpel 23.11.2010
 (21 Bewertungen)

Das Hackfleisch im Öl anbraten. Dann gewürfelte Zwiebel, Karotten und Paprika dazu, leicht mit anbräunen. Tomaten mit Soße und Brühe dazu, ebenfalls den Mais und das Ganze etwa 20 - 30 Minuten köcheln lassen. Mit Sambal Olek und evtl. Salz und Pfeffe

20 Min. simpel 20.04.2005
 (2 Bewertungen)

mit Hack, Porree, Zucchini und Tomaten

20 Min. simpel 24.10.2012
 (2 Bewertungen)

Partysuppe

30 Min. simpel 12.02.2016
 (5 Bewertungen)

warum sie so heißt, weiß keiner.

20 Min. normal 29.04.2010
 (2 Bewertungen)

Partysuppe

20 Min. simpel 18.03.2009
 (0 Bewertungen)

Den Speck auslassen, die Paprikaschoten in Streifen schneiden, die Tomaten würfeln und durch ein Sieb streichen. Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen. Die Hackbällchen im ausgelassenen Speck anbraten. Zwiebelwürfel und Paprikastreifen kurz mits

30 Min. simpel 01.07.2009
 (3 Bewertungen)

Das Hackfleisch und die Zwiebeln in einem großen Topf anbraten. Dann die gehackten Tomaten, rote und weiße Bohnen, die Gemüsebrühe, die Chilischoten, den Knoblauch und den Mais zugeben. Wenn nötig, noch etwas Wasser hinzugeben, aber ich finde, wenn m

20 Min. normal 19.02.2009
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebeln und die Paprika würfeln und mit dem Gehackten anbraten. Danach mit 1,5 Litern Wasser auffüllen. Fleischbrühe, Tomatenmark, Lorbeerblätter, rote Bohnen, Curryketchup, Zigeunersauce, Salz und Pfeffer hinzufügen und 1,5 Stunden kochen lasse

20 Min. simpel 02.04.2005
 (1 Bewertungen)

Zwiebel schälen und würfeln. Möhren und Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Öl erhitzen. Hack und Mett darin krümelig anbraten. Zwiebel, Möhren und Paprika kurz mitdünsten. Tomaten zugeben und etwas zerkleinern. Mit 1 Liter Wasser ablöschen un

20 Min. simpel 03.06.2002
 (0 Bewertungen)

Das Gehackte anbraten, in der Zwischenzeit die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, mit anbraten, passierte Tomaten dazugeben, mit Brühe auffüllen, Reis reingeben, ca. 1/2 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen, zum Schluss wü

20 Min. simpel 21.05.2010
 (0 Bewertungen)

Die Cabanossi in mundgerechte Stücke und das Gemüse klein schneiden. Hack, Cabanossi, Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Mit Rotwein ablöschen (bei mir ist fast immer eine ganze Flasche drin). Die Tomaten aus Dose zerquetschen und mit der Fleischbrühe

60 Min. normal 20.02.2013
 (0 Bewertungen)

Wenn nötig, noch etwas Wasser zufügen und gut durchkochen lassen. Zubereitungszeit : 30 Min Dazu gibt es dann Baguette Wenn man das Rezept verdoppelt, verdreifacht oder mehr, kann man es auch beim Polterabend oder zu andere Festlichkeiten anbieten.

30 Min. simpel 17.11.2004