„-halal“ Rezepte: Eintopf 13.053 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Hauptspeise
gekocht
Gemüse
Schwein
Kartoffeln
Suppe
Rind
Herbst
einfach
Hülsenfrüchte
Winter
Schnell
Europa
Vegetarisch
Schmoren
Party
gebunden
Fleisch
Geflügel
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Reis
Getreide
spezial
fettarm
Nudeln
Lactose
Vegan
Sommer
Camping
Resteverwertung
Pilze
Low Carb
klar
kalorienarm
Fisch
Asien
Osteuropa
Vorspeise
Lamm oder Ziege
warm
Gluten
Paleo
Pasta
Meeresfrüchte
Braten
Einlagen
Dünsten
Kinder
Italien
ketogen
Vollwert
Beilage
Frucht
Frühling
Spanien
Afrika
Indien
USA oder Kanada
Frankreich
Käse
Krustentier oder Muscheln
Geheimrezept
Ungarn
Mittlerer- und Naher Osten
Trennkost
Wok
Mexiko
Portugal
Österreich
Festlich
Innereien
Thailand
Amerika
Russland
Türkei
Griechenland
Ei
Polen
Wild
Römertopf
Großbritannien
Marokko
Latein Amerika
China
Silvester
Auflauf
Diabetiker
cross-cooking
Ernährungskonzepte
Kartoffel
Karibik und Exotik
INFORM-Empfehlung
Saucen
Halloween
ReisGetreide
Snack
Japan
bei 1.039 Bewertungen

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

25 Min. normal 20.02.2010
bei 767 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und Zucchini klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, 2 Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und K

30 Min. normal 23.02.2008
bei 2.510 Bewertungen

Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Baguettes in den vorgeheizten Ofen legen und ca. 10 Minuten backen. Derweil Öl in einen großen Topf geben. Das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den L

15 Min. simpel 23.02.2008
bei 443 Bewertungen

Das Zitronengras in 4 cm lange Stücke schneiden und mit dem Messerrücken leicht klopfen. Die Brühe und die Hälfte der Kokosmilch zum Kochen bringen, und das Zitronengras, den Galgant, die Magroodblätter und die Chilis hineingeben, mit der Fischsauce

30 Min. normal 26.11.2007
bei 791 Bewertungen

ausgelegt ist die Menge für 4 Personen, bei uns reicht es allerdings gerade mal für 2

35 Min. normal 25.06.2004
bei 394 Bewertungen

wie wir und die Kinder sie gerne mögen

30 Min. normal 08.10.2009
bei 531 Bewertungen

ein würziges veganes Essen, das auch Fleischesser nichts vermissen lässt

25 Min. normal 17.02.2012
bei 359 Bewertungen

Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Wurzelgemüse putzen und würfeln. Alles zusammen in einen Topf mit Öl und der Speckschwarte anbraten. Je nach Linsensorte diese einweichen (Packungsangaben beachten) und mit evtl. restlichem Einweichwa

20 Min. normal 11.12.2018
bei 52 Bewertungen

auch als Dimlama oder Basma - im Kaukasus als Adzhab-Sandal bekannt

30 Min. normal 23.10.2011
bei 522 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 Min. normal 11.05.2007
bei 360 Bewertungen

ohne Kidneybohnen, ohne Fleisch, low carb

45 Min. simpel 14.10.2012
bei 415 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Suppengemüse putzen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles mit der Brühe in einen Topf geben und ca. 30 Minuten kochen. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die in kleine Stücke geschnittenen Wür

20 Min. simpel 15.03.2005
bei 790 Bewertungen

Möhre, Sellerie und Lauch in klitzekleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln in Würfel mit einer Kantenlänge nicht über 5 mm schneiden. Die Linsen waschen, abtropfen lassen und mit der Gemüsebrühe 30 Minuten köcheln lassen. In einem zweiten Topf die

50 Min. normal 28.08.2005
bei 33 Bewertungen

Einfacher Schichteintopf

15 Min. simpel 09.03.2016
bei 1.303 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 570 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den Zwiebeln krümelig anbraten. Alle weiteren Zutaten unterrühren, herzhaft würzen, aufkochen. Ein paar Stunden ziehen lassen und evtl. nachwürzen.

30 Min. simpel 29.10.2001
bei 579 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 Min. normal 11.12.2018
bei 164 Bewertungen

schnelles Gericht für den Herbst, tolle Alternative zur Lasagne

20 Min. simpel 09.11.2016
bei 994 Bewertungen

schnell, einfach

20 Min. simpel 30.05.2009
bei 361 Bewertungen

schmeckt mit Würstchen besonders gut, Rezept für den Schnellkochtopf

15 Min. simpel 27.10.2001
bei 531 Bewertungen

meine Geheimwaffe gegen Erkältungen!

30 Min. normal 18.08.2004
bei 1.454 Bewertungen

mein Lieblings-Chili nach Jamies Art

20 Min. normal 30.09.2008
bei 343 Bewertungen

Skattopf

20 Min. simpel 14.08.2006
bei 959 Bewertungen

meine 6 Wikinger lieben es

15 Min. simpel 27.08.2010
bei 603 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Butter anschwitzen. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Die roten Linsen kurz abbrausen und ebenfalls in die Topf geben. Mit der Gemüsebrühe ablösc

30 Min. normal 25.09.2006
bei 253 Bewertungen

auf indische Art, lecker, cremig, 100% vegan und ganz schnell gemacht

15 Min. simpel 28.10.2016
bei 313 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden und in einem tiefen Topf oder Bräter im Öl goldgelb anbraten. Hackfleisch zufügen, gut anbraten und Farbe nehmen lassen. Dabei ab und zu umrühren und das Hackfleisch zerkleinern. Paprika putzen, in Würfel

30 Min. normal 11.12.2018
bei 600 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und dabei alle Sehnen und Häutchen entfernen. Das Schmalz im Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Fleischwürfel zugeben

30 Min. normal 09.03.2002
bei 90 Bewertungen

Eintöpfe isst man nur im Herbst oder Winter! Ganz klar, falsch! Mein Hühnereintopf mit Reis ist wirklich sehr leicht und kann das ganze Jahr gegessen werden. Ebenso kann dieser mit allerleit Gemüse aus der Region und Jahreszeit angepasst werden. Denn

25 Min. simpel 22.06.2015
bei 694 Bewertungen

scharf

20 Min. normal 13.11.2006