„Vom Bete Rezepten“ Rezepte: Eintopf & Herbst 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Herbst
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Osteuropa
Paleo
Polen
raffiniert oder preiswert
Rind
Russland
Schmoren
Schnell
Schwein
spezial
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 2 Bewertungen

Eine Variante des russischen Borschtsch, nach dem Rezept von Eichkatzerls Schwiegeromi

60 Min. normal 02.12.2008
bei 3 Bewertungen

ein ostpreußisches Rezept von meiner Oma

20 Min. simpel 30.03.2009
bei 1 Bewertungen

gesund ;)

35 Min. normal 14.11.2017
bei 67 Bewertungen

ein wärmendes Herbst - Winter - Gericht

30 Min. normal 17.08.2007
bei 29 Bewertungen

altes Familienrezept, lecker seit der Kinderzeit!

30 Min. simpel 05.07.2012
bei 12 Bewertungen

Die Rote Bete schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Wasser, Essig und etwas Zucker kochen bis sie bissfest sind. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und ebenfalls kochen. Den Speck braten, die grob geschnittenen Zwiebeln darin anschwitzen und

30 Min. simpel 10.08.2004
bei 8 Bewertungen

Borschtsch mit Rindfleisch, Kohl und Rote Bete

40 Min. simpel 27.05.2016
bei 9 Bewertungen

ganz ohne Fett und Milchprodukte

30 Min. simpel 16.03.2010
bei 9 Bewertungen

Alle Gewürze gemahlen oder im Mörser zerstoßen. Den Wirsing putzen, grob schneiden, die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, die Rote Bete und die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit einer Mischung aus den Gewürzen (ohne Zu

25 Min. normal 26.05.2004
bei 6 Bewertungen

köstliches im Herbst

40 Min. normal 20.05.2007
bei 11 Bewertungen

mit Süßkartoffel, Kürbis und Rote Bete

15 Min. normal 19.02.2010
bei 17 Bewertungen

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

60 Min. normal 22.04.2010
bei 0 Bewertungen

russische Art

30 Min. simpel 22.05.2013
bei 0 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 28.08.2018
bei 0 Bewertungen

deftiges Topfgericht

20 Min. normal 06.02.2017
bei 1 Bewertungen

geht auch mit allen anderen Betesorten

35 Min. normal 20.07.2017
bei 0 Bewertungen

einfach - schmeckt auch Kindern

30 Min. simpel 14.01.2019
bei 0 Bewertungen

Borschtsch angelehnt

30 Min. simpel 10.03.2017
bei 4 Bewertungen

Die Rote Bete in Salzwasser ca. 45 Minuten garen. Zwischenzeitlich den Knoblauch fein hacken, das Suppengrün klein schneiden und die Zwiebel halbieren. Die Zwiebelhälften in einen großen Topf geben und ohne Fett kräftig anrösten. Öl, Knoblauch und da

30 Min. normal 30.11.2008
bei 4 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 03.10.2014
bei 0 Bewertungen

Die Bohnen abgießen und gut abtropfen lassen. Die Roten Beten abgießen und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Das Suppengrün waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden bzw. die Petersilie grob hacken. di

20 Min. simpel 11.09.2018
bei 1 Bewertungen

für die Zubereitung im Cooking Chef aber auch im Topf machbar

15 Min. simpel 06.09.2013
bei 3 Bewertungen

..... jeder Löffel ein bunter und vitaminreicher Genuss

30 Min. normal 20.03.2009
bei 9 Bewertungen

mit Kürbis, Rote Bete und Wurzelgemüse

15 Min. normal 09.01.2010
bei 3 Bewertungen

Suppenfleisch mit Zwiebeln, Suppengrün und Gewürzen in kaltem Wasser aufsetzen und eine kräftige Fleischbrühe kochen. Weißkohl, Zwiebeln und Rote Bete in feine Streifen hobeln und im Öl andünsten. Gewürfelte Möhren und Kartoffeln und halbierte Knof

45 Min. normal 16.02.2006
bei 0 Bewertungen

Rote Bete gut waschen und im ganzen etwa 30 min. kochen. Kartoffeln schälen, würfeln. Gekochte Rote Bete schälen, würfeln. Die klein gehackten Zwiebeln mit dem Knoblauch in der Butter andünsten, mit etwa 1/2 - 3/4 l Wasser ablöschen. Rote Bete und K

20 Min. normal 18.01.2009
bei 0 Bewertungen

Weißkohl putzen, halbieren und ohne den harten Strunk quer in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. Öl in einem hohen, weiten Topf erhitzen. Hackfleisch darin bei starker Hitze grob krümelig braten, salzen und pfeffern. Zwiebeln

15 Min. normal 08.11.2012
bei 0 Bewertungen

sehr leckerer Eintopf aus der "Guten Alten Zeit"

45 Min. simpel 17.10.2013
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in ca. 2 l Wasser mit Lorbeer, Pfeffer und Salz 1,5 bis 2 Stunden kochen bis es weich ist, aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Die Brühe etwas reduzieren lassen. Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln würfeln und mit

40 Min. simpel 05.07.2012
bei 1 Bewertungen

Kein Borschtsch, da ohne Kraut

45 Min. normal 15.08.2008