„-basisch“ Rezepte: Eintopf, Ungarn, Osteuropa & Herbst 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Herbst
Osteuropa
Ungarn
einfach
Europa
Fleisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Österreich
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
Winter
bei 66 Bewertungen

auch prima für die Party

30 Min. normal 27.11.2008
bei 29 Bewertungen

Ungarischer Eintopf

30 Min. normal 09.07.2009
bei 17 Bewertungen

ein Traumgericht, aus Ungarn mitgebracht

30 Min. normal 08.05.2009
bei 23 Bewertungen

Ungarische Kasserolle

20 Min. simpel 18.07.2009
bei 114 Bewertungen

Zwiebeln würfeln. Wurst in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln anbraten. Wasser, Brühe und Tomatenmark zugeben, aufkochen. Kartoffeln würfeln, Rosenkohl halbieren und zur Suppe geben. 10 Min. kochen und mit Paprikapulver würzen.

30 Min. simpel 05.04.2001
bei 42 Bewertungen

Rezept von meiner Großmutter

25 Min. normal 13.01.2008
bei 59 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Rindfleisch sehr scharf darin anbraten, salzen und pfeffern und sofort mit Rotwein ablöschen. In feine Ringe geschnittene Zwiebel und Paprika dazugeben, mit Wasser soweit auffüllen, dass das Gulasch fast bedeckt

20 Min. normal 30.09.2002
bei 42 Bewertungen

Öl und Butter in einem flachen Topf erhitzen, Zwiebeln goldgelb braten. Knoblauch, Kraut, Kartoffeln und Paprika dazugeben, leicht salzen, unter Rühren kurz mitbraten. Mit Paprikapulver, Koriander und Kümmel würzen. Mit Brühe aufgießen und zugedeckt

40 Min. normal 23.12.2008
bei 10 Bewertungen

deftige Hauptmahlzeit nach ungarischer Art

30 Min. simpel 05.06.2009
bei 6 Bewertungen

vegetarisches Gulasch

15 Min. simpel 23.10.2008
bei 4 Bewertungen

Aufgewärmt schmeckt es am besten. Gut geeignet für Parties, kann man sehr gut vorbereiten!

45 Min. normal 03.02.2009
bei 15 Bewertungen

Herrliches vegetarisches Winterrezept

40 Min. normal 06.09.2006
bei 5 Bewertungen

so, wie sie meine Mama aus Ungarn immer gemacht hat

25 Min. normal 16.08.2010
bei 4 Bewertungen

Ungarischer Paprikaeintopf

30 Min. normal 11.04.2010
bei 15 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Weißkohl waschen und den Strunk entfernen. Weißkohl in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockenschwenken und fein hacken

30 Min. normal 11.03.2008
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch mit Curry, Oregano, Majoran und Basilikum würzen und in Milch einlegen, am besten über Nacht. Die Zwiebel schälen und in Stücke schneiden und in einem Topf mit Öl glasig anbraten. Das Fleisch dazu geben und gut anbraten. Die Paprikascho

30 Min. normal 15.06.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebel und Karotten schälen, Zwiebel fein hacken, Karotten in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Den Speck würfeln und in einer heißen Pfanne auslassen, Zwiebel und Lauch darin et

25 Min. simpel 09.04.2012
bei 12 Bewertungen

mit Paprika und Cabanossi

40 Min. simpel 22.03.2008
bei 5 Bewertungen

Das Fischfilet unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und in große Würfel schneiden. Mit Zitrone beträufeln und mit Salz und 1 Tl Paprika würzen. Speck in Würfel schneiden, in einem offenen Topf auslassen. Butter und Zwiebel dazugeben und dü

35 Min. normal 10.04.2012
bei 5 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 04.01.2015
bei 3 Bewertungen

auch für Diabetiker geeignet

30 Min. normal 07.06.2009
bei 1 Bewertungen

ein Rezept meiner Mutter, die aus der Region stammt

105 Min. simpel 19.08.2008
bei 1 Bewertungen

ungarische Hausmannskost

45 Min. normal 25.11.2015
bei 2 Bewertungen

Den Römertopf wässern. Schweinefleisch in etwas Fett braun anbraten und in den gewässerten Tontopf geben. Darüber verteilen Sie das Sauerkraut, die kleingeschnittenen Zwiebel und Äpfel, Pfeffer, Salz und etwas edelsüßen Paprika. 120 Minuten im gesch

20 Min. normal 18.12.2006
bei 3 Bewertungen

Die Bohnenkerne über Nacht in Wasser einweichen; dann mit dem Wammerl, Suppengrün, einer Zwiebel ca. 1 Stunde kochen. Anschließend das Wammerl, Suppengrün und Zwiebel wieder entfernen. Das Wammerl klein schneiden. Fett erhitzen, die gepresste Knochla

30 Min. normal 09.09.2003
bei 1 Bewertungen

Das Gulasch mit Paprika, Salz und Öl mischen. Ca. 30 Min. ziehen lassen. Anschließend das Fleisch in einem Bräter scharf anbraten. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, separat anschwitzen und dazugeben. Die Paprika in Stückchen schneiden und die P

30 Min. normal 21.02.2019
bei 1 Bewertungen

lactosefrei

30 Min. normal 22.07.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und vierteln, die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden, die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Dill hacken. Die Zwiebeln in reichlich Schmalz anschwitzen, nicht bräunen. Paprika und Kartoffeln dazugeben und kur

30 Min. normal 23.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Speckwürfel im Schmalz langsam auslassen und hierin die Zwiebelwürfel glasig braten und samt den Grieben herausnehmen. Das Fleisch in dem Bratfett rundherum anbräunen. Paprika edelsüß und Tomatenmark einrühren und die Zwiebeln und Grieben mit dem

35 Min. simpel 24.07.2013