„-halal“ Rezepte: Eintopf, Party & Silvester 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 72 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprikaschoten waschen, vierteln, Kerne und weiße Häutchen herausschneiden und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Fett in einem großen Topf er

15 Min. simpel 20.06.2005
bei 40 Bewertungen

Gyros anbraten, mit Sahne verrühren, und über Nacht ziehen lassen. 2 Tüten Zwiebelsuppe mit 1 1/2l Wasser und den übrigen Zutaten (ohne Chili Sauce) mit dem Gyros aufkochen. Zum Schluss die Chilisauce zugeben. Nicht mehr kochen.

30 Min. simpel 01.08.2003
bei 56 Bewertungen

Gehacktes anbraten, Paprika klein schneiden und kurz mit andünsten. Die Pilze mit Flüssigkeit und die Tomaten dazu geben. Wenn erforderlich, kann man noch etwas Brühe beigeben. Das Ganze leicht köcheln, bis die Paprika gar sind, nun den Schmelzkäse d

30 Min. simpel 03.05.2002
bei 13 Bewertungen

pikant und deftig - das Richtige für kalte Wintertage oder für die Silvesternacht

60 Min. simpel 03.02.2010
bei 35 Bewertungen

Das Fleisch und die Zwiebeln würfeln, alle Zutaten der Reihe nach in einen Bräter geben, umrühren und mit geschlossenem Deckel bei 200 Grad ca. 150 Minuten garen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

15 Min. simpel 10.04.2005
bei 30 Bewertungen

Die Zwiebeln vierteln, in dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch fein hacken. Geputzte Paprika in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einem größeren Topf erhitzen, das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und anrösten,

15 Min. normal 28.04.2008
bei 10 Bewertungen

Suppe im Bräter

30 Min. normal 06.01.2006
bei 32 Bewertungen

Fleisch, Paprika und Zwiebeln würfeln, Knoblauch pressen. Alle Zutaten in einen großen Bräter füllen, umrühren und über Nacht ziehen lassen. Dann bei 200 Grad 60-80 Minuten schmoren lassen.

30 Min. simpel 10.04.2005
bei 13 Bewertungen

ein tolles Partyrezept

60 Min. normal 06.09.2005
bei 12 Bewertungen

feurige Mitternachtssuppe zu Silvester und anderen Gelegenheiten

60 Min. simpel 13.02.2008
bei 23 Bewertungen

Paprika, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Kartoffeln klein schneiden. Hackfleisch in Olivenöl anbraten, geschnittenes Gemüse zugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen, würzen. alles gar kochen, ca. 20 Min. Suppe abkühlen lassen. Sahne in die kalte Supp

30 Min. simpel 18.04.2005
bei 15 Bewertungen

rassig bzw. würzig

15 Min. simpel 22.08.2011
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und mit dem Mett zusammen anbraten. Alle übrigen Zutaten hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

30 Min. simpel 14.04.2005
bei 5 Bewertungen

ist einfach, lecker und macht süchtig

30 Min. normal 11.10.2006
bei 5 Bewertungen

genial für die Party

20 Min. simpel 17.08.2010
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel und die gehackte Chilischote einige Minuten darin anbraten. Das Tomatenmark und das Paprikapulver zu den Zwiebeln geben und unter Rühren ku

20 Min. simpel 15.02.2015
bei 11 Bewertungen

Das Fleisch und die Mettwurst in Stücke schneiden, dann Paprika und den Lauch in Scheiben schneiden. Alle Zutaten vermengen mit den Soßen und Creme fraiche, dann im Backofen bei 200° 2 Stunden garen. Den Käse stifteln und darüber streuen, überbacken.

40 Min. normal 28.12.2005
bei 12 Bewertungen

mit Paprika und Cabanossi

40 Min. simpel 22.03.2008
bei 7 Bewertungen

Hackfleisch zerpflücken, mit Chili & Salz würzen. Knoblauch, Zwiebeln in Öl andünsten, Paprika würfeln und mit den Tomatenstücken ebenfalls zugeben und ca. 5 Minuten garen. Danach das Hackfleisch unterrühren und anbraten. In einem anderem Topf die

30 Min. simpel 21.12.2003
bei 7 Bewertungen

Das Rinderhack scharf mit ein bisschen Öl anbraten bis es körnig wird. Die Zwiebeln klein hacken und kurz mit anschwitzen. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden, mit anbraten. Nun das Wasser und den Brühwürfel hinzugeben. 45 Minuten bei mittlerer

30 Min. simpel 11.06.2004
bei 7 Bewertungen

mit Letscho

30 Min. normal 06.09.2008
bei 5 Bewertungen

passt gut als Mitternachtssuppe - schmeckt nach dem Aufwärmen noch besser

45 Min. normal 19.10.2007
bei 7 Bewertungen

Das Mett mit den Zwiebeln anbraten, den Rest der Zutaten zufügen. Alles zusammen einmal aufkochen lassen und servieren.

20 Min. normal 07.09.2004
bei 1 Bewertungen

verfeinert mit vielen leckeren Zutaten

25 Min. normal 05.02.2010
bei 1 Bewertungen

Bohnen 6 Std. in kaltem Wasser einweichen, abgießen, abtropfen lassen und mit 1 Liter kaltem Wasser aufkochen. Bohnen zugedeckt 1 Std. köcheln lassen (im Schnellkochtopf 20-30 min.). Bohnen abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Das Fleisch würfel

30 Min. simpel 22.09.2004
bei 3 Bewertungen

Hackfleisch nach eigenem Geschmack würzen und zu kleinen Bällchen rollen. Alle Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden, danach außer den Hackfleischbällchen schichtweise in eine etwas größere Auflaufform geben. Zum Schluss Hackfleischbällchen darauf

30 Min. simpel 24.01.2006
bei 1 Bewertungen

am besten schon am Vortag zubereiten

30 Min. simpel 28.02.2013
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch im Öl kräftig anbraten. Die Zwiebeln grob würfeln, den Knoblauch hacken oder pressen, alles zum Hackfleisch geben. Das Tomatenmark zufügen. Die Paprikaschoten waschen, in Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben und einige Minuten mitb

30 Min. simpel 09.08.2013
bei 3 Bewertungen

Das Gulaschfleisch, das Mett und den Speck gut würzen. Die Paprika in grobe Streifen schneiden und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Tomaten und die Pilze abtropfen lassen, den Saft aber aufbewahren. Die Sahne, die Mexikosoße, den Saft der Tomate

30 Min. normal 24.07.2005
bei 2 Bewertungen

auch Sauerkrautsuppe

30 Min. normal 21.04.2008