„-halal“ Rezepte: Eintopf, Hülsenfrüchte, Suppe & Gemüse 592 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 481 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 min. normal 11.05.2007
bei 184 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 min. normal 11.02.2010
bei 212 Bewertungen

mit Süßkartoffeln und Paprikawurst

20 min. simpel 03.03.2010
bei 74 Bewertungen

buntes Chili con Carne

20 min. normal 15.03.2007
bei 179 Bewertungen

einfach, lecker, gesund und günstig

15 min. simpel 22.09.2013
bei 70 Bewertungen

in dreißig Minuten fertig

20 min. normal 15.04.2017
bei 184 Bewertungen

einfach zuzubereiten und sehr wärmend

20 min. normal 22.10.2009
bei 32 Bewertungen

für uns die leckerste, ursprünglichste Erbsensuppe überhaupt

40 min. normal 02.05.2014
bei 319 Bewertungen

schnelle und einfache Suppe, exotisch angehaucht und wärmend an kalten Herbstagen

15 min. simpel 29.12.2008
bei 119 Bewertungen

Die Zwiebel und das Gemüse würfeln, die Linsen waschen. Die Zwiebeln in einem großen Topf in Öl glasig anbraten, das Gemüse und das Currypulver dazugeben und das Tomatenmark kurz mit anrösten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen, das Lorbeerblatt da

25 min. normal 24.02.2010
bei 73 Bewertungen

aus dem Schnellkochtopf

30 min. simpel 05.12.2006
bei 137 Bewertungen

Paprika und Zwiebel putzen bzw. schälen und anschließend würfeln. Fleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Paprika- und Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch einige Minuten in erhitztem Olivenöl anbraten, anschlie

20 min. simpel 09.11.2006
bei 187 Bewertungen

Zubereitung ganz ohne Fett, ideal auch für Kinder

15 min. simpel 21.04.2009
bei 41 Bewertungen

super vorzubereiten

45 min. simpel 27.09.2011
bei 53 Bewertungen

schmeckt auch als vegetarische Variante ohne Wurst

15 min. normal 15.02.2013
bei 393 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen. Gewürfelte Zwiebeln und gepressten Knoblauch dazugeben und dünsten, bis die Zwiebeln weich sind. Mit der Brühe auffüllen, Kichererbsen, Kidneybohnen, Linsen, Zitronensaft und gehackte Minze dazugeben. Zugedeckt etwa 20

25 min. normal 18.02.2004
bei 23 Bewertungen

Die Bohnen 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Den Speck zusammen mit den Zwiebeln, der Chili und dem Knoblauch in einem großen Topf in etwas Öl oder Butterschmalz anbraten. Die Karotten und den Lauch hinzugeben und 2 - 3 Minuten mitbraten. Mit

15 min. normal 18.02.2013
bei 154 Bewertungen

Lauch waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln. Lauchstücke und Kartoffel- und Karottenstücke in einem großen Topf in heißem Öl andünsten. 1 Liter Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Die 2 Würfe

30 min. simpel 15.08.2007
bei 27 Bewertungen

ww - geeignete, fettarme Mahlzeit - 3,5 P/Portion

15 min. normal 15.11.2008
bei 45 Bewertungen

Originalname Harira

30 min. normal 19.02.2005
bei 34 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden; in einen großen Topf geben. Das Suppengemüse (ca. 2 Stangen Lauch, zwei Möhren und eine halbe Sellerieknolle) in kleine Würfel schneiden, zu den Kartoffeln geben. Das Ganze mit soviel kaltem Wasser auff

30 min. normal 19.10.2006
bei 108 Bewertungen

schnell und preiswert

10 min. normal 15.08.2006
bei 21 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot / Slowcooker

20 min. simpel 09.07.2014
bei 52 Bewertungen

Die über Nacht eingeweichten Erbsen im Einweichwasser mit Speck, Zwiebel und wenig unzerschnittenem Suppengrün kurz aufkochen und auf kleiner Hitze langsam garen. Nach Bedarf Wasser nachgießen. In den letzten 15 Minuten Kartoffelwürfel dazugeben. Vor

50 min. normal 09.04.2001
bei 16 Bewertungen

Vinis echte kölsche Ähzezupp, in Köln auch Gesinnungssuppe genannt

30 min. normal 17.07.2014
bei 11 Bewertungen

Deftige Hausmannskost

30 min. simpel 10.01.2014
bei 12 Bewertungen

Den Speck und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im Öl glasig anbraten. Den Porree halbieren und in dünne Scheiben schneiden, die Karotten und den Knollensellerie klein würfeln. Alles ins Fett geben und anschwitzen. Die Linsen abspülen und

15 min. simpel 20.03.2012
bei 22 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht einweichen. Dann in der Gemüsebrühe ca. 1 Std. kochen, bei Bedarf Brühe nachgießen. Möhren, Sellerie, Lauch und Kartoffeln in klitzekleine Würfel schneiden. Den Speck separat in einer Pfanne scharf anbraten. In einem zweiten T

25 min. normal 21.03.2014
bei 7 Bewertungen

Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebelwürfel und Paprikastreifen hinzufügen und etwa 10 Minuten schmoren. Dabei

20 min. normal 18.02.2009
bei 11 Bewertungen

rote Linsen als Hauptgericht, Beilage zu Curries oder Suppe

15 min. simpel 09.06.2013