„Hühnerkeule“ Rezepte: Eintopf & Afrika 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

einfaches Gericht aus dem traditionellen marokkanischen Kochgeschirr

30 min. normal 02.03.2012
bei 3 Bewertungen

Tunesisches Hähnchengericht

20 min. simpel 14.04.2015
bei 1 Bewertungen

Die Gewürzmischung mit Salz und Olivenöl vermischen, die Hähnchenkeulen damit einreiben und ein paar Stunden im Kühlschrank marinieren. Das Schmalz (kann durch Öl ersetzt werden) in der Tajine verteilen, das Gemüse dazu geben und mit Salz und Pfeff

20 min. normal 14.03.2014
bei 9 Bewertungen

In einer Schüssel die Marinade-Zutaten mischen. Dies sind Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Koriander oder Petersilie, Safran, Zitronensaft, Salz, Olivenöl, Pfeffer. Man kann das Ganze auch im Mixer zusammenmixen. So entsteht eine schöne cremige Chermoula

30 min. normal 17.02.2012
bei 3 Bewertungen

marokkanische Küche

30 min. normal 23.11.2011
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenteile salzen und anschließend in einem großen Topf mit dem Öl hellbraun anbraten. Den Topf hierbei nicht überfüllen, lieber auf 2mal braten. Anschließend die gebratenen Hähnchenteile auf einem Teller oder Brett beiseitestellen. Nun die

30 min. normal 29.01.2018
bei 3 Bewertungen

deftiges Hauptgericht, gut für Partys

20 min. normal 07.08.2009
bei 1 Bewertungen

tunesisches Familienrezept, etwas aufwändig, aber dann Genuss pur!

80 min. normal 29.08.2013