„Johannisbeersaft“ Rezepte: Basisrezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Johannisbeeren mit Stielen in einen großen Kochtopf geben, mit einem Stampfer zerdrücken.1 L Wasser dazugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 min. köcheln lassen. Ein Safttuch zwischen 4 Stuhlbeine spannen. Früchte hineingießen und die Flüssig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

reicht für ca. 8 Gläser

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Johannisbeersaft mit dem Gelierzucker und dem Lebkuchengewürz mischen und aufkochen. Ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Anschließend noch heiß in vorbereitete Gläser abfüllen und sofort verschließen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker mit Kaffeearoma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Einen Sirup aus Wasser und Zucker herstellen – einfach in einem Topf ca. 15 Minuten aufkochen und anschließend auskühlen lassen. Mit Johannisbeersaft und Weizenkorn gut vermischen und in geeigneten Gefäßen an einem kühlen und dunklen Ort lagern. Sc

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Frische Himbeeren putzen, tiefgefrorene Himbeeren auftauen lassen. Die Himbeeren mit den Chilischoten pürieren - je nach Belieben der Schärfe kann man das Kerngehäuse mit verarbeiten oder vorher entfernen (mit ist es deutlich schärfer). Die Masse in

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Fondue- oder Grillsauce

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Johannisbeeren und Feigen harmonieren perfekt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

das leicht herbe Frühstücksgelee

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Saft und Weißwein zusammen mit dem Gelierzucker aufkochen und ca. 4 Minuten kochen lassen. Die Gelierprobe machen. Evtl. entstandenen Schaum abschöpfen. Heiß in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Früchte eventuell etwas zerkleinern. Mit dem Saft zusammen in einen Topf geben. Den Zucker mit dem Pektin und dem Natriumcitrat vermischen. Dann zu den Früchten geben, gut verrühren, und unter Rühren 5 Minuten leicht simmern lassen. Manchmal enth

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2005