„Hollandais“ Rezepte: Basisrezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 604 Bewertungen

Holländische Soße

20 Min. normal 04.01.2006
bei 122 Bewertungen

Eigelb, Wasser und Weißwein in einen Topf geben. Mit Zucker, Pfeffer und Salz in einem Topf kalt verrühren. Unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen auf der Kochplatte nun erhitzten und so lange rühren. bis die Sauce dicklich wird. Dann sofort

30 Min. normal 09.02.2007
bei 265 Bewertungen

holländische Sauce - eine schnelle und sichere Zubereitung mit dem Pürierstab

5 Min. simpel 31.05.2011
bei 50 Bewertungen

oder Sauce Maltaise - kinderleicht und selbst gemacht

10 Min. simpel 07.04.2008
bei 12 Bewertungen

klassisch und blitzschnell

30 Min. normal 13.04.2014
bei 108 Bewertungen

eine Soße (falsche Hollandaise), die toll zu Spargel (oder anderem gedünsteten Gemüse) schmeckt und leichter ist, als eine "normale" Hollandaise

10 Min. simpel 10.09.2012
bei 6 Bewertungen

Die Butter klären. Dafür die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Den Schaum vorsichtig abschöpfen und das Fett vorsichtig durch ein feines Sieb in ein geeignetes Gefäß gießen. Dabei darauf achten, dass die Molke im Topf bleibt und sich nicht wied

10 Min. normal 06.05.2011
bei 19 Bewertungen

Raffiniert verfeinert

30 Min. normal 10.12.2004
bei 7 Bewertungen

Das Eigelb und die Fleischbrühe in eine Edelstahlrührschüssel geben und das Ganze im Wasserbad schaumig rühren. Dann fügt man nach und nach ganz vorsichtig unter ständigem Rühren die heiße, flüssige Butter hinzu (Vorsicht, das Gefäß darf nicht zu hei

10 Min. simpel 09.02.2006
bei 6 Bewertungen

viel besser als die aus der Tüte

15 Min. normal 09.03.2008
bei 2 Bewertungen

etwas fettärmer

30 Min. normal 12.09.2008
bei 13 Bewertungen

Für die Spargelzeit

15 Min. normal 01.09.2008
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Schalotte in kleine Würfel schneiden und die Petersilie hacken. Den Weißwein mit Estragon, Schalotte, Petersilie und gebrochenem Pfeffer reduzieren. Die Eier trennen und die Eigelbe in eine runde Schüssel geben und mit einem weichen Schn

25 Min. normal 01.02.2011
bei 2 Bewertungen

raffiniert, fettarm und absolut lecker

10 Min. normal 04.06.2009
bei 0 Bewertungen

2/3 weniger Fett, gelingsicher mit wenig(er) Fett

5 Min. normal 25.05.2016
bei 735 Bewertungen

lässt sich auch zur Hollandaise umwandeln

10 Min. simpel 10.06.2008
bei 1 Bewertungen

für ca. 1 kg Sauce

30 Min. pfiffig 06.08.2009
bei 1 Bewertungen

mit dem Pürierstab hergestellt

10 Min. simpel 14.05.2019
bei 2 Bewertungen

Die Schwierigkeit liegt darin, eine sämige Konsistenz zu erreichen und gleichzeitig ein Gerinnen oder Verflüssigen der Soße zu verhindern. Mit guter Qualität der Zutaten und Fingerspitzengefühl gelingt die Soße aber sehr gut. Die Zutaten sollten die

20 Min. normal 13.03.2006
bei 0 Bewertungen

zum Spargel

30 Min. normal 25.07.2010
bei 0 Bewertungen

Zuerst musst Du die Butter klären. Das heißt, die Butter erhitzen und dann mit einem Löffel das Eiweiß, sprich das Weiße, was dann auf dem Fett schwimmt abschöpfen. Nun lässt Du die Butter erst einmal stehen. Die 3 Eier trennen. In einen zweiten To

15 Min. normal 14.09.2012
bei 0 Bewertungen

Butter in einem Topf erhitzen, bis sich die Molke von der Butter trennt. Vorsichtig in einen Messbecher geben, so dass die Molke im Topf bleibt. Anschließend die Eigelbe in eine Metallschüssel geben und mit dem Weißwein, der Worcestersauce und etwa

5 Min. normal 18.06.2019
bei 0 Bewertungen

Holländische Soße

15 Min. normal 17.10.2007
bei 1 Bewertungen

Eine Alternative für die Sauce Hollandaise

10 Min. simpel 12.10.2011
bei 77 Bewertungen

Lecker zu Schnitzel oder Chicken Nuggets

15 Min. simpel 17.11.2010