„Gnocchi“ Rezepte: Basisrezepte 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Beilage
einfach
Europa
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Italien
Kartoffel
Kartoffeln
Klöße
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
bei 83 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Eigelb, Mehl und Grieß zufügen. Mit Salz und Muskat würzen. Alles zu einem Teig vermengen. Einen Probegnocchi herstellen und diesen in s

20 Min. normal 11.12.2018
bei 615 Bewertungen

die perfekten Gnocchi

60 Min. normal 17.06.2009
bei 10 Bewertungen

eifrei

30 Min. simpel 23.03.2009
bei 44 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, in 20 Min. garen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. , Die Butter zerlassen, dem Kartoffelschnee hinzufügen, salzen und unter Rühren bei schwacher Hitze etwas trocknen lassen. In eine Schüssel umfüllen. Die Eier hi

20 Min. normal 22.05.2007
bei 15 Bewertungen

zu Gnocchi, Nudeln, Kartoffeln, als Grillfleischwürze

20 Min. normal 29.06.2010
bei 9 Bewertungen

mit Maismehl

60 Min. normal 28.02.2016
bei 5 Bewertungen

Grundrezept aus der italienischen Küche

10 Min. normal 05.05.2012
bei 8 Bewertungen

vegan

60 Min. normal 17.03.2014
bei 18 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen. In einem großen Topf Salzwasser erhitzen, dann mit zwei Teelöffeln Klößchen vom Teig abstechen und ins kochende Wasser geben. Ca. 3 Minuten

15 Min. simpel 21.07.2011
bei 5 Bewertungen

Gnocchi con parmigiano

40 Min. simpel 01.02.2010
bei 12 Bewertungen

Kartoffeln knapp 20 Min. garen (mit der Spitze eines scharfen Messers einstechen - lässt sich die Kartoffel leicht lösen, ist sie gar). Abgießen, abkühlen lassen und pellen. Pürieren und in eine Schüssel geben. Eigelb und Parmesan untermischen, dann

60 Min. simpel 20.10.2004
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser gar kochen. Abgießen und sofort, also noch ganz heiß, durch eine Kartoffelpresse drücken. Dann erkalten lassen. Den Parmesan in die kalte Kartoffelmasse reiben. Mehl drübersieben, Eier zufügen, mit Salz

40 Min. normal 29.03.2007
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln kochen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Ei, Mehl und Gewürze dazugeben und alles zu einem Teig kneten. Wenn der Teig sehr klebt, noch etwas Mehl dazu geben. Kleine Kugeln formen und mit einer bemehlten Gabel die Rillen in

30 Min. simpel 25.10.2007
bei 4 Bewertungen

ohne Ei & Mehl

5 Min. simpel 15.11.2011
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. In ein Sieb gießen und das Sieb zum Ausdämpfen der Kartoffeln über den Topf hängen. Gut ausdämpfen lassen, danach durch eine Presse drücken und etwas abkühlen las

30 Min. normal 14.05.2009
bei 1 Bewertungen

süditalienisch

20 Min. normal 22.06.2006
bei 4 Bewertungen

zu Nudeln oder Gnocchi

12 Min. simpel 09.09.2004
bei 2 Bewertungen

Die Kräuterbutter in einem Topf erhitzen. Das Tomato al gusto und die Kräutermischung dazugeben. Alles ca. 2 min köcheln lassen. Den Schmand und den Rotwein dazugeben und alles unter Rühren ca. 2 min erwärmen, aber nicht kochen lassen. Die Tomatencr

15 Min. simpel 31.07.2004
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten mischen und kleine Knödelchen formen. Entweder rund oder leicht oval. Mit der Gabel leicht plattdrücken und im Wasserbad ca. 10 Minuten garen. Passt als Beilage oder als Hauptgang evtl. mit einer leckeren Soße.

20 Min. normal 11.12.2003
bei 0 Bewertungen

Die am Vortag gekochten Kartoffeln fein zerdrücken. Es sollten keine Kartoffelstücke zurückbleiben. Eier, Mehl und Milch dazugeben. Die Masse sollte nun eine teigähnliche Konsistenz haben, daher mit der Milch nach Bedarf arbeiten. Den Knoblauch durch

40 Min. normal 13.03.2008
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln mit Schale 20-25 Minuten kochen. Pellen und abkühlen lassen. Durch die Kartoffelpresse drücken und mit Mehl, Eigelb und Petersilie verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Teig in Portionen teilen, auf einer bemehlten Ar

30 Min. simpel 09.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln mit einer Gabel einstechen, auf ein Backblech legen und bei 200 Grad Ober-Unterhitze 1 Stunde garen. Anschließend die Kartoffeln fein reiben. Die geriebenen Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Di

30 Min. normal 14.04.2018
bei 0 Bewertungen

Kein Zermatschen! Kein Verkleben!

120 Min. normal 27.09.2019
bei 1 Bewertungen

Gnocchi di Semolino

45 Min. normal 16.03.2002