„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Basisrezepte & Süßspeise 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (195)

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und portionsweise daraus Waffeln backen.

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (91)

Mehl, Zucker und die Eier verrühren. Die Milch langsam dazugeben, so das keine Klümpchen entstehen. Teig 20 min. quellen lassen. Fett in der Pfanne erhitzen, die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Wenn sich die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Grundrezept (für fast alle süßen Füllungen)

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Grundrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Grundrezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

von meiner Französischen Schwiegermutter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefe darüber bröseln und dann die restlichen Zutaten, bis auf die letzten drei, dazugeben. Alles mit dem Knethaken verrühren, bis es ein kompakter Teig ist, der sich von der Schüssel löst. Dann wird die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl in eine Schüssel geben. In einer Kuhle inmitten des Mehls die Hefe mit etwas Zucker und der Hälfte der lauwarmen Milch verrühren und ein wenig gehen lassen. Den restlichen Zucker, Milch, Eier, Butter, Zitronenschale und Salz jetzt beimischen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2009
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (206)

auch für Dukatennudeln geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Grundrezept nach Grandma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

dieses Rezept ermöglicht schöne, dünne Pfannkuchen, die geschmacklich nicht zu unterscheiden sind von glutenhaltigen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ei trennen, Eischnee schlagen, alle Zutaten zu einem glatten flüssigen Teig verrühren. Backblech mit Butter einpinseln und mit Mehl bestäuben. Teig kreisförmig auf das Backblech schmieren, muss gleichmäßig dick sein - wichtig! ca. 3 Min. im auf 180°

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Bei der Zubereitung von Crêpes und Galettes kommt es weniger auf das korrekte Einhalten der jeweiligen Rezepte an, als vielmehr auf die richtigen Gerätschaften. Benötigt wird zunächst eine vernünftige Crêpes-Pfanne. Bewährt hat sich hier eine gusse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

von Großtante Ella

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wecken Kindheitserinnerungen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hefe zerbröseln, in lauwarmer Milch auflösen und mit Mehl, Ei, Mark der Vanilleschote und 1 EL Zucker zu einem glatten Teig verrühren. An einem warmen Ort abgedeckt 20 Min. gehen lassen. Sahne mit Pflaumenkonfitüre verrühren und mit 1 Msp. Zimt würze

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2002