„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Basisrezepte & Europa 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

Grundrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Am Vorabend fertige man aus den oben angegebenen Zutaten einen Hefeteig: Milch lauwarm werden lassen, Hefe mit etwas Zucker und Milch verrühren, kurz stehen lassen, dann mit allen Zutaten außer der Butter vermengen. Teig zugedeckt im Kühlschrank über

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (128)

Am besten die Margarine in der warmen Milch zum Schmelzen bringen. Ich erwärme beides zusammen in einem Gefäß in der Mikrowelle. Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde bilden, Hefe hineingeben und an den Rand Salz und Zucker verteilen. Ei und Milch-

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Mamas Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Hefeteig für Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

von meiner Französischen Schwiegermutter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

(Grundteig)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe in eine Tasse bröseln, den Zucker drüberstreuen, dadurch löst sich die Hefe auf und wird flüssig. Die flüssig gewordene Hefe in die Mulde geben, Milch zur Hälfte ebenfalls in die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefe darüber bröseln und dann die restlichen Zutaten, bis auf die letzten drei, dazugeben. Alles mit dem Knethaken verrühren, bis es ein kompakter Teig ist, der sich von der Schüssel löst. Dann wird die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2008
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (206)

auch für Dukatennudeln geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

tsourekia - aus Griechenland

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (128)

wie bei Oma

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

dieses Rezept ermöglicht schöne, dünne Pfannkuchen, die geschmacklich nicht zu unterscheiden sind von glutenhaltigen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (187)

zu Eiern oder Fisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (53)

Sowohl süß mit Beeren oder zu Schweinebraten mit Backpflaumen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Blechkuchen, Zöpfe, Osternester usw.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Bei der Zubereitung von Crêpes und Galettes kommt es weniger auf das korrekte Einhalten der jeweiligen Rezepte an, als vielmehr auf die richtigen Gerätschaften. Benötigt wird zunächst eine vernünftige Crêpes-Pfanne. Bewährt hat sich hier eine gusse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

für Hörnchen, Taschen, Körbchen, Strietzel usw

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (98)

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 24 vanillig - süße Feentörtchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

französische Spezialität

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Osterkarpfen, Osterhase oder Osterkranz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in einen großen Topf geben und fast randvoll mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen. Währenddessen einen großen Bund Suppengrün grob klein schneiden. Von jedem Gemüse allerdings eine Handvoll in kleine Würfelchen schneiden und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Obst vorbereiten (Aprikosen entsteinen, vierteln oder achteln, Äpfel schälen und entweder in dünn Scheiben schneiden oder reiben, mit Zitronensaft beträufeln). Den Backofen vorheizen (180°C Ober-/Unterhitze, 160°C Umluft). Die Butter mit dem Zu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Grundteig wird wie folgt zubereitet: Butter, Zucker, ein Päckchen Vanillezucker Zucker, Salz, Eier, Mehl, Backpulver und drei EL Milch werden zu einem Teig verrührt. Sodann den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und eine halbe S

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

oder auch Stollen genannt

access_time 180 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.01.2006