„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Basisrezepte & Hauptspeise 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: butter mein milchreis zucker (3 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (128)

Am besten die Margarine in der warmen Milch zum Schmelzen bringen. Ich erwärme beides zusammen in einem Gefäß in der Mikrowelle. Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde bilden, Hefe hineingeben und an den Rand Salz und Zucker verteilen. Ei und Milch-

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Rezept ist für 4 Personen oder 2 Bleche. Die Milch körperwarm erwärmen. Den Zucker, die Hefe und die Butter hinzugeben und verrühren. Die Masse 12 Minuten stehen lassen. Das Mehl, Salz, Eigelb und die Milchmasse zu einem Teig kneten. Ggf. Mehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe in eine Tasse bröseln, den Zucker drüberstreuen, dadurch löst sich die Hefe auf und wird flüssig. Die flüssig gewordene Hefe in die Mulde geben, Milch zur Hälfte ebenfalls in die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch und die Butter auf niedriger Temperatur in einem Topf erwärmen. Das Mehl in eine große Schüssel sieben, dann den Zucker, das Salz und den Vanillezucker dazugeben und gut verrühren. Die erwärmte Milch-Butter-Masse unter ständigem Rühren nach

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl in eine Schüssel geben, Kuhle hineindrücken, und alle restlichen Zutaten hineingeben. Alles einfach durchrühren und fest kneten, bis der Teig Blasen wirft. Zudecken, und an einem warmen Ort gehen lassen. Nach dem Gehen ist der Teig sofort Verwen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in einen großen Topf geben und fast randvoll mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen. Währenddessen einen großen Bund Suppengrün grob klein schneiden. Von jedem Gemüse allerdings eine Handvoll in kleine Würfelchen schneiden und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2009