„Schafgarbe“ Rezepte: Frühling 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 1 Bewertungen

ein Rezept meiner Freundin Beate, Bäuerin und Kräuterpädagogin

10 min. simpel 16.03.2011
 bei 1 Bewertungen

Schafgarbenblüten- und Blätter waschen und trocken tupfen. Die Blätter fein hacken, die Blüten zupfen und beiseite legen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Die Schafgarbenblätter mit den Erbsen dazugeben und 5 min mi

10 min. normal 30.03.2011
 bei 0 Bewertungen

Die Butter, sie sollte zimmerwarm sein, mit Salz verkneten. Alle Kräuter waschen, gut abtropfen lassen, fein hacken, mit einer Gabel unter die Butter mischen. Eine Rolle formen, in Alufolie oder Butterbrotpapier wickeln und kühlen. Bei Bedarf Scheib

30 min. simpel 22.04.2002
 bei 9 Bewertungen

ein feinwürziges Salatöl mit 7 heimischen Wildkräutern

30 min. simpel 18.05.2008
 bei 2 Bewertungen

für 20 Brötchen

25 min. normal 17.12.2008
 bei 3 Bewertungen

Frühjahresblüten zum Verarbeiten

30 min. simpel 28.04.2010
 bei 1 Bewertungen

Die Zutaten ungewaschen vermengen. Die Mengenverhältnisse der Kräuter können variieren. In den Mixer geben und fein pürieren. In ca. 120 - 180 ml Gläschen abfüllen. Die Gläser und die Deckel können für eine bessere Haltbarkeit mit Zitrone eingeriebe

20 min. normal 10.10.2016
 bei 2 Bewertungen

Das Wildgemüse, wie die rote Melde und die Brennnesseln, sowie die restlichen Wildkräuter gut abwaschen und abtropfen, bzw. in der Salatschleuder trocken schleudern. Auf einem Brett die Wildkräuter und das Wildgemüse klein hacken und in eine Schüssel

30 min. simpel 18.05.2009
 bei 1 Bewertungen

Den Spargel schälen, in Salzwasser knackig kochen, erkalten lassen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Den Räucherlachs in Scheiben schneiden und mit den Spargelstücken vermischen. Auf Tellern anrichten. Die Eier pellen, klein würfeln und über de

30 min. normal 20.04.2015
 bei 3 Bewertungen

mit Triebspitzen, Wildkräutern und Früchten aus dem Wald

20 min. simpel 27.06.2012
 bei 1 Bewertungen

Die Wiesenblüten und -kräuter an einem sonnigen Tag sammeln, noch frisch (möglichst ungewaschen - außer sie sind voll Erde o.ä.) in ein Ansatzglas füllen und mit dem Alkohol aufgießen. Mindestens 6 Wochen stehen lassen, anschließend abseihen. Wasse

15 min. simpel 02.09.2013
 bei 3 Bewertungen

ein leichtes, gesundes und vegetarisches Frühlingsgericht

20 min. normal 06.05.2015
 bei 1 Bewertungen

ein Gründonnerstag Gericht

25 min. pfiffig 27.04.2014
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Dann mit der Butter in einen Topf geben und glasig werden lassen. In der Zeit die Kräuter gründlich waschen und ganz klein schneiden. Dann das Mehl unter ständigem Rühren mit in den Topf geben, gerade sov

30 min. normal 07.10.2014
 bei 0 Bewertungen

Die Kräuter in kaltes Salzwasser legen und waschen, die Zwiebel klein hacken und in einer Pfanne andünsten. Die klein gehackten Brennnesselspitzen dazugeben, kurz mit andünsten und abkühlen lassen. Die anderen Kräuter hacken und alles zusammenmischen

30 min. normal 30.09.2011
 bei 6 Bewertungen

April - Juni

20 min. simpel 06.05.2008
 bei 7 Bewertungen

eine vitalisierende, aufbauende Suppe vor Ostern, zur Karzeit

60 min. pfiffig 03.04.2015
 bei 3 Bewertungen

Frühlingskräutersuppe zum Entschlacken des Köpers und zur Vitalisierung im Frühjahr

30 min. normal 12.04.2011
 bei 1 Bewertungen

Alle Blätter und Kräuter waschen und klein schneiden, dann mit dem Mixer pürieren und den Joghurt untermixen. In Glas abfüllen und trinken. Mit einer Blüte der Saison dekorieren. Wer will, kann vorher die groben Blätter blanchieren.

25 min. simpel 01.08.2012
 bei 0 Bewertungen

Die Knoblauchzehen schälen, auf eine Arbeitsfläche legen, hacken und mit etwas Salz zu einer Paste zerreiben. Die Knoblauchpaste mit dem Olivenöl verrühren. Die Kräuter der Provence, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und einige Tropfen Tabasco unter das

60 min. normal 06.05.2002
 bei 1 Bewertungen

Aus den ersten 11 Zutaten einen Pizzateig kneten, indem man die Hefe mit dem lauwarmen Wasser auflöst. Das Mehl, welches in einer Schüssel gesiebt wurde, in eine Mulde geben und das Wasser mit der Hefe hineingeben. Alles gut durchmengen und alle rest

30 min. normal 08.05.2012
 bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

45 min. simpel 19.05.2009