„Sauce Hollandaise“ Rezepte: Frühling 207 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 152 Bewertungen

Milch, Sahne und angedrückten Knoblauch in einem Topf zusammen aufkochen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Diese in die heiße Flüssigkeit geben, gut vermengen und in eine passende Auflauff

60 min. normal 11.12.2018
 bei 38 Bewertungen

Die Zitrone auspressen. Das Ei schälen und in grobe Stücke hacken. Die gekochten Kartoffeln schälen und ebenfalls grob hacken. Die Butter und den Spargelsud hinzufügen und mit dem Mixstab zu einer sehr sämigen Sauce verarbeiten. Zum Schluss mit Salz

15 min. simpel 23.03.2006
 bei 17 Bewertungen

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In einem großen Topf 1 Liter Wasser mit etwas Salz, etwas Zucker und der halben Zitrone aufkochen lassen. Spargel dazugeben und in 7 bis 10 Minuten garen. Kartoffeln gründlich waschen und in koche

45 min. normal 16.07.2014
 bei 3 Bewertungen

einzigartiges Spargelaroma

20 min. simpel 14.06.2008
 bei 9 Bewertungen

Den Spargel schälen und in gezuckertem Salzwasser kochen, bis er weich ist, die Kartoffeln schälen, und in Salzwasser gar kochen. Inzwischen nach Anweisung auf der Packung die Soße Hollandaise herstellen, mit dem Zitronensaft abschmecken. Je 3 Spar

30 min. normal 29.09.2008
 bei 7 Bewertungen

mit Spargelgeschmack

5 min. simpel 09.01.2007
 bei 3 Bewertungen

dazu Schinken und Petersilienkartoffeln - super lecker, benötigt etwas Arbeit

60 min. normal 14.06.2016
 bei 4 Bewertungen

Den sorgfältig geschälten Spargel - das sind bei 1 kg ca. 12 Stangen - in 2 Schichten übereinander auf einen großen Bogen Alupapier legen, beide Schichten salzen und ganz leicht zuckern. Die Butterwürfel und Schnittlauchröllchen gleichmäßig darauf v

20 min. normal 27.06.2011
 bei 2 Bewertungen

Fruchtige Variante des Klassikers

10 min. normal 12.05.2016
 bei 1 Bewertungen

WW geeignet

20 min. simpel 16.06.2009
 bei 10 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und vorkochen. Nicht zu weich, damit sie später in der Pfanne nicht zerfallen. Den Romanesco waschen, in seine Röschen teilen und bissfest kochen oder dünsten (ich empfehle dünsten, da Romanesco sehr vitaminreich ist und diese

25 min. normal 31.10.2012
 bei 1 Bewertungen

unser Spargelrezept 2015

35 min. pfiffig 16.06.2015
 bei 1 Bewertungen

Ohne Fleisch, knusprig-aromatisch

90 min. normal 13.05.2014
 bei 5 Bewertungen

In den wenigen Wochen der einheimischen Spargelzeit sollte man dieses fantastische Gemüse so oft wie möglich essen. Kaufen Sie nur frischen deutschen Spargel bester Qualität in gleichmäßig dicken Stangen. Damit alle Zutaten gleichzeitig fertig werd

35 min. pfiffig 15.04.2009
 bei 2 Bewertungen

Teig: Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und dünne Pfannkuchen oder Crêpes herausbacken. Sauce: Die Zutaten für die Reduktion (Weißwein, Gemüsebrühe, Pfefferkörner) in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf ca. 3 EL einköcheln lassen. Di

30 min. normal 16.05.2014
 bei 1 Bewertungen

Pfannkuchen: Eier und Mehl mit etwas Milch verrühren, dann Salz, Muskat zugeben und nach und nach mit der restlichen Milch zu einem flüssigen Pfannkuchenteig verarbeiten. Die Butter bei voller Hitze in der Pfanne nussig bräunen, 30 Sekunden auskühlen

60 min. pfiffig 28.08.2012
 bei 1 Bewertungen

1,5 kg weißen Spargel waschen, schälen und die Enden abbrechen. (Wenn man die Enden abbricht, sieht man sofort, ob noch Spargelschale übersehen wurde). Den Spargel in ein feuchtes Tuch legen. Die Spargelschalen und die Enden in einem Topf mit Wasser

80 min. normal 04.06.2015
 bei 1 Bewertungen

glutenfrei

20 min. normal 18.03.2016
 bei 0 Bewertungen

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. In einem Topf viel Wasser und viel Platz mit 1 TL Zitronensaft, Zucker und 1/2 TL Salz aufkochen. Den Spargel 15 bis 20 Minuten bissfest garen. Dabei die Flüssigkeit auffangen und den Spargel warm

45 min. normal 06.06.2015
 bei 3 Bewertungen

Den Blätterteig auftauen und auslegen. Spargel kochen, ca. 10-12 Minuten und in kleine Stücke schneiden. Schinken klein schneiden. Sauce Hollandaise zubereiten. Spargel und Schinken auf eine Hälfte des Blätterteiges geben. Ein Klecks Sauce Hollandai

35 min. normal 30.12.2005
 bei 0 Bewertungen

Holländische Soße

15 min. normal 17.10.2007
 bei 0 Bewertungen

Für die Vinaigrette in einem Topf die Gemüsebrühe oder Gemüsefond mit 3 EL Olivenöl, 40 ml Weißweinessig und dem Sherry zur Hälfte einkochen lassen. Die Tomaten häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln

60 min. normal 03.05.2017
 bei 0 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben. Salz im Wasser auflösen und mit dem Öl zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Spargel schälen. Die Spargelspitzen abschneiden und getrennt in gesalzenem Wasser bissfest gar

40 min. simpel 22.03.2006
 bei 1 Bewertungen

Mehl, Margarine, Wasser und Salz kurz verkneten und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie gewickelt eine Stunde kalt stellen. Spargel schälen, die Enden abschneiden. Für 8 Minuten in kochendes Salzwasser mit einer Pr

45 min. normal 05.04.2016
 bei 0 Bewertungen

Vegetarisch

20 min. simpel 04.05.2018
 bei 5 Bewertungen

mit Sauce Hollandaise und Schinken

15 min. simpel 19.05.2017
 bei 2 Bewertungen

Spargel und Schinken in Kräuterflädle mit Sauce Hollandaise überbacken

60 min. normal 16.05.2014
 bei 16 Bewertungen

mit Kalbschnitzeln und Sauce Hollandaise

30 min. normal 13.01.2007
 bei 4 Bewertungen

gefüllt mit Sauce Hollandaise

30 min. normal 25.06.2010
 bei 2 Bewertungen

eine gute Resteverwertung von Spargel, Kartoffeln und Sauce Hollandaise

5 min. normal 11.10.2011