„Mousse“ Rezepte: Frühling 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 59 Bewertungen

mit Joghurt

30 min. simpel 29.09.2007
 bei 37 Bewertungen

Erfrischend und fluffig

30 min. normal 20.07.2008
 bei 8 Bewertungen

an Fett gespart, aber nicht am Geschmack, ein fluffiger Dessert-Traum

30 min. normal 21.04.2017
 bei 18 Bewertungen

einmal ohne Eier

30 min. simpel 22.11.2011
 bei 15 Bewertungen

Wasser erhitzen und die Gelatine drin auflösen lassen und danach abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren mit dem Zucker und dem Vanillinzucker in eine Schüssel geben und pürieren. Dann die Gelatine zu dem Erdbeerpüree geben und vermischen.

30 min. normal 25.05.2005
 bei 6 Bewertungen

In einer Kasserolle die Schalotten und den Topinambur in Olivenöl andünsten. Leicht salzen und 15 min köcheln. Den Champagner dazugeben und total andünsten lassen, anschließend Rahm und Milch einrühren. Thymian, Lorbeerblatt und die Korianderkörner n

60 min. pfiffig 28.12.2007
 bei 4 Bewertungen

Die Gelatineblätter 10 Minuten in wenig kaltem Wasser einweichen. (Es kann auch gemahlene Gelatine verwendet werden, hier bitte ½ Päckchen verwenden) Die Erdbeeren waschen und trocken tupfen und vom Grün befreien. Von den Erdbeeren 400g abnehmen, mi

30 min. normal 23.01.2008
 bei 8 Bewertungen

Den geputzten Rhabarber in spielwürfelgroße Stücke schneiden und mit wenig Wasser so lange dünsten, bis er zerfällt. Den Zucker darin auflösen und abkühlen lassen, evtl. nachzuckern. Die Gelatine-Blätter fünf Minuten in viel kaltem Wasser einweichen

25 min. normal 01.07.2009
 bei 4 Bewertungen

mit Quark, saurer Sahne und Joghurt

10 min. simpel 25.03.2014
 bei 3 Bewertungen

Die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen. Mascarpone mit Magerquark und Holunderblütensirup vermischen, dann die geschmolzene Kuvertüre zugeben und unterrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken und 2 EL Holunderblütensirup

30 min. normal 07.11.2007
 bei 7 Bewertungen

Die Erdbeeren putzen und mit Gelatinefix pürieren. Die Schokolade in Stücke brechen und im Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Abkühlen lassen, zum Erdbeerpüree geben und sorgfältig darunterschlagen. Cremefine steif schlagen und mit einem Schneebesen

25 min. simpel 21.06.2013
 bei 5 Bewertungen

fettarm

15 min. simpel 29.04.2010
 bei 3 Bewertungen

Rezept gut lesen!

60 min. pfiffig 07.05.2008
 bei 3 Bewertungen

klein aber fein und unglaublich fluffig! Für 12 Stück

45 min. normal 04.07.2014
 bei 0 Bewertungen

blütenzartes aromatisches Dessert

20 min. simpel 21.05.2019
 bei 7 Bewertungen

... auch mit Orangen oder Trauben ein Genuss

10 min. simpel 04.07.2007
 bei 4 Bewertungen

Frühlingsdessert

30 min. normal 22.05.2011
 bei 2 Bewertungen

Wein in eine Schüssel gießen. Holunderdolden mit den Blüten nach unten in den Wein tauchen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Dolden herausnehmen. Eigelb und Zucker dick und cremig aufschlagen. Den Holunderwein unterrühren. Gela

30 min. normal 15.12.2006
 bei 5 Bewertungen

Die Erdbeeren putzen, entstielen, 350g davon mit dem Zucker mischen und mit dem Pürierstab pürieren. Die restlichen Erdbeeren klein schneiden, mit dem Likör zum Püree geben und unterheben. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und dann die

30 min. normal 17.04.2011
 bei 2 Bewertungen

dunkle und weiße Pfefferminz - Mousse

30 min. normal 11.11.2006
 bei 1 Bewertungen

Mousse ohne Ei, fruchtig, schokoladig

60 min. simpel 28.06.2018
 bei 1 Bewertungen

Die gesamte Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Zucker und Limettensaft cremig rühren. 4 Blatt der Gelatine nehmen und in einer Tasse in der Mikrowelle schmelzen, bis sie vollständig aufgelöst ist, darf ruhig ziemlich heiß werden. 1 EL

20 min. simpel 04.07.2016
 bei 2 Bewertungen

ohne Ei

20 min. normal 25.04.2016
 bei 2 Bewertungen

Kuvertüre grob hacken und über Wasserdampf schmelzen. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen, unter die Kuvertüre mischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Ei mit dem Orangenlikör über dem Wasserdampf zu einer dicklichen Cr

30 min. pfiffig 07.08.2006
 bei 2 Bewertungen

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden, die Stangen in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser sehr weich garen. Abgießen und abkühlen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Spargel pürieren. Die Sahne steif schlagen. Die Eigelb

40 min. normal 11.10.2011
 bei 4 Bewertungen

frühlingsfrische Vorspeise, die auch dem Geheimrat Goethe geschmeckt hätte, muss vorbereitet werden

10 min. normal 13.05.2012
 bei 2 Bewertungen

erfrischend-fruchtig, lecker und schnell gemacht, auch für Tortenfüllungen geeignet

20 min. simpel 22.10.2012
 bei 2 Bewertungen

gelingsicher und extrem locker und luftig

15 min. simpel 04.10.2013
 bei 2 Bewertungen

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Die Vanilleschote aufschneiden und etwas Vanillemark auskratzen. Die Rhabarberstangen waschen, schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Zusammen

30 min. normal 08.03.2017
 bei 3 Bewertungen

Die Eier in Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Schüssel ins heiße Wasserbad setzen (aber aufgepasst, das Ei darf nicht gerinnen) und die Milch nach und nach in die Eigelbmasse rühren und so

30 min. normal 26.10.2007