„Kartoffel-bohnen-gemüse“ Rezepte: Frühling 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Lamm mit Gemüse die 1000ste

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Matjes mit Bohnen mal anders! Als leichtes Hautgericht für Unterwegs zu empfehlen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als Beilage zu Kartoffeln und Fleisch oder als vegetarisches Hauptgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Dip passt auch sehr gut zu rohem Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit grünen Bohnen, Kartoffeln und eingelegten Tomaten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

schnell und einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Kümmelkartoffeln: Kartoffeln waschen und mit kaltem Wasser bedeckt in einen Topf geben. Lorbeerblätter zugeben und zugedeckt aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten weich garen. Abgießen und lauwarm abkühlen lassen. Kartof

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bohnen etwas antauen lassen, in etwa 4 cm lange Stücke brechen oder schneiden. Gurken schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne heraus kratzen, dann die Hälften noch einmal längs teilen und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoff

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zanderfilet würzen, Kartoffeln schälen und reiben. Spargel in kleine Stücke schneiden. Aus Kartoffeln und Spargelstücken eine Masse herstellen und würzen. Die Masse auf das Fischfilet geben und alles in Pflanzenfett goldbraun braten. Spitzkohl und Z

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nicht gerade preiswert, relativ einfach zu machen und sehr lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

grün, vegetarisch und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spargel nur im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden und die Stangen in 3 cm breite Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Bohnen putzen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln und m

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

für einen Sommerabend

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zickleinkeule waschen und trocken tupfen. Das Fett so gut wie möglich entfernen. Den Knoblauch schälen und fein schneiden. 3 EL Olivenöl, Kräuter der Provence, Knoblauch und Pfeffer zu einer Marinade vermischen und damit das Fleisch bestreichen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch in 4 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Karotte schälen, waschen und in sehr feine Würfel schneiden. Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden, mit Haut und Kernen. Olivenöl und Butter hellbraun aufschäumen lassen, die Fleischstücke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kräftiger Eintopf für die kalte Jahreszeit

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

man leckt sich die Finger

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine leckere Gemüsesesuppe

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Bohnen putzen, waschen in 3 cm lange Stücke schneiden. Brühe aufkochen und Kartoffeln und Bohnen darin 20 Minuten köcheln lassen. Die letzten 10 Minuten Linguine hinzugeben und mitköcheln las

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, super lecker und perfekt für den Sommer

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus der russischen Küche

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch gut entfetten (parieren). Lammkeule oder Vorderviertel mit Knoblauch und 4 EL Öl in einem Bräter (einen größeren nehmen, es kommen noch eine Menge Zutaten dazu) anbraten. Anschließend für ca. 30 Min. bei 200°C Umluft in den vorgeheizten B

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Ziegenkäse

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Bausatz

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Tapenade die Oliven, Sardellen und Kapern fein hacken und mit Öl, Zitronenschale und Weinbrand vermengen. Man kann die Zutaten auch kurz im Mixer hacken, dabei die Masse immer wieder von den Seiten der Schüssel abschaben. Mit Pfeffer würzen u

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2008