„Kakao“ Rezepte: Frühling 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leckere, schöne Torte mit Joghurt - Topfencreme und frischen Erdbeeren für besondere Anlässe

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Erdbeeren waschen und putzen. 300 g Erdbeeren mit 2 EL Zucker mit dem Mixstab pürieren und kalt stellen. Die Eier trennen und das Eiweiß zu Eisschnee schlagen. Die Eigelbe mit 6 EL Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

frischer und cremiger Sommerkuchen, für 12 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alles in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. 6 Eiswürfel hinzufügen und nochmals pürieren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Eier trennen und die Eigelbe mit 2 EL Zucker verrühren, bis der Zucker gelöst ist. Dann den Kakao und den Kirschlikör einrühren. Zum Schluss noch 1 EL Zucker und die geschmolzene Schokola

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Leckere Torte mit feiner Haselnussnote, ergibt ca. 12 Stücke

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ganz schnell und einfach

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eifrei, simpel

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

197 Kalorien pro Muffin und sie sind richtig lecker.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 20 Stück.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

in dem Kuchen versteckt sich ein Hase als Überraschung

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker dazugeben. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Diese Mischung auf den Eierschaum sieben und unterheben. Die Hälfte des Teiges wegnehmen. In den restlichen Teig den Kakao rühren. Eine Springform

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Fest für die Augen und für die Sinne

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Sirup passt auch gut zu Ziegenfrischkäse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

perfekte Kombination für alle Erdbeer- und Bailey's-Liebhaber

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Schokoboden und Vanillecreme

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Frühlingsvariante des russischen Zupfkuchens

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

etwas aufwändig, aber es lohnt sich

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kräutertee

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Blechkuchen, für 10 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

das kleine bisschen Eisgenuss

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schmelzen. 100 g Biskuits zerbröseln, mit der Butter vermischen. Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen, die Bröselmasse einfüllen. Den Boden kaltstellen. Die Gelatine einweichen. Eigelb, Zucker und Likör auf dem Wasse

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier mit dem Zucker verschlagen, den Schmand und das Süßkartoffelpüree zufügen. Mit dem Öl gut verrühren. Das Mehl dazugeben, das Backpulver darüber sieben, die geriebenen Mandeln unterheben. Die Masse in eine Springform füllen. Das Kakakaopulve

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

lecker und gesund

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für eine 26er Springform

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Biskuitteig die Eier mit dem Zucker cremig aufschlagen, bis die Masse hellgelb ist. Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver vermischen und

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

gartenfrisch geerntet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lieblings-Gugelhupf meiner Familie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für eine 26er Springform

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ca. 20 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2016