„Blätt“ Rezepte: Frühling 320 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

ergibt 1 Glas à 340 ml

20 min. simpel 31.07.2013
 bei 0 Bewertungen

Leichtes Essen für 1 Person

30 min. normal 07.06.2015
 bei 5 Bewertungen

junge Blätter verwenden

30 min. normal 19.04.2008
 bei 0 Bewertungen

die gesunde Alternative zu Salz

5 min. simpel 16.09.2016
 bei 9 Bewertungen

ein feinwürziges Salatöl mit 7 heimischen Wildkräutern

30 min. simpel 18.05.2008
 bei 2 Bewertungen

Die Bärlauchblätter vorsichtig waschen und trocken tupfen. Dann die Blätter mit einem scharfem Messer in ca. 5-10 mm breite Streifen quer zum Blatt schneiden. Immer nur kleine Mengen schneiden und diese mit Olivenöl in eine ca. 1 l fassende Flasche f

20 min. simpel 04.11.2005
 bei 6 Bewertungen

Zipperleinskraut, Gichtkraut u.s.w.

30 min. simpel 13.08.2010
 bei 5 Bewertungen

Die vorbereiteten Kräuter in einer Marinade aus Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl schwenken und als kleine Vorspeise zum Mittagessen anrichten.

20 min. simpel 22.04.2002
 bei 2 Bewertungen

Schön zum Dekorieren von Torten und feinem Gebäck

30 min. simpel 09.09.2009
 bei 3 Bewertungen

kein Destillat

20 min. simpel 12.03.2007
 bei 2 Bewertungen

schnell und einfach lecker

20 min. simpel 21.07.2012
 bei 3 Bewertungen

Die Löwenzahnblätter waschen und gut abtropfen lassen. Die gewaschenen und vom Kerngehäuse befreiten Äpfel vierteln und klein schneiden. Zitronensaft, Zucker, Salz und Öl über die Äpfel geben und mit den klein geschnittenen Löwenzahnblättern mischen.

20 min. simpel 22.04.2002
 bei 1 Bewertungen

Alle Blätter und Kräuter waschen und klein schneiden, dann mit dem Mixer pürieren und den Joghurt untermixen. In Glas abfüllen und trinken. Mit einer Blüte der Saison dekorieren. Wer will, kann vorher die groben Blätter blanchieren.

25 min. simpel 01.08.2012
 bei 1 Bewertungen

erfrischend als Zwischengang

25 min. simpel 31.08.2009
 bei 2 Bewertungen

ein Rezept meiner Freundin Beate, Bäuerin und Kräuterpädagogin

5 min. simpel 16.03.2011
 bei 0 Bewertungen

Zuerst müssen alle Kräuter gesammelt werden, dann kann mit der Zubereitung begonnen werden. Achtung: Himmelsschlüssel stehen auf der Roten Liste der bedrohten Pflanzenarten. Bitte nur selbst gezogene Pflanzen verwenden, nicht in der Natur sammeln!

60 min. normal 22.07.2011
 bei 0 Bewertungen

wer Hugo mag, wird diese Marmelade lieben

30 min. normal 25.09.2013
 bei 16 Bewertungen

auffallend grün und vielseitig einsetzbar

15 min. simpel 23.04.2012
 bei 8 Bewertungen

schnell gemacht, kann auch als Dip, für Amuse oder Fingerfood eingesetzt werden

10 min. normal 04.05.2010
 bei 3 Bewertungen

(Kräutersüppchen)

30 min. normal 25.05.2002
 bei 2 Bewertungen

sehr lecker auch mit Giersch

30 min. simpel 19.05.2011
 bei 5 Bewertungen

bitte nur ungespritze Blüten verwenden

30 min. simpel 10.06.2012
 bei 1 Bewertungen

Die Wiesenblüten und -kräuter an einem sonnigen Tag sammeln, noch frisch (möglichst ungewaschen - außer sie sind voll Erde o.ä.) in ein Ansatzglas füllen und mit dem Alkohol aufgießen. Mindestens 6 Wochen stehen lassen, anschließend abseihen. Wasse

15 min. simpel 02.09.2013
 bei 1 Bewertungen

ein Gründonnerstag Gericht

25 min. pfiffig 27.04.2014
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Dann mit der Butter in einen Topf geben und glasig werden lassen. In der Zeit die Kräuter gründlich waschen und ganz klein schneiden. Dann das Mehl unter ständigem Rühren mit in den Topf geben, gerade sov

30 min. normal 07.10.2014
 bei 0 Bewertungen

vegetarisch, vegan, Low carb

20 min. simpel 08.02.2018
 bei 3 Bewertungen

Das Grüne der Kohlrabiblätter in feine Streifen schneiden. Den Kohlrabi und die Radieschen mit der Reibe in feine Scheiben reiben. Öl, Senf, Honig, Essig und Wasser zu einer sämigen Sauce verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten verm

30 min. simpel 11.08.2011
 bei 9 Bewertungen

absolute Vitamin C - Bombe

30 min. simpel 28.12.2007
 bei 9 Bewertungen

Mit freundlicher Genehmigung der Paderborner Kräuterhexe Beate Lemser

20 min. simpel 25.10.2007
 bei 4 Bewertungen

eine leichte Version der beliebten Frühlingssuppe

15 min. simpel 03.04.2012