„-basisch“ Rezepte: Frühling, Kinder & Vollwert 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühling
Kinder
Vollwert
Dessert
einfach
fettarm
Frucht
Frühstück
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 34 Bewertungen

superlecker, gesund und einfach.

15 Min. normal 22.07.2011
bei 8 Bewertungen

zuckerfrei

20 Min. simpel 01.08.2005
bei 12 Bewertungen

gesund und einfach köstlich

20 Min. simpel 16.04.2007
bei 2 Bewertungen

Kinder lieben sie! Ergibt ca. 50 Stück

30 Min. simpel 24.07.2011
bei 1 Bewertungen

Gesundes in der Erdbeersaison

10 Min. simpel 03.06.2016
bei 0 Bewertungen

besonders lecker mit Daikonrettichsprossen, Radieschensprossen, Rettichsprossen

40 Min. normal 25.01.2012
bei 0 Bewertungen

Rezept für den Entsafter

15 Min. simpel 08.07.2012
bei 0 Bewertungen

Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Mit Buttermilch, Agavendicksaft (oder Honig), Puderzucker, Limettenschale, Limettensaft und blütenzarten Haferflocken in einem Küchenmixer oder mit dem Schneidestab sehr fein pürieren. 1 Stunde kalt stellen. D

10 Min. simpel 11.06.2013
bei 1 Bewertungen

bei Kindern beliebt als Hauptgericht, aber auch eine schöne Beilage

15 Min. simpel 11.02.2011
bei 1 Bewertungen

Dessert zum Sattessen, vollwertig

35 Min. simpel 16.04.2010
bei 0 Bewertungen

Die Erdbeeren putzen. Die Hälfte der Erdbeeren in Stücke schneiden. Die halbe Orange auspressen. Die andere Hälfte der Erdbeeren mit dem Honig und dem Orangensaft pürieren. Die Milch und die crème fraîche unterrühren. Die Mandelblättchen in einer Pfa

15 Min. simpel 29.09.2008
bei 0 Bewertungen

Das Vollkornbrot oder -brötchen mit Frischkäse bestreichen. Darauf das Johannisbeergelee streichen. Die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und fächerartig auf das Brot legen. Das ist jetzt im Sommer mein Lieblingsfrühstück, da es herrlich frisch

5 Min. simpel 05.10.2009
bei 0 Bewertungen

ohne Zuckerzusatz

20 Min. simpel 21.09.2010
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich waschen und in einem Topf mit kalten Wasser bedeckt (dabei etwas Kümmel zugeben) zugedeckt aufkochen lassen. Dann bei kleiner bis mittlerer Hitze in etwa 15 bis 20 Minuten gar kochen. Die Paprikaschotenhälften würfeln. Den

15 Min. normal 25.05.2017