„-limettencreme“ Rezepte: Frühling, Saucen & Frucht 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 173 Bewertungen

vegetarisch, einfach zubereitet, super lecker

30 Min. normal 05.04.2016
bei 46 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen und putzen. Dann die Erdbeeren vierteln und mit etwas Wasser, dem Zucker, Vanillepulver und Vanillezucker in einen Topf geben und 10 min bei schwacher Hitze köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und pürieren. Kurz aufkoch

15 Min. simpel 19.02.2007
bei 9 Bewertungen

Dieser leckere Ketchup aus Blaubeeren / Heidelbeeren ist ideal zum grillen und passt auch super zu Wild Rezepten

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 33 Bewertungen

leicht und köstlich

50 Min. normal 21.09.2007
bei 6 Bewertungen

Für den Erdnussdip: Den Ingwer und evtl. Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip mit einem Zauberstab bzw. Standmixer vermengen, bis die Ingwerstückchen nicht mehr zu erkennen sind. Anschließend den Dip mit Chili

60 Min. normal 31.01.2019
bei 14 Bewertungen

lecker als Brotaufstrich oder als Dip

10 Min. simpel 24.06.2010
bei 3 Bewertungen

erregt Appetit - meine Oma hat das Vorschmack genannt

20 Min. normal 10.11.2006
bei 6 Bewertungen

Die Matjesfilets mit Mineralwasser bedeckt 30 Min. wässern. Die Äpfel inzwischen vierteln, schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Rasch mit etwas Zitronensaft vermengen, damit sie sich nicht braun verfärben. Die Trauben waschen, abtrop

30 Min. simpel 21.12.2001
bei 2 Bewertungen

... mal keine Hollandaise zu Spargel

10 Min. simpel 25.10.2007
bei 10 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Die Frühlingszwiebeln klein, den Spargel in Stücke und die Birnen in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Milch und Gorgonzola dazugeben und mit Gemüsebrühe und

15 Min. simpel 16.05.2010
bei 5 Bewertungen

Der Klassikerfruchtig interpretiert

10 Min. normal 21.05.2015
bei 3 Bewertungen

schmeckt am besten zu rotem Fleisch oder auch Gegrilltem

60 Min. normal 26.05.2010
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben, aufkochen lassen und so lange köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Würzzutaten entfernen und noch heiß in die vorbereiten Twist-offs füllen, sofort verschließen. Pass

15 Min. normal 10.07.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln in Spalten schneiden. Ingwer schälen und hacken. Beides zusammen mit den Pfefferkörnern, dem Essig und dem Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Ca. 25 Min. einkochen lassen. Rhabarber putzen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Erdbeere

45 Min. simpel 27.07.2010
bei 3 Bewertungen

mit Honig gesüßt

15 Min. simpel 30.03.2008
bei 3 Bewertungen

wunderbar zu Erdbeercarpaccio mit Jakobsmuscheln oder auch zu Käse

75 Min. normal 14.07.2010
bei 1 Bewertungen

Gefrorene Erdbeeren auftauen, frische Erdbeeren kurz waschen und putzen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren pürieren und dabei den Zucker langsam einrieseln lassen und mit den Früchten durchmixen. In einen Topf geben und erwärm

15 Min. simpel 20.08.2014
bei 1 Bewertungen

eine pfiffige Frühlingsvorspeise

75 Min. pfiffig 21.04.2015
bei 1 Bewertungen

eine geniale Komposition

15 Min. normal 19.05.2015
bei 1 Bewertungen

Die Erdbeeren putzen und vierteln. Gemeinsam mit dem Gelierzucker und Salz 3 Minuten sprudelnd kochen, dabei gut umrühren damit nichts anbrennt. Balsamico und Pfeffer dazugeben und 1 Minute kochen lassen. Der Topf sollte nur zur Hälfte gefüllt sein

20 Min. normal 06.07.2015
bei 2 Bewertungen

schnell, vegan

10 Min. simpel 08.06.2015
bei 2 Bewertungen

das Highlight zu Ziegenkäse

20 Min. simpel 16.05.2017
bei 1 Bewertungen

passt sehr gut zu Wild, Lamm oder Käse

15 Min. simpel 29.07.2010
bei 1 Bewertungen

ideal zu Fleisch, Käse und Spargel

20 Min. normal 06.07.2011
bei 1 Bewertungen

süß-sauer und scharf

40 Min. normal 09.04.2015
bei 1 Bewertungen

Der Klassiker fruchtig interpretiert

10 Min. simpel 31.05.2016
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in Öl andünsten, den in Stücke geschnittenen Rhabarber zufügen und mit etwas Wasser zum Kompott köcheln lassen. Das dauert ca 10 - 15 Minuten. Dann alle Gewürze hinzufügen und abschmecken. Das Chutney heiß in kleine Gläser füllen, abküh

30 Min. normal 21.06.2016
bei 0 Bewertungen

für ca. 500 ml, passt zu vielen Grillgerichten

15 Min. simpel 27.07.2016
bei 0 Bewertungen

für Desserts und Eiscreme

10 Min. normal 04.05.2017
bei 0 Bewertungen

Eine heimische Variante des mexikanischen Klassikers

20 Min. simpel 18.04.2018