„-löffelbiskuit“ Rezepte: Frühling & Ostern 431 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühling
Ostern
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Dessert
Deutschland
Ei
Eier
Eier oder Käse
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühstück
gebunden
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Kinder
Kuchen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
Torte
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 50 Bewertungen

Lammkoteletts unter fließendem Wasser kurz reinigen. Dann mit Küchenkrepp trocknen und die Fettränder mit einem scharfen Messer ca. 2- bis 3-mal einschneiden (dadurch behalten die Koteletts ihre Form und krümmen sich nicht beim Braten). Aus Olivenöl

30 Min. normal 11.12.2007
bei 182 Bewertungen

simpel, schnell, köstlich - als frühlingsfrische Fleischbeilage

20 Min. pfiffig 20.08.2006
bei 110 Bewertungen

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 40 Bewertungen

Grundrezept, es muss nicht immer NT sein....

10 Min. simpel 06.06.2008
bei 22 Bewertungen

Lammrückenfilet gegart nach der 80°C-Methode

20 Min. normal 07.03.2012
bei 196 Bewertungen

Blechkuchen (nicht nur) zu Ostern

25 Min. normal 02.02.2011
bei 89 Bewertungen

Das Fleisch mit Öl einmassieren, in den sehr fein geschnittenen Kräutern wälzen und pfeffern. Einige Stunden im Kühlschrank marinieren. Dann mit den Baconscheiben umwickeln und im heißen Olivenöl beidseitig scharf anbraten. Ca. 4 Minuten pro Seite b

25 Min. normal 04.04.2006
bei 69 Bewertungen

Milch lauwarm erhitzen, die Hefe darin auflösen. Zucker, Mehl, Zitronenschale, Salz und Öl zufügen und alles solange verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselboden löst. Dann die Rosinen unterkneten. Den Teig an einem warmen Ort ca. 30 min. abgedeckt

30 Min. normal 06.09.2008
bei 25 Bewertungen

auch dieses Rezept ist von den Zutaten eher einfach gehalten

30 Min. normal 09.04.2013
bei 57 Bewertungen

Die Eier mit einer Gabel verquirlen. Vanillinzucker und Backpulver hinzufügen und weiter schlagen. Die Buttermilch hinzufügen und den Zucker unterrühren. So viel Mehl unterrühren, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Den Teig löffelweise in eine Pf

30 Min. simpel 21.10.2009
bei 22 Bewertungen

zum Osterbrunch

20 Min. simpel 22.10.2007
bei 154 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 Min. normal 20.02.2008
bei 618 Bewertungen

wie vom Bäcker

40 Min. normal 09.03.2008
bei 174 Bewertungen

Quark, 9 EL Buttermilch, Öl, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen, ca. 1/3 unterrühren; übriges Mehl unterkneten. Den Teig vierteln und zu je 40-45 cm langen Strängen rollen. Nebeneinan

20 Min. normal 29.04.2006
bei 152 Bewertungen

KEIN Hefteig! Schmeckt aber so. Nur einfacher zu machen!

75 Min. normal 12.06.2005
bei 51 Bewertungen

leckere Karottensuppe als Vorspeise, zum Brunch, Büfett oder als Hauptmahlzeit

30 Min. simpel 18.04.2009
bei 101 Bewertungen

im Ofen gegart

10 Min. simpel 28.04.2008
bei 29 Bewertungen

leckere Beilage zu Fleisch oder Fisch

15 Min. simpel 05.04.2012
bei 248 Bewertungen

ein himmliches Dessert mit weißer Schokolade

20 Min. simpel 06.03.2007
bei 11 Bewertungen

zum Verschenken oder als Deko für den Ostertisch (1 Stück / Person)

45 Min. normal 08.04.2011
bei 24 Bewertungen

weiße Schokotorte mit Erdbeeren

60 Min. normal 17.09.2011
bei 161 Bewertungen

für eine Lamm - Backform mit ca. 1,75 l Fassungsvermögen

20 Min. normal 14.03.2009
bei 33 Bewertungen

Roulade mit Prosciutto, Polenta, Frischkäse und Bärlauch

30 Min. normal 27.03.2008
bei 67 Bewertungen

Auberginen mit einem scharfen Messer der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe salzen und pfeffern, mit Balsamico Essig beträufeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben im Mehl wenden und in der Pfanne bei mittlerer Hit

20 Min. normal 26.05.2010
bei 41 Bewertungen

Saarländische Spezialität

15 Min. simpel 16.06.2004
bei 45 Bewertungen

Den Fisch in 6 Steaks schneiden, dann säubern, säuern, salzen und pfeffern. In einem Topf, zu dem einen Dünsteinsatz gibt, den Fond und den Wein mit Zwiebel, Knoblauch und Lorbeerblatt zum Sieden bringen. Den Einsatz mit dem Fisch einhängen, Deckel d

40 Min. normal 01.09.2003
bei 34 Bewertungen

ideal zur Ostereierverwertung

5 Min. simpel 29.04.2011
bei 120 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Boden einen Rührteig zubereiten, am Ende den aufgetauten Rahmspinat unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit höherem Rand (z.B. 42 x 29 cm²) streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C 35 Min. ba

30 Min. simpel 16.01.2008
bei 57 Bewertungen

Die Salatgurken mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Eine Kastenform damit auslegen, so dass die Scheiben über den Rand lappen. Den gehackten Dill, die gewürfelte Schalotte, Creme Fraiche und Frischkäse verrühren und mit

40 Min. normal 23.07.2003
bei 29 Bewertungen

Spargel 2-3 cm unter dem Kopf beginnend schälen, holzige Enden großzügig wegschneiden. Wasser aufkochen, die Semmel, ein wenig Salz und 1 TL Zucker zugeben. Spargel darin ca. 5 Minuten halbweich kochen, herausheben, kalt abschrecken und mit einem Kü

40 Min. normal 17.05.2002