„Rinderfilet“ Rezepte: China 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (40)

Für die Fleischzubereitung: Das Rinderfilet in feine Streifen schneiden, mit zerdrückter Knoblauchzehe und Gewürzen, sowie 1-3 EL Sesamöl vermischen und abgedeckt 1 Std. ziehen lassen. In der Zeit kann man das Gemüse putzen, zerkleinern (nicht aber

30 min. simpel 17.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wie beim Chinesen

25 min. simpel 09.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Folie wickeln und im Tiefkühlgerät kurz angefrieren. Dann das Fleisch in etwa 4 cm große Stücke schneiden. Die Stücke drehen und quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze in kochen

20 min. normal 25.06.2002
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten für die Marinade verrühren. In einer anderen Schüssel alle Saucenzutaten gut vermischen. Das Fleisch 15 Minuten marinieren. Das Öl in einem Wok erhitzen. Das Fleisch zugeben, rühren, damit es nicht zusammenklebt, und fünf Sekunden braten

20 min. simpel 30.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

Karotten schälen, Champignons mit etwas Küchenpapier abreiben, Paprika vom Kerngehäuse befreien und die Frühlingszwiebeln etwas abspülen und die Wurzel entfernen. Anschließend die Karotten und Paprika in feine Stifte schneiden. Die Champignons entwed

20 min. normal 14.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Yuan Long Niu Rou - ein Gericht aus Szetschuan

30 min. simpel 04.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in sehr feine Scheiben schneiden, in 3El Sojasoße 10 Minuten marinieren. Mit Stärke bestäuben und mit den Fingerspitzen einmassieren. Zwiebeln putzen, in 4 cm lange Stücke teilen, Möhren putzen, schälen, längs in

10 min. simpel 16.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rinderfilet mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen, dann zunächst schräg zur Faser in dünne Scheiben und diese wiederum in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Filetstreifen mit 2 EL Öl, Knoblauch, und der Sojasoße mischen. Zu dieser Mar

25 min. normal 01.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

würzig!

25 min. normal 29.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sheng Jian Niu Liu

20 min. normal 04.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (24)

Rinderfilet in fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden. Knoblauchzehen zerdrücken, mit Zucker, Sojasoße, Brühe und Sherry mischen, Fleisch hineingeben und 60 Minuten ziehen lassen. Fleisch herausnehmen und abtropfen lassen. Öl erhitzen, Fleisc

20 min. simpel 14.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (18)

Alexanders Favorit, superschnell und köstlich

15 min. normal 04.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das geschnittene Fleisch mit den Zutaten, außer dem Öl und den Zwiebeln, marinieren und mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Etwas Öl in einem Wok erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Dann das Fleisch mit der Marinade zugeben und schnell bei hoh

10 min. simpel 22.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Filet abwaschen, trocken tupfen und dann entweder in dünne (3-4mm) Scheiben oder in etwa fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Nun die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem braunen Zucker, der Sojasoße, der

30 min. normal 12.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Luo Bo Niu Rou Si

15 min. simpel 18.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl im Wok erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln anbraten. Rind in feine Scheiben schneiden, anbraten, Garnelen zugeben und kurz durchbraten. Mit der Fischsauce und der Austernsauce einkochen, etwas Wasser zugeben und noch mal kurz einkochen. Die gekochte

15 min. simpel 04.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Stiele schälen und grob würfeln. Paprikaschoten ebenfalls putzen und in Streifen schneiden. Rindfleisch mit einem Tuch abtupfen und in feine Scheiben schneiden. Erdnüsse nicht zu fein hacken. 2 EL Öl im W

30 min. simpel 07.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Rinderfilet in schmale Streifen schneiden. Aus Sojasauce, Sherry und Weizenmehl eine Marinade bereiten und darin die Filetstreifen ca. 1 Stunde marinieren. Gerne auch länger - je länger, je besser. Ich lasse sie immer über Nacht marinieren. Di

25 min. normal 07.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (92)

Fleisch in Streifen schneiden. 3 EL Sojasauce, 3 EL Reiswein und 1 TL Speisestärke und 1 durchgepresste Knoblauchzehe verrühren. Fleisch darin 1 Std. marinieren. Abtropfen lassen und in 2 EL Öl portionsweise 2 Min. braten. Herausnehmen. Möhren und Z

25 min. normal 03.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit der Sojasauce und dem Pfeffer 20 - 30 Minuten marinieren. Gemüse putzen und in feine Streifen schneiden, Brokkoli in Röschen teilen. 2 TL Sesamöl erhitzen, das Gemüse andünsten und mit Gemüsebrühe aufgi

30 min. simpel 22.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einen großen Wok stark erhitzen. Die Sesamsaat in den trockenen Wok geben und 1-2 Minuten unter Rühren anbräunen. Anschließend aus dem Wok herausnehmen und beiseite stellen. Das Rindfleisch in schmale Streifen schneiden. Öl im Wok erhitzen und die St

25 min. normal 20.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Glasnudeln etwa 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen. Rinderfilet oder Roastbeef unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Für die Marinade Salz, Pfeffer, Kartoffelstärke, Backpulver, Wasser und Speiseöl v

45 min. normal 26.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit zartem Rindfleisch, geht aber auch mit Schweinefilet

45 min. normal 22.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Rindfleisch in Streifen schneiden und in einen Behälter geben. Mit Knoblauch, Chiliöl, Ingwer, der Gewürzmischung und der Sojasoße marinieren und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Brokkoli und die Zwiebelstücke mit etwas Öl in einem Wok 4

15 min. normal 08.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Rinderfilet in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Für die Marinade den Lauch waschen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken oder durchpressen. Die mit wenig kaltem Wasser angerührte Speisestärke mit dem Lauc

30 min. normal 03.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Rindfleisch in 5 cm lange und 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Mit Backpulver vermischen und 30 Minuten stehen lassen. Das Ei mit 1 TL Salz, 1 TL Sojasoße und 1 TL Stärke verrühren und das Fleisch darin mindestens 30 Minuten marinieren. Frühling

30 min. normal 13.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

echte chinesische Küche, schnell zubereitet

15 min. simpel 15.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schneiden Sie das Rinderfilet mit einem scharfen Messer in 0,5 cm dünne Scheiben. Schneiden Sie den frischen Ingwer in 2 mm dünne Scheiben. Geben Sie den Tamarindensaft in eine Schüssel oder Plastiktüte, bzw. falls Sie keinen Tamarindensaft sondern K

15 min. normal 12.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Shui Zhu Niu Rou

30 min. normal 06.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für alle, die gerne chinesisch essen

30 min. normal 08.03.2007