„Chinesischer“ Rezepte: China & Rind 188 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (38)

Rindfleisch in feine Streifen schneiden und mit Salz und Sojasauce marinieren. Im Wok oder in der beschichteten Pfanne Öl (hitzebeständig)erhitzen und die Fleischstreifen anrösten. Mit süßer Chilisauce und etwas Suppe ( Wasser und Knorrwürfel)ablösch

45 min. normal 06.02.2002
Abgegebene Bewertungen: (22)

Mein Leibgericht!

25 min. normal 27.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (24)

Rinderfilet in fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden. Knoblauchzehen zerdrücken, mit Zucker, Sojasoße, Brühe und Sherry mischen, Fleisch hineingeben und 60 Minuten ziehen lassen. Fleisch herausnehmen und abtropfen lassen. Öl erhitzen, Fleisc

20 min. simpel 14.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (126)

kann im Wok oder einer tiefen Pfanne zubereitet werden.

30 min. normal 23.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (22)

Dazu gibt es Brokkoli und Kaiserschoten

20 min. normal 30.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (50)

Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Das Hackfleisch mit der Sojasoße beträufeln und ca. 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren in dünne Stifte und die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Dann die Paprika waschen un

35 min. simpel 26.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (43)

Reis in reichlich kochendem Salzwasser 15 - 20 Minuten garen. Abgießen. Inzwischen Hackfleisch mit Salz, Chinagewürz und Pfeffer würzen. Im heißen Fett anbraten, bis es krümelig zerfällt, dabei ab und zu mit einer Holzgabel umrühren. Derweil Gemüse

10 min. normal 04.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (40)

Für die Fleischzubereitung: Das Rinderfilet in feine Streifen schneiden, mit zerdrückter Knoblauchzehe und Gewürzen, sowie 1-3 EL Sesamöl vermischen und abgedeckt 1 Std. ziehen lassen. In der Zeit kann man das Gemüse putzen, zerkleinern (nicht aber

30 min. simpel 17.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (116)

Das Hackfleisch in Öl krümelig braten und beiseite stellen. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Sojasprossen waschen. Die Glasnudeln mit lauwarmem Wasser übergießen und 10

20 min. simpel 16.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (17)

Reis in reichlich kochendem Salzwasser kochen und abgießen. Hackfleisch mit Chinagewürz würzen und vermengen. Fett erhitzen und Fleisch darin anbraten, bis es krümelig zerfällt. Gemüse putzen und waschen. Paprika in schmale Streifen, Lauch in feine R

30 min. normal 18.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zubereitung der Marinade (für Fleisch): 2 EL dunkle Sojasauce, 1 EL helle Sojasauce, 1 TL Salz, 2 EL Kartoffelmehl, 1 bzw. 2 EL Reiswein(alternativ trockener Sherry) miteinander vermischen. Das Fleisch in dünne, ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden un

60 min. pfiffig 02.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das geschnittene Fleisch mit den Zutaten, außer dem Öl und den Zwiebeln, marinieren und mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Etwas Öl in einem Wok erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Dann das Fleisch mit der Marinade zugeben und schnell bei hoh

10 min. simpel 22.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit zartem Rindfleisch, geht aber auch mit Schweinefilet

45 min. normal 22.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

gefüllte Hefeteigbrötchen, im Dampf gegart

25 min. simpel 09.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach vorzubereiten

10 min. normal 22.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zha Jiang Mian

30 min. normal 11.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

chinesische Teigtaschen mit Kräuter-Fleischfüllung

20 min. normal 23.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Filet abwaschen, trocken tupfen und dann entweder in dünne (3-4mm) Scheiben oder in etwa fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Nun die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem braunen Zucker, der Sojasoße, der

30 min. normal 12.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rinderleber waschen, abtupfen, in Streifen schneiden und in Mehl wenden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Pilze nicht wasc

25 min. normal 17.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Rinderfilet in schmale Streifen schneiden. Aus Sojasauce, Sherry und Weizenmehl eine Marinade bereiten und darin die Filetstreifen ca. 1 Stunde marinieren. Gerne auch länger - je länger, je besser. Ich lasse sie immer über Nacht marinieren. Di

25 min. normal 07.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

ähnlich wie Dumplings bzw. Pelmeni

80 min. normal 23.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Luo Bo Niu Rou Si

15 min. simpel 18.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden, den Knoblauch pressen und die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Alles mit Sojasauce und Öl in einer Schale gut vermischen und ca. 30 Minuten marinieren. Die Rinderbrühe in einen großen Topf gießen und aufkoc

30 min. simpel 08.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schneiden Sie das Rinderfilet mit einem scharfen Messer in 0,5 cm dünne Scheiben. Schneiden Sie den frischen Ingwer in 2 mm dünne Scheiben. Geben Sie den Tamarindensaft in eine Schüssel oder Plastiktüte, bzw. falls Sie keinen Tamarindensaft sondern K

15 min. normal 12.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zunächst das Rindfleisch in dünne, mundgerechte Streifen schneiden. Dieses wird nun mit Salz, Zucker, Öl, Wasser, Stärke, dem Essig und fein gehacktem oder gemahlenem Ingwer mariniert. Für ca. 30 - 45 min in den Kühlschrank stellen. In der Zwischen

10 min. simpel 13.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Variationen möglich

30 min. simpel 19.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Rindfleisch in Stücke schneiden. Die Kartoffeln, Möhren und Ingwer schälen und klein schneiden. Die Lauchzwiebeln ebenfalls klein schneiden. Das Rindfleisch scharf anbraten. Dann Lauchzwiebeln, Ingwer und Sternanis dazugeben und alles zusammen b

15 min. normal 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Xi Hong Shi Dun Niu Rou

35 min. normal 24.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mu-Err-Pilze für 45 min. in einer Schale mit lauwarmem Wasser einweichen. Zwischendurch einmal das Wasser aus den Pilzen pressen und neues Wasser dazugeben. In einem Topf ca. 1,5 Liter Wasser aufsetzen. Brühwürfel, 1 Prise Zucker, Ingwerwurzel und R

30 min. normal 25.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Rouladenfleisch, Pilzen und Porree

15 min. simpel 24.06.2009