„Ostern Schnelle Und Einfache“ Rezepte: Lamm oder Ziege 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 41 Bewertungen

Vom Lammrücken das überschüssige Fett abschneiden, es sollte jedoch eine ganz dünne Schicht übrig bleiben, das verbleibende Fett rautenförmig einschneiden. Links und rechts neben dem Rückrat jeweils einen Einschnitt bis auf die Rippenknochen machen.

50 min. simpel 08.01.2004
 bei 43 Bewertungen

Leckeres, einfaches und schnelles Gericht, pseudoarabisch

30 min. simpel 21.09.2009
 bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

5 min. simpel 18.09.2011
 bei 6 Bewertungen

einfaches Osteressen

30 min. simpel 12.03.2008
 bei 13 Bewertungen

sehr erfrischend, einfache Zubereitung

30 min. simpel 27.11.2008
 bei 4 Bewertungen

Eine Knoblauchzehe auspressen und mit etwas Rapskernöl verrühren. Lammfilets mit dieser Mischung einpinseln und mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. Im Kühlschrank gelagert wäre das Fleisch zu kalt, denn bei der kurzen Garzeit in de

45 min. pfiffig 03.10.2007
 bei 40 Bewertungen

Grundrezept, es muss nicht immer NT sein....

10 min. simpel 06.06.2008
 bei 0 Bewertungen

Die Koteletten werden ungesalzen in geklopftes Ei getunkt und im Paniermehl, das mit dem Käse vermischt wurde, paniert. Man bäckt sie im heißen Öl auf beiden Seiten goldbraun und serviert sie mit einem Zitronenviertelchen. Dazu passt Safranreis und e

20 min. normal 08.04.2004
 bei 8 Bewertungen

unkompliziert

15 min. simpel 10.03.2007
 bei 1 Bewertungen

Für die Sauce Tomaten überbrühen und häuten. Grob würfeln. Zwiebel, Knoblauch und Chili würfeln. Rosmarin und Thymian hacken. Zwiebel, Knoblauch und Chili, in einem Topf, in heißem Olivenöl anschwitzen. Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten. Mit

20 min. simpel 18.03.2013
 bei 1 Bewertungen

Osterfesttagsschmaus

45 min. normal 28.03.2015
 bei 3 Bewertungen

Wachtelbohnen mindestens acht Stunden in kaltem Wasser einweichen. Dann abgießen, abspülen. Knoblauch durch die Presse drücken. Schalotten halbieren. Aprikosen und Kidneybohnen abtropfen lassen. Rosmarinnadeln abstreifen. Öl erhitzen. Fleisch portio

45 min. simpel 03.04.2003
 bei 8 Bewertungen

Das Fleisch von den Knochen lösen, in mundgerechte Bissen schneiden. Die Knochen etwas zerhacken und mit kaltem Wasser bedecken, leicht salzen, zum Kochen bringen, 2 Stunden leise simmern lassen, durchseihen, Fett abgießen, zur Seite stellen, ergibt

30 min. normal 06.05.2006
 bei 11 Bewertungen

Lammkeulen mindestens 1 Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen, Zwiebel schälen und grob würfeln, Peperoni entkernen und fein schneiden, Rosmarinnadeln vom Zweig abstreifen und hacken, Thymian ebenfalls vom Zweig abstreifen. Die Lammkeul

30 min. pfiffig 19.04.2010
 bei 2 Bewertungen

Haxen von Bindegewebshäuten weitgehend befreien. In Olivenöl kräftig anbraten (besonders gut im gusseisernen Topf). Kurz herausnehmen, im Bratfett das Tomatenmark anrösten, mit Wein und Brühe aufgießen, Gewürze und Kräuter zugeben, Haxen hineinlegen

20 min. normal 06.09.2003
 bei 2 Bewertungen

libanesisches Gericht aus Joghurt und Fleisch

45 min. simpel 03.11.2007
 bei 2 Bewertungen

Ein Hauch Orient auf eingedeutschte Art

15 min. normal 11.01.2015
 bei 0 Bewertungen

Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Honig und Pesto mischen. Lammfilet abbrausen, trocken tupfen und mit der Honig-Pesto-Mischung einpinseln. Im Ofen ca. 40 Minuten garen. Bulgur mit der (kochenden) Brühe übergießen und mit einer Gabel auflo

20 min. normal 04.11.2008
 bei 1 Bewertungen

Lammstreifen in heißem Olivenöl 2 - 3 min bei hoher Hitze anbräunen, aus der Pfanne/Wok nehmen und kurz zur Seite stellen. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben, anbraten, auf mittlere Temperatur zurückdrehen und die Paprikastreifen zugeben. Nach

20 min. normal 27.12.2006
 bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln, in Salzwasser ca. 20-25min gar kochen. Koteletts waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer, Rosmarin einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch von beiden Seiten ca. 2min scharf anbraten, Hitze red

20 min. simpel 19.03.2009
 bei 7 Bewertungen

Fingerfood, fürs orientalische Büffet, kann vorbereitet werden

45 min. normal 11.12.2010
 bei 2 Bewertungen

Die Bratpaprika in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit der Sucuk kurz anbraten. Das Fladenbrot mit der Sucuk-Bratpaprika-Mischung füllen. Mit Acuka und etwas Joghurt bestreichen. Mit ein paar Stängeln Petersilie bedecken und mit Salz und

10 min. simpel 06.03.2018
 bei 1 Bewertungen

Lammhackfleisch mit dem Ei, Chilischote, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Minze und den Gewürzen verkneten. Die Masse in 8 Portionen teilen, zu Rollen formen und fest um die Zimtstangen drücken. In heißem Öl bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten von allen Sei

20 min. normal 23.05.2010
 bei 15 Bewertungen

Den Geflügelfond aufkochen lassen und den Couscous damit überbrühen. Nach Packungsanweisung quellen lassen. Dann den Couscous mit einer Gabel lockern. Paprikaschoten putzen und in Würfel schneiden. Zucchini putzen und ebenfalls würfeln. Kichererbse

25 min. normal 04.01.2008
 bei 1 Bewertungen

Zwiebel schneiden, in Öl rösten. Tomate fein schneiden oder grob passieren, fein gehackte Petersilie, Basilikum, Tomatenmark, Pfeffer und Salz dazugeben und alles gut mit dem Fleisch vermischen. Arabisches Brot oder Pita so einschneiden, dass eine

20 min. normal 26.03.2007
 bei 3 Bewertungen

Mehl, 1 EL Öl, Salz und Joghurt in eine Schüssel geben. Die Hefe mit Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und dazu geben. Einen glatten Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen. Paprika und Frühlingszwiebeln waschen,

30 min. normal 16.07.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Teigzutaten rasch verkneten und in den Kühlschrank stellen, bis der Belag zubereitet ist. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch durchpressen und die Zwiebeln in Würfel schneiden. In dem heißen Öl kurz anbraten und dann das Hackfl

30 min. normal 10.12.2008
 bei 1 Bewertungen

Kofta (arabische Länder)

30 min. simpel 04.08.2009
 bei 1 Bewertungen

Das Fleisch nicht zu klein schneiden und zusammen mit den gewürfelten Zwiebeln im heißen Öl braten. Wenn das Fleisch fast gar ist, den trockenen Reis dazugeben und mit anschwitzen. Mit einem Holzlöffel umrühren und alles miteinander vermengen, dann c

20 min. normal 12.12.2009