„Kartoffelgratins“ Rezepte: Lamm oder Ziege 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: kartoffelgratin (6 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Kartoffeln in eine Auflaufform schichten. Milch und Sahne verrühren, würzen (kleiner Tipp: Ich habe 1 Zehe Knoblauch gepresst und zugegeben) und über die Kartoffeln geben. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 30 Minuten ba

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für besondere Gelegenheiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr lecker zu Ostern oder feierlichen Anlässen

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.07.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mirin und Sake in einen Topf geben, einmal kurz aufkochen lassen und anschließend abkühlen lassen. Im Mixer mit der Sojasauce vermengen. Die klein geschnittene Zwiebel, eine geputzte Chilischote und drei zerhackte Knoblauchzehen dazugeben. Kurz mixen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln, in Olivenöl kurz andünsten, das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Mit dem Wein ablöschen und das Tomatenmark dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und off

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Eine Auflaufform buttern und mit der Knoblauchzehe ausreiben. Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Form schichten. Jede Schicht pfeffern und salzen. Mit Milch und Sahne begießen und 50 Minuten

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2010