„Kartoffel-bohnen-gemüse“ Rezepte: Lamm oder Ziege 86 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Lamm mit Gemüse die 1000ste

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Eintopf

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Lammkeule von Fett befreien und waschen. In einer großen Auflaufform oder der Fettpfanne die Butter verteilen. Wenn die Butter aus dem Kühlschrank kommt, in gleich große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen in kleine Stifte schneiden. Mit einem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weiße Bohnen über Nacht in 650 ml Wasser einweichen. Lammfleisch in 1,5 l Wasser mit Piment, Knoblauch, Zwiebel mit Schale, Pfeffer, Nelken, Rosmarin, Thymian, der halben Lauchstange und geschältem Ingwer zum Kochen bringen, 1 Stunde leise köcheln

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Zwiebel und zwei Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Petersilien- und die Korianderblätter ebenfalls fein hacken. Alles zusammen mit dem Lammhack und den Semmelbröseln verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Anschließend

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lammfleisch in Salzwasser gar kochen. Fleisch aus dem Fond nehmen, Knochen entfernen, in Würfel schneiden. Fond durchsieben. Zwiebeln und Knoblauch fein zerkleinern und in Palmin anbräunen. Fond dazu gießen. Die gesäuberten, in Stücke geschnittenen B

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Bohnen, Aubergine und Feta

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Lamm und Kartoffeln - ideal für die kalte Jahreszeit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (123)

breite türkische Bohnen, Kartoffeln, Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paprikaeintopf mit roten Bohnen und Lamm

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Kartoffeln, Karotten und Bohnen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Lammlachse von eventuellen Sehnen befreien und in einer Marinade aus 5 EL Olivenöl, Knoblauch und Kräutern über Nacht im Kühlschrank parken. 1-2 Stunden vor der Zubreitung aus der Kühlung holen, damit das Fleisch Raumtemperatur annehmen kann, denn be

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Am Vortag 1 Zwiebel und 3 Knoblauchzehen hacken. Die Lammkeule großzügig mit Pfeffer und Salz würzen. Im Olivenöl mit einer der zuvor gehackten Zwiebeln und den Knoblauchzehen sowie den Lorbeerblättern und dem Rosmarinzweig über Nacht im Kühlschrank

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Lammeintopf mit Bohnen, Tomaten und grünen Bohnen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

WW 7 P

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

ein Bohneneintopf nach einem alten Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Fleisch vom Knochen lösen und von Fett und Sehnen befreien. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einem Schmortopf im heißen Schmalz schön braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und mit anbraten. Mit Salz und P

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Kartoffeln in Achtel schneiden, die Bohnen putzen und in Stücke brechen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln halbieren. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in e

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

saftiges Ragout ideal für den Römertopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Koteletts in Olivenöl mit 2 durchgepressten Knoblauchzehen, etwas gemörsertem Pfeffer und einigen Rosmarinzweigen mindestens 2 Stunden, besser über Nacht marinieren. Die Kartoffeln längs vierteln und zunächst auf den Schnittseiten bei halber Hit

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein Gericht für Feinschmecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch in Portionsstücke schneiden, in der siedenden Brühe mit Lorbeer, Zwiebel und Knoblauch 20 Min. köcheln. Die Bohnen und Kartoffeln dazu geben und weitere 30 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen (getrocknetes Bohnen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch mit dem Salz, den Gewürzen, Kräuter der Provence und dem Senf durchmengen, mit dem Knoblauch und dem Speck in einem großen Topf oder Bräter mit ÖL anbraten. Die klein gewürfelten Zwiebeln hinzugeben, kurz mitbraten und dann bei kleinster

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Lammkarree von Sehnen befreien, von allen Seiten in Olivenöl anbraten, salzen und pfeffern. 4 Zweige Rosmarin mit Küchengarn am Lammkarree fixieren. Im Ofen bei 175° ca 20 min. auf mittlerer Schiene garen (Kerntemperatur 57 bis 58°). Mit Rotwei

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

im Römertopf gegart

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2013
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backrohr auf 170° vorheizen. Lammschulter vom größten Teil des Fetts befreien, Knochen auslösen, Fleisch leicht einschneiden (wie bei einem Schweinsbraten). Mit Salz, Pfeffer, Thymian, Tausend und 1-Nacht-Gewürz, Knoblauch rundum kräftig würzen und m

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffel waschen und in Salzwasser ca. 15 Min. kochen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. 1 Zwiebel vierteln, Knoblauch fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen u

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.05.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

animiert durch ein Rezept von Johann Lafer, aus Schleswig Holstein

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Marinade Pfeffer, Piment und Wacholderbeeren mörsern und in 4-5 EL Olivenöl verrühren. Knoblauch und Rosmarin dazu geben. Fleisch darin am besten über Nacht, mindestens aber 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und hin und wieder wenden. Die

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst die Brühe vorbereiten. Dafür die Zwiebel halbieren. Hälfte der Möhren und Petersilienwurzeln, den Sellerie und 1 Porreestange putzen und kleinschneiden. Den Knochen aus der Keule lösen. Die Zwiebel an den Schnittflächen ohne Öl in einem gro

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2017