„Low Carb“ Rezepte: Innereien 101 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Innereien
Hauptspeise
Low Carb
Fleisch
Lactose
Braten
Gluten
Schnell
einfach
ketogen
Gemüse
Schmoren
Paleo
Schwein
Europa
Rind
gekocht
Deutschland
Geflügel
raffiniert oder preiswert
Herbst
Aufstrich
Vorspeise
Wursten
Winter
warm
Basisrezepte
Pilze
Party
Trennkost
Snack
Eintopf
Haltbarmachen
Geheimrezept
Grillen
Italien
Backen
Wild
Sommer
Lamm oder Ziege
Asien
Frucht
Auflauf
Wok
cross-cooking
Kartoffeln
Hülsenfrüchte
Studentenküche
Einlagen
Mittlerer- und Naher Osten
Camping
kalt
marinieren
kalorienarm
Saucen
Beilage
Suppe
Griechenland
Fingerfood
klar
fettarm
Dänemark
Österreich
China
Frühling
Osteuropa
Dünsten
Resteverwertung
Indien
bei 9 Bewertungen

Low Carb

30 Min. simpel 25.05.2015
bei 3 Bewertungen

eines meiner Lieblingsessen, low carb, glutenfrei

12 Min. simpel 10.06.2017
bei 7 Bewertungen

mit einer Beilage aus frischen Tomaten - SIS und Low Carb tauglich

15 Min. normal 25.06.2013
bei 1 Bewertungen

asiatisch, einfach, low carb

15 Min. normal 14.05.2015
bei 0 Bewertungen

Paleo, low carb

20 Min. simpel 13.10.2018
bei 26 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 2 El. Öl und die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin hellgelb braten. Gehackte Petersilie und zerdrückten Knoblauch kurz mitbraten und mit gut der Hälfte des Weins ablöschen.

20 Min. simpel 24.12.2005
bei 122 Bewertungen

Den Speck in eine Auflaufform geben und auslassen. Die gepfefferten und gesalzenen Leberscheiben auf den Speck legen, darüber die Zwiebeln legen. Mit Folie bedecken und 20 Minuten bei 200 Grad im Backofen braten. Die Folie entfernen, die Apfelscheibe

15 Min. simpel 15.06.2005
bei 42 Bewertungen

Leber in Streifen schneiden. Äpfel waschen, nach Wunsch schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Geschnetzelte Leber in heißem Fett 1-2 Minuten anbraten. Herausnehmen. Zwiebelspalten im Bratfett glasig dünsten. Äp

40 Min. normal 20.12.2002
bei 34 Bewertungen

Die Leber in mundgerechte Stücke schneiden. In einen Topf etwas Öl geben und zuerst die Zwiebeln anbraten. Wenn sie etwas gebräunt sind, die Leber zugeben und kräftig mitbraten. Mit der Brühe ablöschen und alle Zutaten zugeben und etwa 15 Minuten köc

30 Min. simpel 26.11.2008
bei 53 Bewertungen

Nieren waschen, häuten, in Streifen schneiden, nochmals waschen und in Milch einlegen. Gehackte Zwiebel in Fett glasig dünsten, Nieren zugeben und solange schmoren, bis sie nicht mehr rot sind. Mehl darüber stäuben, leicht anbräunen und mit Flüssigke

30 Min. normal 29.02.2004
bei 11 Bewertungen

Die Hühnerherzen auftauen und gut mit kaltem Wasser waschen und abtupfen. Dann die Zwiebel in Würfel schneiden und glasig anbraten, dazu dann die Hühnerherzen geben und ca. 5 - 10 Minuten braten. Mit dem Wasser ablöschen und die Instantbrühe und das

10 Min. simpel 09.06.2012
bei 10 Bewertungen

Die Leber in Streifen schneiden. Die Zwiebeln pellen, halbieren und quer in Spalten schneiden. Butterschmalz erhitzen und die Leber darin rundherum anbraten. Dann die Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer würze

20 Min. simpel 07.11.2004
bei 34 Bewertungen

Westfälische Art

20 Min. normal 12.11.2009
bei 4 Bewertungen

Die Hähnchenherzen gut waschen und dabei den weißen Strang entfernen. Die Putenherzen in kleine Würfel schneiden und dabei alles Weiße entfernen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel fein würfeln. Den Speck in Streifen schneiden und kurz braten

45 Min. normal 08.11.2007
bei 16 Bewertungen

Das Rezept meiner Oma ist bei uns sehr beliebt. Zuerst die Herzen von den Venen trennen, säubern und evtl. halbieren. Die abgetrockneten Herzen mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen und in etwas Öl anbraten. Nach und nach etwas Wasser dazugeben und sch

20 Min. normal 10.06.2010
bei 22 Bewertungen

schnell und einfach aus dem Backofen

10 Min. normal 25.04.2017
bei 6 Bewertungen

Den Rotwein, den in Scheiben geschnittenen Knoblauch, Rosmarin und Thymian in eine Schale geben. Die Leber unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trocken tupfen. In ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und für 2 Stunden in den Rotwein legen. Dann

15 Min. simpel 14.01.2013
bei 6 Bewertungen

Weinviertlerisch

20 Min. normal 29.05.2015
bei 7 Bewertungen

Leber waschen, trocken tupfen, putzen. In 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebelwürfel in heißem Öl anbraten, bis sie braun sind. Leber zugeben und weiter braten. Tomate, Ingwer-Knoblauch-Paste und restliche Gewürze außer Garam Masala hinzufügen und br

15 Min. normal 30.09.2009
bei 11 Bewertungen

Das Herz halbieren, dann Blutgefäße und Fett herausschneiden und abspülen. Das Wasser mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt aufkochen. Das Herz hinein geben. Das Suppengrün putzen, grob schneiden und mit in den Topf geben. Das Herz ca. 50 Minuten darin

35 Min. normal 09.12.2008
bei 6 Bewertungen

gebratene Schweinenieren mit separat gekochter Soße

10 Min. normal 09.09.2014
bei 13 Bewertungen

Das Herz halbieren, gut auswaschen und in Scheiben schneiden, würzen. Kleinwürfelig geschnittenen Speck anschwitzen lassen und das Herz mit kleingehackter Zwiebel und geriebenem Knoblauch dazugeben, anrösten. Das in feine Streifen geschnittene Suppen

30 Min. simpel 29.04.2003
bei 3 Bewertungen

Leber in einen Topf mit Wasser geben und zum Kochen bringen. Kurz aufwallen lassen, anschließend Leber rausholen, abtropfen lassen und grob schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und darin die gehackten Zwiebel und Knoblauch ein paar Minuten anschw

30 Min. simpel 18.03.2009
bei 11 Bewertungen

gekochtes Rindfleisch oder Rinderherz - bei uns in der Art schon so lang ich denken kann in der Familie

30 Min. normal 23.09.2010
bei 5 Bewertungen

Die Kalbs- oder Hühnerleber in feine Streifen schneiden und beiseitestellen. Etwas Öl in eine Bratpfanne heiß werden lassen, Salbeiblätter kurz anbraten, Kochstelle herunter schalten und die fein gewürfelten Zwiebeln auf sehr kleinem Feuer weich dü

35 Min. normal 21.01.2014
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken, in Öl und Butter kräftig anbraten, dann langsam weich dünsten. Leber vorbereiten und in feine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und bei stärkerer Hitze schnell garen, dabei umrühren. Salzen, pfeffern, Peter

30 Min. normal 01.07.2002
bei 102 Bewertungen

wie bei Mutter

30 Min. normal 20.12.2007
bei 7 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren und in möglichst dünne Ringe schneiden. Leber putzen, von eventuell noch vorhandenen Häutchen befreien und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Öl und 30g Butter in einer Pfanne bis zum Aufschäumen erhitzen, Zwiebeln dar

20 Min. simpel 01.06.2004
bei 3 Bewertungen

badisches Rezept

5 Min. normal 24.04.2012
bei 5 Bewertungen

Die Herzstücke waschen, Röhren und Sehnen herausschneiden. Das Fleisch in Würfel schneiden und abtrocknen. Die Zwiebel- und Fleischwürfel in dem heißen Fett anbraten. Das Wasser zugießen. Das Paprikapulver und das Lorbeerblatt unterrühren und das Fle

30 Min. simpel 18.03.2013