„Teig“ Rezepte: Österreich 299 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Österreich
Europa
Backen
Kuchen
Mehlspeisen
Vegetarisch
Dessert
Süßspeise
Hauptspeise
Lactose
Gluten
gekocht
Torte
raffiniert oder preiswert
Winter
Weihnachten
Herbst
Kekse
Sommer
Gemüse
einfach
Frucht
Schnell
Schwein
Kartoffeln
Deutschland
Kinder
Nudeln
Beilage
Frittieren
Resteverwertung
Festlich
Braten
Snack
Rind
Pasta
Osteuropa
Frühling
Suppe
Party
Klöße
Brot oder Brötchen
Saucen
Auflauf
Geheimrezept
Frühstück
Tschechien
Einlagen
Ostern
Ei
Käse
Vorspeise
warm
Ungarn
Überbacken
Italien
Basisrezepte
gebunden
Studentenküche
Dünsten
Pilze
Camping
Low Carb
Eier
Schmoren
Fleisch
Fingerfood
fettarm
Backen oder Süßspeise
Schweiz
Geflügel
Kartoffel
klar
Ernährungskonzepte
Silvester
spezial
Brotspeise
Pizza
Hülsenfrüchte
Konfiserie
Wild
kalorienarm
Salat
Vegan
Tarte
alkoholfrei
Vollwert
Früchte
Getränk
 (1 Bewertungen)

Mehl in eine Schüssel sieben, mit geschmeidiger Margarine und Salz zu Streuseln verarbeiten. Ei und Eiswasser unterkneten, Teig kalt stellen. Kasseler mit gemahlenem schwarzen Pfeffer und zerdrückten Wacholderbeeren einreiben. Auf der Fleischseite

20 Min. normal 17.01.2011
 (120 Bewertungen)

Ein sehr schneller und nicht klebriger Teig mit Quark - ohne Ei!

40 Min. normal 17.06.2014
 (32 Bewertungen)

& Rezept für den Teig

15 Min. pfiffig 21.10.2008
 (25 Bewertungen)

aus Quark - Grieß Teig

25 Min. normal 13.03.2006
 (1 Bewertungen)

Teig selbst gemacht

120 Min. normal 29.01.2014
 (4 Bewertungen)

schmecken frisch am besten, Teig am Abend vorbereiten und am Morgen nur noch backen

20 Min. simpel 07.12.2011
 (2 Bewertungen)

mit gemahlenen Mandeln im Teig

20 Min. simpel 13.02.2014
 (0 Bewertungen)

Kuchen aus Quark - Öl - Teig mit Topfen - Joghurt - Creme

40 Min. normal 18.08.2008
 (0 Bewertungen)

Aprikosenkuchen, sehr saftig durch den Topfen im Teig

30 Min. normal 14.10.2009
 (8 Bewertungen)

Aus allen Zutaten der Reihe nach einen Teig zubereiten. Dann den Teig teilen und die eine Hälfte mit den restlichen Zutaten verkneten. Beide Teile zu je zwei Rollen formen und in Folie einpacken. Diese für etwa 40 Minuten in den Kühlschrank legen, da

45 Min. normal 19.11.2003
 (21 Bewertungen)

Hexenhaus

90 Min. pfiffig 17.11.2003
 (243 Bewertungen)

für 3 - 4 Portionen

25 Min. normal 22.03.2016
 (21 Bewertungen)

Die Semmelwürfel in einem tieferen Kochtopf in genügend Öl vorsichtig goldgelb rösten (sie verbrennen sehr leicht!). Dann vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Den Kochtopf später gleich zum Knödelkochen verwenden. Während der Abkühlzeit einen mitte

25 Min. normal 18.05.2003
 (76 Bewertungen)

für 2 Strudel, ca. 10 Portionen

45 Min. simpel 23.12.2002
 (19 Bewertungen)

Für die 1. Masse 5 Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, mit Zucker mischen und zu einer festen Schneemasse verrühren. Für die 2. Masse 5 Eigelb, 2 ganze Eier, Puderzucker und Mehl zu einer lockeren Biskuitmasse vermengen. Auf ein mit Backpapier

20 Min. normal 13.07.2008
 (2 Bewertungen)

Lieblingsrezept-schneller-Rhabarberstrudel

35 Min. normal 21.06.2002
 (5 Bewertungen)

Den Strudelteig ausrollen. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein hacken. Auf dem Teig verteilen. Den Zimt und den Zucker darüber streuen. Den Strudel aufrollen und die Enden zusammendrücken. Dann in eine Kastenform legen. Bei 160° 20

15 Min. simpel 16.04.2006
 (0 Bewertungen)

mit Sahne

60 Min. normal 27.04.2009
 (5 Bewertungen)

Johannisbeeren, ideales Dessert

30 Min. simpel 30.06.2005
 (11 Bewertungen)

super zartes, schokoladiges Gebäck, ca. 30 Stück

45 Min. simpel 09.02.2006
 (0 Bewertungen)

Aus Nüssen, Zucker und Eiweiß einen Teig kneten. Dünn auswellen und in 6 cm breite Streifen schneiden. Inzwischen die Glasur herstellen (Eiweiß mit Zucker verrühren) und die Teigstreifen damit bestreichen. In Stangerl schneiden und bei 160° 12 bis 15

20 Min. simpel 15.11.2008
 (0 Bewertungen)

Strudelteig: Wassr in einem Topf auf dem Herd zum Kochen bringen. Die Zutaten in einer Schüssel mit den Knethaken gut durcharbeiten. Dann den Teig auf einer Arbeitsplatte zu einer Kugel kneten. Das Wasser ausgießen, den Topf trocknen, mit Backpapi

80 Min. normal 29.11.2013
 (0 Bewertungen)

Weiße Masse: Aus Eiklar Schnee fest schlagen, dann erst den Zucker gut einschlagen und das Stärkemehl leicht unterheben. Gelbe Masse (Biskuit): Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter und Zucker schaumig rühren, Mehl und dann Eischnee unterh

40 Min. normal 13.02.2012
 (5 Bewertungen)

Wiener Schokoladentorte mit Aprikosengelee

50 Min. simpel 21.05.2016
 (28 Bewertungen)

Mürbeteigvariante auf dem Blech

20 Min. normal 23.06.2005
 (27 Bewertungen)

süße Hauptspeise

45 Min. normal 14.07.2006
 (7 Bewertungen)

sehr mürbe

50 Min. normal 17.12.2008
 (65 Bewertungen)

Weihnachtsgebäck

30 Min. normal 07.10.2003
 (239 Bewertungen)

Für den Palatschinkenteig alle Zutaten gut verrühren und 4 Palatschinken backen. Die fertigen Palatschinken mit Schinkenscheiben und Käsescheiben belegen und einrollen. Mit Zahnstochern fixieren. Das Ei mit Milch versprudeln. Danach die gerollten

20 Min. normal 11.02.2009
 (189 Bewertungen)

Für den Teig: Das Mehl auf ein Backbrett häufen, in die Mitte eine Mulde drücken, 2 EL zerlassene Butter, Ei, 1 Pr. Salz hineingeben. Vom Rand her die Zutaten mischen, sehr kräftig zu einem elastischen, geschmeidigen Teig verkneten, dabei nach und na

60 Min. normal 09.11.2010