„Qimiq“ Rezepte: Österreich 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (3)

Eine gefettete und bemehlte 28er Springform vorbereiten, das Backrohr auf 180°C vorheizen. Eier, Zucker, Milch, Margarine, Puderzucker, Mehl und Backpulver schaumig rühren, den Teig in die Springform füllen und bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 40 Minut

30 min. normal 08.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

luftig, leicht und locker

15 min. simpel 30.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (23)

mit Vanillepudding und QimiQ

20 min. simpel 19.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Qimiq und Kirschüberguss

30 min. normal 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Suppeneinlage mit QimiQ

20 min. simpel 12.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit QimiQ - Vanille

30 min. simpel 04.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Vanille - QimiQ Creme

40 min. simpel 23.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit QimiQ und Himbeeren

25 min. simpel 15.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 40 Stück

15 min. simpel 21.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

QimiQ, Quark, Puderzucker, Zitronensaft und Vanillezucker gut verrühren. Die Schlagsahne getrennt steif schlagen. Ich habe eine sehr gute Küchenmaschine, ich nehme kein Sahnesteif. Man kann es aber selbstverständlich benutzen! Die geschlagene Sahne u

50 min. normal 31.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Quark mit Vanillejogurt, QimiQ und Puderzucker glatt rühren. Vanilleschote längs durchschneiden, mit einem Messer das Mark herauskratzen und unter die Topfenmasse rühren. Die Erdbeeren waschen, putzen und zusammen mit dem Vanillezucker pürieren. Zu

20 min. normal 04.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst schlagen Sie das QimiQ glatt, sodass keine "Stückchen" mehr übrig sind. Dann geben Sie das Apfelmus, den Zucker, den Zitronensaft und den Zimt bei und vermischen alles miteinander. Als nächstes benetzen Sie die Biskuits mit der Milch- Zimt Mi

30 min. simpel 02.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (18)

eine sehr gute, saftige, ungewöhnliche Torte

30 min. pfiffig 05.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das QimiQ glatt rühren. Apfelmus, Zucker, Zitronensaft und 1 TL Zimt zugeben und alles vermischen. Das Obers schlagen und unterheben. Die Biskotten mit einer Mischung aus Milch und 1 TL Zimt benetzen. Die Biskotten dann abwechselnd mit der Apfelc

30 min. simpel 19.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (28)

Eier mit Zucker sehr schaumig rühren, Topfen, Brösel, Zitrone gut untermengen, 10 min rasten lassen, 8 Knödel formen und ins kochende Wasser geben und Hitze etwas zurückdrehen, Knödel ca. 10 min ziehen lassen. QimiQ (Obers) erhitzen, Marzipan darin

20 min. normal 16.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Cremige Verführung

30 min. normal 15.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Boden und Deckel: Den Blätterteig jeweils horizontal in der Mitte durchschneiden. Eine Hälfte in Streifen schneiden, je nachdem wie groß man die fertigen Stücke haben will. Mit Wasser oder Ei bestreichen und wie auf der Packung beschrieben goldbraun

30 min. normal 15.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schlagobers steif schlagen. Dann QimiQ mit Süßstoff glatt mixen. Danach den Mascarpone dazugeben und mixen. Zum Schluß den geschlagenen Obers unterheben. Milchkaffee mit dem Rum mischen. Die Biskotten darin eintauchen und in einer geeigneten Form s

35 min. normal 23.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

eine Gaumenfreude

20 min. normal 10.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (24)

sehr flaumig und cremig

30 min. normal 26.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (23)

fruchtig - köstlich

60 min. normal 15.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig: Eier, Staubzucker und Wasser sehr schaumig rühren. Mit einem Teigheber vorsichtig Mehl, Kakao und Backpulver unter die Eimasse heben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Rohr bei 170°C 20 bis 30 Minuten ba

45 min. simpel 14.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Obers, Mehl, QimiQ und die flüssige Butter miteinander verrühren, das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen und unter die Masse heben. Die Masse in kleine bemehlte Formen (z. B. Kaffeetassen) füllen und mit Erdbeerspalten belegen. Im Rohr bei 200°C ca. 1

30 min. normal 19.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

QimiQ schlagen, bis es cremig ist, dann nach und nach den Topfen unterrühren. Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft unterrühren. Zuletzt das Schlagobers auf zweimal unterrühren. In einer Kastenform (ca. 30 x 8 x 8 cm) Frischhaltefolie auslegen

30 min. normal 19.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig alle Zutaten gemeinsam vermengen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Klarsichtfolie einwickeln und kalt stellen. Für die Füllung ungekühltes QimiQ glatt rühren, Nutella dazu geben und gut vermischen. Zum Schluss die geschlagene

30 min. simpel 11.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

ohne Eier

45 min. normal 22.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Backen

20 min. simpel 21.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aprikosen-Schichtdessert

20 min. normal 01.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter und Zucker schaumig rühren. Öl und Wasser beifügen. Mehl und Backpulver abwechselnd mit dem Eischnee unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 175°C ca. 20 Minuten backen. D

40 min. normal 07.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Biskuit die Butter schaumig rühren. Den Puderzucker dazu geben, die Eigelbe einrühren und weiter schaumig rühren. Mohn, Nüsse, Vanillezucker, Zucker und Zimt dazu geben. Die Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Den Teig in eine kleine To

60 min. normal 18.01.2009